Auerbach Stadt-Anzeiger - Februar 2022

Stadt-Anzeiger Auerbach - Februar 2022 - 28 900 Jahre Pfarrei Johannes der Evangelist Michelfeld (Fortsetzung von Seite 26) Früher wurde von den meisten Wallfahrern in Gößweinstein übernachtet. Das war auch ein besonderes Erlebnis, oft mit wenig Schlaf, ehe es am Sonntag wieder zu Fuß nach Hause ging. Heuer trafen sich die Michelfelder Wallfahrer am Sonntag (11.7.2021) um 14 Uhr in Horlach, das zwar Ortsteil von Pegnitz ist, aber seit jeher und immer noch zur Pfarrei Michelfeld gehört. Gemeinsam wurde dann der Kreuzweg nach Nasnitz zum Schafsteg gebetet. Von dort zog die Prozession weiter zur Kirche St. Leonhard, die ja am 6. November 1121 von Bischof Otto als Pfarrkirche geweiht worden war. Nach einer kurzen Andacht endete die Wallfahrt dort, wo vor 900 Jahren die Pfarrei Michelfeld aus der Taufe gehoben worden war.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=