pro Su-Ro - Bergstadtbote Dezember 2021

An alle Haushalte Bergstadtbote Dezember 2021 Ammerthal Birgland Edelsfeld Etzelwang Gebenbach Hahnbach Hirschbach Illschwang Königstein Neukirchen Poppenricht Sorghof Trasslberg Vilseck Weigendorf Sulzbach-Rosenberger Das Informationsblatt des Wirtschafts- und Kulturforums www.prosuro.de Pro Su-Ro bei Apotheke in der Fröschau Wunschbaum-Aktion Metzgerei Lotter in neuen Räumen Treffen Sie das Christkind

2 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Jugend! IHRE KLINIKEN MIT HERZ und ein gesundes neues Jahr 2022! Frohe wünschen Ihnen Ihr St. Anna Krankenhaus in Sulzbach-Rosenberg und Ihre St. Johannes Kinik in Auerbach St. Anna Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg St. Johannes Klinik Auerbach Die Räum- und Streupflicht ist ein Teil der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht für öffentliche Straßen. Sie dient der Aufrechterhaltung und der Sicherheit des Verkehrs. Zuständig für das Räumen und Streuen sind die jeweiligen Straßenbaulastträger. Im Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg sorgt der Städtische Bauhof für die Sicherung der Gemeindestraßen. Teilweise sind Winterdienstarbeiten auch an private Dienstleister vergeben. Um die maschinelle Sicherung der Gehwege vor städtischen Flächen, im Bereich von Schulen, auf kombinierten Geh- und Radwegen, auf Parkwegen und sonstigen Wegen im Unterhalt der Stadt kümmert sich hauptsächlich die Stadtgärtnerei mit vier Kleintraktoren. Auch sind mehrere städtische Beschäftigte im Handstreudienst im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Zu den wichtigsten Grundsätzen des kommunalen Winterdienstes gehört, dass verkehrswichtige und gefährliche Punkte sowie Fußgängerüberwege vorrangig zu bedienen sind. Innerhalb des Stadtgebietes sind unsere städtischen Straßen, dzt. ca. 145 km, im Winterdienst in 2 Stufen eingeteilt. Zur Stufe 1 (vordringlich) gehören: Zufahrten Krankenhaus, Busstrecken des öffentlichen Personennahverkehrs (auch zu Schulen), Hauptverkehrsstraßen, sonstige Bergstrecken, Wohnsammelstraßen und Straßen zu Industrie- und Gewerbegebieten. Zur Stufe 2 gehören: alle anderen Siedlungsstraßen, Nebenwege. Für die Sicherungsarbeiten auf unseren Gemeindeverbindungs- und Ortsstraßen kommen in diesem Winter insgesamt 7 Fahrzeuge des städtischen Bauhofs (3 LKW, 1 Unimog, 1 Schlepper und 2 Schmalspurfahrzeuge) zum Einsatz. Vordringlich werden dabei die in Räum- und Streupläne eingeteilten Straßen der Stufe 1 gesichert. Die Abarbeitung dieser Stufe erfordert beim Räumen je nach Schneefall eine Zeitdauer von 4 bis 6 Stunden. Sollte nur Streuen angesagt sein, dauert dies etwa nur halb so lange. Sollte es durchgängig weiter schneien, würde erst die Stufe 1 nochWIR BRINGEN LICHT INS LEBEN. Amberger Glas GmbH&Co.KG Fuggerstraße 34 · 92224 Amberg · Tel. (0 96 21) 47 17-0 · www.amberger-glas.de MO–DO 7:30–16:30 Uhr, FR. 7:30–15 UHR

3 Der Bürgermeister informiert _________________________2 Die verbotene Bibel ____________________________4+5 Metzgerei Lotter in neuen Räumen _________________6 Firmenpräsentation in der Fröschau-Apotheke ________7 Gewinnspiel ____________________________________ 8 Jahreskalender 2022 _____________________________ 9 Wunschbaum-Aktion ____________________________10 JOBBÖRSE _________________________________ 11–13 Auf Entdeckungstour in Sulzbach-Rosenberg ________14 Ein märchenhaft-musikalischer Adventskalender _____15 Termine _______________________________________16 Ayurvedischer Gewürzreis _______________________17 Das Amberg-Sulzbacher Gastronomiequartett _______18 Uhrenmanufaktur aus der Oberpfalz _______________19 Apotheken-Notdienste _______________________20+22 Ein Mann zu viel _______________________________21 Neujahrskonzert bay. Landesjugendorchester ________23 Ihr Ansprechpartner für Inserate: Frau Yvonne Rösel, Geschäftsstelle pro Su-Ro, Frühlingstraße 12, Telefon (09661) 810746, Telefax (09661) 810748, info@bergstadtbote.de Inseratengestaltung, Satz und Layout: KRAS…medien, Klaus Rösel, Sulzbach-Rosenberg Druck: Druckzentrum Der neue Tag, Weiden Titelbild: Fotohaus Jäger Sämtliche Artikel geben die Meinung des Verfassers, nicht die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung nur gegen Rückporto. Redaktionsschluss ist jeweils der 10. jedes Monats für die darauffolgende Ausgabe. Bitte geben Sie Ihre Beiträge bei Reisebüro Ottmann (Tel. 09661/4960) oder Optik Klenck (Tel. 09661/4800) ab. Verantwortlich für Wirtschaftsbeiträge und Werbung: pro Su-Ro, Redaktion, Frühlingstraße 12, 92237 Sulzbach-Rosenberg. Verantwortlich für den Inseratenteil: die Inserenten. Die Redaktion des Bergstadtboten ist bevollmächtigt Anzeigen und Texte ohne Angaben von Gründen abzulehnen. IMPRESSUM Bergstadtbote für Sulzbach-Rosenberg und Umland. Herausgeber pro Su-Ro INHALT An alle Haushalte Bergstadtbote Dezember 2021 Ammerthal Birgland Edelsfeld Etzelwang Gebenbach Hahnbach Hirschbach Illschwang Königstein Neukirchen Poppenricht Sorghof Trasslberg Vilseck Weigendorf Sulzbach-Rosenberger Das Informationsblatt des Wirtschafts- und Kulturforums www.prosuro.de Treffen Sie das Christkind Wunschbaum-Aktion Metzgerei Lotter in neuen Räumen Pro Su-Ro zu Besuch in der Apotheke in der Fröschau ... viele wundervolle Geschenkideen bei Frühlingstraße 8 92237 Sulzbach-Rosenberg Telefon 09661/4521 Taschen & Börsen Taschen & Bör mals bedient, ehe mit den Sicherungsarbeiten bei Stufe 2 begonnen wird. Das kann durchaus dazu führen, dass die Straßen in Stufe 2 auch erst am nächsten Tag erstmals mit der Sicherung an der Reihe sind. In Sulzbach-Rosenberg sind alle Gemeindestraßen in die Räum- und Streupläne aufgenommen, obwohl dies nach den geltenden Straßengesetzen in diesem Umfang gar nicht erforderlich wäre. Der städtische Bauhof ist bei Bedarf bereits ab 3.00 Uhr in zwei Schichten im Winterdiensteinsatz. Die Arbeiten enden in der Regel um 21.00 Uhr. Bei starkem Schneefall oder extremer Eisglätte werden diese aber auch bis 23.00 Uhr fortgesetzt. Ein großes Problem im Winterdiensteinsatz, besonders in Stufe 2, sind parkende Fahrzeuge. In manchen schmalen Straßen ist dadurch des Öfteren eine Sicherung wegen fehlender Durchfahrtsbreite der Winterdienstfahrzeuge gar nicht möglich. Es sollte deshalb darauf geachtet werden, dass für die Winterdienstfahrzeuge eine Durchfahrtsbreite von mindestens 4,00 m zur Verfügung steht. Auch kommt es immer wieder vor, dass einige Mitbürger den Schnee ihrer Grundstücke oder der Gehwege auf die Fahrbahn räumen. Der Bauhof bittet, den geräumten Schnee neben der Fahrbahn oder im Grundstück so zu lagern, dass der Verkehr nicht behindert oder gefährdet wird. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, denken Sie beim Weihnachtseinkauf an das reichhaltige Sortiment unseres örtlichen Gewerbes. In den Sulzbach-Rosenberger Fachgeschäften wird auf persönliche und kompetente Beratung sowie auf Qualität Wert gelegt. Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest sowie im Neuen Jahr Gesundheit und das Allerbeste. Glückauf! Michael Göth Erster Bürgermeister KLENCK OPTIK Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

4 Zum Advent holen wir aus der Schatztruhe der Religionsgeschichte ein Ereignis voller Spannung hervor. Kurz vor Weihnachten jährt sich dieses heuer zum 200. Mal. Es geht um einen zerplatzten Traum… Nichts hätte sich Buchdrucker Seidel sehnlicher gewünscht, als die Wiedervereinigung der Christenheit. Selbst Sohn eines evangelischen Pfarrers, verbreitete der visionäre Verleger auch Schriften katholischer Autoren. Seit 1807 residierte er im vormaligen Residenzschloss seiner gemischtgläubigen Heimatstadt. Von dort aus hatte Pfalzgraf Christian August 1652 das „Sulzbacher Simultaneum“ initiiert, zur Gleichberechtigung aller Gläubigen. Johann Esaias Seidel nahm diesen Ball auf. Ab 1810 etablierte er im Schloss eine interkonfessionelle Bibelanstalt. Die Heilige Schrift sollte zur Brücke zwischen den getrennten Geschwistern werden: in Form der ersten gemeinsamen Bibelausgabe für Lutheraner, Reformierte und Katholiken – eine Sensation! Als Partner für das gewagte Projekt gewann Seidel den ExMönch Leander van Eß aus Marburg. Dessen Übersetzung des Neuen Testaments erschien alsbald in Sulzbach in hoher Auflagenstärke. Bayerns erster König Max Josef erteilte der Innovation begeistert sein Privilegium. Bald gab es das „Sulzbacher NT“ in allerlei Aufmachungen, auch in Großdruck für Senioren. Mit den Geldern der protestantischen „Britischen und Ausländischen Bibelgesellschaft“ konnte man eine sechsstellige Anzahl an Exemplaren verbreiten. Es war die Zeit, als nach Einführung der Schulpflicht mehr und mehr Menschen lesen konnten, aber durch Kriege, Säkularisation und andere Umwälzungen große Unsicherheit herrschte. Evangelischer- wie katholischerseits entstanden Initiativen, um Gottes Wort als Orientierung bis in die letzten Winkel zu tragen. Dabei kam es auch zu ökumenischen Kooperationen. Seidel, mutig wie Dr. Markus Lommer, Heimat(er)kunde(n) Nr. 20: Die verbotene Bibel – zur Indizierung des ökumenischen „Sulzbacher NT“ vor 200 Jahren Ab 1810 erschien in Sulzbach die ökumenische van Eß-Bibel in unzähligen Varianten. Für Katholiken war das Neue Testament daraus seit Weihnachten 1821 von Rom aus verboten (nicht jedoch das Alte Testament). Im Sulzbacher Seidel-Saal kam die letzte Auflage 1887 aus der Druckerpresse. Evangelische Verlage boten die Übersetzung noch in den 1970er Jahren an. (Originale/Foto: ml) Handschrift des Marburger Bibelübersetzers Leander van Eß (Brief an Seidel in Sulzbach von 1816. Original: Verlagsarchiv Seidel; Foto: Stadtarchiv Su.-Ro.) er war, knüpfte daran an. Im Vatikan freilich sah man dies mit Besorgnis… Damals liefen im Sulzbacher Schloss bis zu 19 Druckerpressen, viele davon für die Bibelsache. Ihr widmete Seidel den Großteil seiner Kraft. Mittlerweile kannte das „Sulzbacher NT“ fast ganz Deutschland. Viele Bischöfe unterstützten seine Verbreitung. Über eine Drittelmillion (!) an Exemplaren waren gedruckt, als am Kirchenhimmel Gewitterwolken aufzogen: Schon 1818 hatte man Leander van Eß aus konservativen Kreisen heraus heftig attackiert. Zugegeben: Im Kampf für das damals noch

5 LINKS: Leander van Eß (1772-1847), Übersetzter der „ersten ökumenischen Bibel“, war für Seidel in Sulzbach kein einfacher Partner. RECHTS: Titelblatt einer 1826 bei Seidel in Sulzbach erschienenen NT-Auflage der van Eß-Übersetzung. (Originale/Foto: ml) umstrittene freie Bibellesen der ‚Laien‘ provozierte der sturköpfige Bibelübersetzer oft und gerne. Seidel versuchte mehrmals, ihn zur Mäßigung zu rufen und warnte vor Antireaktionen römischer Behörden. In der Phalanx der Gegner marschierte nicht zuletzt der päpstliche Nuntius in München mit. Von van Eß zunächst völlig unterschätzt, spitzte sich die Lage 1820/21 zu. Sein NT und seine bibeltheologischen Reformschriften wurden bis hinauf ins Heilige Offizium getragen. Der Kardinalstaatssekretär selbst schaltete die Inquisition ein. Kurz vor Weihnachten kam der Paukenschlag: Am 19. Dezember 1821 verkündete Papst Pius VII. die Indizierung des „Sulzbacher NT“, das statt aus der vorgeschriebenen lateinischen „Vulgata“ aus dem griechischen Urtext übersetzt war. Für Seidel eine Katastrophe unterm Christbaum! Schade, denn die van Eß-Version wäre sprachlich sehr ästhetisch, gediegen und eingängig gewesen. Zeitgleich weilte damals der gebürtige Sulzbacher Theologe Joseph Franz Allioli in Rom. Er muss den Bibelstreit mitbekommen haben. Als frischgebackener Universitätsprofessor in Landshut wird er 1824 vom Regensburger Weihbischof Sailer unter strikter Diskretion beauftragt, eine neue Übersetzung der Heiligen Schrift anzufertigen. Diese erscheint ab 1830 mit päpstlicher Empfehlung, verdrängt die van Eß-Bibel fast vom Markt und wird zur ersten offiziellen Volksbibel deutschsprachiger Katholiken. So gilt sie als Vorläuferin der ab 1980 erschienenen „Einheitsübersetzung“ (Psalmen und NT zusammen mit evangelischen Theologen übersetzt). Gewiss: Seidels interkonfessionelle Bibel, ihrer Zeit weit voraus, konnte sich damals nicht durchsetzen. Doch für die Geschichte der Ökumene und des Bibellesens war sie ein höchst wertvoller Impuls, der würdig ist, ebenso im Gedächtnis zu bleiben wie die Gegen-Bibel Alliolis – und dies weit über Sulzbach und Bayern hinaus! Literatur-Tipps: Festschrift zum 250. Geburtstag J. E. v. Seidels (Schriftenreihe Stadtmuseum/-archiv Nr. 23 / 2008), Beiträge von Markus Lommer (S. 150-173, bes. 152-155) und Johannes Altenberend (S. 174-187). In Kürze erscheint vom Verfasser ein ausführlicher Aufsatz (mit Literatur- und Quellenangaben) in der Festschrift zum 75. Geburtstag seines Doktorvaters Prof. Dr. Karl Hausberger mit dem Titel „Vom BibelChaos zum Bibel-Krieg? Wie die Heilige Schrift in Bayern unter die Räder der Kirchenpolitik geriet“ (ein Hinweis auf die konkrete Publikation kommt, sobald sie vorliegt). Hauptstraße 45 92237 Sulzbach-Rosenberg Tel. 0 96 61/14 13 facebook.com/blendingeruhrenschmuck * Ausgenommen Neubestellungen, Reparaturen und Gutscheine. Geschenke für Ihre � Ohringe � Uhren � Halsketten � Armbänder � Ringe uvm. 25% Rabatt auf alles im Laden* Gültig vom 1. - 31. Dezember 2021

6 Vor kurzem wurde in der Rosenberger Straße im Fröschau Einkaufszentrum der komplett neu gestaltete Metzgerei-Laden der Familie Lotter mit Gastrokonzept nach einer kurzen Umbauphase von nur sechs Monaten als wahre Genusszentrale wieder eröffnet. HeiHeimat, Handwerk und Tradition Metzgerei Lotter in neuen Räumen mat, Handwerk und Tradition lautet die Devise des jungen Metzger Ehepaar Nadja und Johannes Lotter. Was die Eltern Hans und Marianne 1985 mit der ehemaligen Metzgerei Reichenberger in Rosenberg am Anger begannen wird nun nach stetigen Wachstum in der Fröschau fortgesetzt. Juniorchef Johannes Lotter schließt im Jahr 2007 seine Metzgerlehre ab, erweiterte das Produktangebot der Metzgerei 2015 mit dem Label Oberpfalz-Beef, welches heute zu den führenden Onlineshops in Deutschland gehört und hat mit seiner Frau Nadja Lotter eine tragende Säule für sein Unternehmen. Schlachtvieh aus der Region Weiterhin setzt auch die „neue“ Generation auf die betriebseigene Schlachtung. Gute Partnerschaften und Vertrauen zu den umliegenden Bauern, von denen die Rinder und Schweine stammen, gilt als selbstverständlich. Tierschutzgerechter Umgang ist im Hause Lotter ein großes Anliegen. Metzgerei mit Schmankerlstube Ziel des neuen Laden ist es Oberpfalz-Beef und die Metzgerei Lotter unter einen Dach zu vereinen. Das Ergebnis präsentiert sich in einen stimmig stylischen Ambiente. Neben all den Fleisch- und Wurstwaren gibt es auch traditionelle Hausmannskost, täglich wechselnde Mittagsmenüs sowie trendige moderne Küche mit Burger, Sandwich und Snacks in großer Auswahl auch für „to go“. Nach den erschwerten Arbeitsbedingungen für die Angestellten im provisorischen Zeltbetrieb gilt dem Personal ein großes Lob und viel Dank für das Durchhaltevermögen und die besonderen Belastungen. Bedanken möchte sich Johannes Lotter auch bei allen Baufirmen, die bewusst alle aus der Region stammen, sowie dem Architektur Büro für den reibungslosen Bauablauf trotz mancher Widrigkeiten, die souverän gelöst wurden. Der neu gestaltete Laden ist ein richtiges „Oberpfälzer Schmankerlparadies“. Bild vom Gebäude einfügen Das Ingenieurbüro Baumann Team wünscht seinen Kunden eine ruhige Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtfest sowie einen guten, erfolgreichen und gesunden Start ins neue Jahr 2022 Rosenbachstraße 8 92237 Sulzbach-Rosenberg Telefon: 09661 8772399 Fax: 09661 8772398 Mobil: 0170/8132845 Mobil: 0151/10300799 Zum Sportpark 19 92237 Sulzbach-Rosenberg Telefon 09661 2627 Fax: 09661 812841 Mobil: 0170/8132845 Mobil: 0151/10300799 Bild vom Gebäude einfügen Das Ingenieurbüro Baumann Team wünscht seinen Kunden eine ruhige Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtfest sowie einen guten, erfolgreichen und gesunden Start ins neue Jahr 2022 Rosenbachstraße 8 92237 Sulzbach-Rosenberg Telefon: 09661 8772399 Fax: 09661 8772398 Mobil: 0170/8132845 Mobil: 0151/10300799 Zum Sportpark 19 92237 Sulzbach-Rosenberg Telefon 09661 2627 Fax: 09661 812841 Mobil: 0170/8132845 Mobil: 0151/10300799 Unsere Dienstleistungen: - Unfallschadengutachten und Fahrzeugbewertungen an: Pkw, Lkw, Motorrädern Wohnmobilen, Wohnwagen, Zugmaschinen, Anhängern - Begutachtung von Leasingfahrzeugen Unsere Dienstleistungen: - Unfallschadengutachten und Fahrzeugbewertungen an: Pkw, Lkw, Motorrädern Wohnmobilen, Wohnwagen, Zugmaschinen, Anhängern - Begutachtung von Leasingfahrzeugen - Bewertung von Gebrauchtfahrzeugen - Prüfungen an Hebebühnen, Rolltoren und Fahrzeugbewertungen nach UVV - DAT-Gutachten für elektrisch betriebene Gebrauchtfahrzeuge Das Ingenieurbüro Baumann Team wünscht seinen Kunden eine ruhige Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtfest sowie einen guten, erfolgreichen und gesunden Start ins neue Jahr 2022

7 Gute Gespräche, viele Informationen und nachhaltige Eindrücke gab es bei der pro Su.- Ro Firmenpräsentation, die nach einer langen Pause endlich mal wieder statt fand. Dieses mal traf sich die interessierte Besucherschar in der Fröschau-Apotheke bei der Familie Glamsch. „Ganz schön viel drin“, lautet es bereits auf der Homepage des leistungsfähigen Unternehmens und auch vor Ort beeindruckte Apotheker Falk Samuel Glamsch die Besucher mit der Vielfalt und der Fülle des Leistungsspektrums. Ein starker Partner zu allen Gesundheitsfragen Ungeahnte Dimensionen verbergen sich hinter der Verkaufstheke und die Besucher kamen aus dem Staunen nicht heraus. Der Firmeninhaber stellt die komplexen Dienstleistungen vor, beschreibt die aufwendigen bürokratischen Anforderungen und erläutert die ständigen gesetzlichen Änderungen. Das Team rund um den jungen Apotheker, der seit Anfang dieses Jahres den Betrieb übernommen hat, punktet bei seiner Kundschaft mit fachlicher und persönlicher Beratung, einen umfangreichen Sortiment und attraktiven Zusatzangeboten. Autoschalter großer Erfolg Allein der Autoschalter ist ein starker Service für die Kunden. „Kein Parkplatzsuchen, keine Kleinkinder auspacken und genügend Abstand – einfach, schnell, unkompliziert und diskret“, so beschreibt der Apotheker dessen Vorteile. Wertvolle Kundenberatung In der aktuellen Lage meistert die Apotheke die fast täglich neuen Herausforderungen auf das Beste, was vor allem an den tollen Mitarbeitern liegt wie Herr Glamsch betont. Mit den Schwerpunkten Diabetes, Ernährung, Kompressionsstrümpfe, Mutter und Kind, Kosmetikfachberatung, Inkontinenz und KrankenpflegeartiMit Kind und Kegel ist die Familie in der neuen Heimat bei der Sache. Nach der langen Pause war das Interesse an der Firmenpräsentation bei der Fröschau-Apotheke sehr groß und die pro Su-Roler waren von der herzlichen Gastfreundschaft sehr beeindruckt. Bilder: KRAS...medien „Ganz schön viel drin“ Firmenpräsentation in der Fröschau-Apotheke ein Päckchen Liebe, ein Löffel Herzenswärme, ein gutes Gramm Vorfreude, eine große Portion Versöhnlichkeit, eine handvoll guter Wünsche, ein Hauch Besinnlichkeit. Weihnachten REZEPT für wundervolle ZUTATEN ZUBEREITUNG Füllen Sie alle Zutaten in Ihr Herz, gut mischen und mit lieben Menschen teilen. Gesundheit für die ganze Familie Danke für Ihre Treue! kel steckt er seine Spezialgebiete ab. „Kundenberatung ist das A und O und das kann das Internet nicht liefern und macht uns vor Ort so wertvoll“, weiß Apotheker Falk Samuel Glamsch. Die pro Su-Ro Vorsitzenden Kurt von Klenck und Christof Ottmann dankten für die interessante Führung und wünschten den Mitarbeitern und der Familie weiterhin alles Gute und viel Erfolg. Yvonne Rösel Heinrich-Böll-Straße 11 Sulzbach-Rosenberg, Tel. 09661 4509 Stimmungsvolle Adventsfloristik und Last-Minute-Geschenkideen Unseren treuen Kunden frohe Weihnachten, herzlichen Dank und ein gutes neues Jahr!

8 GEWINNSPIEL Einzulösen in allen teilnehmenden Geschäften des Wirtschafts- und Kulturforum pro Su-Ro e.V. Wer das richtige Lösungswort hat, wird unter den Einsendungen als Gewinner ermittelt. Einsendeschluss: 21. 12. 2021 Den 10,– Euro Gutschein gibt es diesmal von 1 2 3 4 5 6 Gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein im Wert von 10,– Euro. Lösen Sie das Rätsel und senden Sie uns den Lösungsbegriff zu an: pro Su-Ro, Redaktion, Frühlingstraße 12, 92237 Sulzbach-Rosenberg Viel Spass beim RÄTSELN! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnehmer akzeptieren bei Ziehung die Veröf fentlichung von Name und Anschrif t. Die Gewinnerin des Vormonats, Kristin Geilersdörfer-Eismann, Mittelreinbach 40, kann ihren pro Su-Ro-Einkaufsgutschein bei Uhren – Schmuck BLENDINGER, Hauptstraße 45, abholen. 1 2 3 4 5 6 Rosenberger Straße 98 (Dultplatz) Sulzbach-Rosenberg · Tel. 09661/6252 www.moebelmuench.de Gm b H Fernsehsessel aus der Ausstellung noch vor Weihnachten lieferbar

9 Spenden Sie für soziale Projekte in Amberg-Sulzbach. In diesem Jahr unterstützen wir DONUM VITAE Amberg und den Hospizverein e. V. Amberg. Spendenkonto: Sparkassen-Stiftung Gutes tun in der Region IBAN DE88 7525 0000 0021 3909 01 Helfen in der Region. Weil’s um mehr als Geld geht. Der jährliche Kalender für Rosenberg mit historischen Abbildungen ist seit Jahren ein Begriff. Nun hat der Verlag Heidi Franitza den vielfachen Wunsch erfüllt, einen entsprechenden Jahreskalender auch für Sulzbach zu erstellen. Auf insgesamt 14 Blatt finden sich Bildmotive, die überwiegend noch vor der Zusammenführung von Sulzbach und Rosenberg aufgenommen wurden. „Deswegen haben wir auch diese örtliche Trennung vorgenommen, wobei wir die Tradition des Rosenberger Kalenders nicht verwässern wollten. Das sind wir den Lesern des Rosenbladl schuldig“, weiß Heidi Franitza zu berichten. Die Verlegerin aus der Herzogstadt hat auch den Sulzbacher Kalender in ein tolles Retro-Layout gepackt. Beide Kalender haben 14 Blatt im A4-Format mit Spiralbindung und kosten je 14,80 Euro bei Buchhandlung Volkert, Schreibwaren Heidtmann oder direkt beim Verlag, Telefon 09661/81 11 01. Jahreskalender 2022 für Sulzbach und Rosenberg Aktion Zu jeden neuen TV-Gerät ab 32‘‘ 1 Flasche Grappa gratis

10 Die Kinder des Ernst-Nägelsbach-Haus sollen auch in diesem Jahr nicht auf ihre Weihnachtswünsche verzichten. Wenn schon dieses Jahr keine Weihnachtsmärkte in SuzbachRosenberg statt finden wo diese Aktion üblicherweise statt findet, ist es den Organisatoren dennoch wichtig, dass andere Wege gefunden werden müssen. Und so ist es geplant, das während der Adventszeit je ein Wunschbaum in Rosenberg bei der Sparkasse und einer in Sulzbach in der Raiffeisenbank aufgestellt wird. Wie üblich werden an diesem Bäumen Sterne mit den Wünschen der Kinder angebracht. Die Unterstützer dieser Aktion können sich dort im Foyer einen Stern auswählen, das Geschenk besorgen, einpacken und zusammen mit den Stern bei den Annahmestellen abgeben. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig an diese Kinder zu denken. Denn die Freude für ein paar Malstifte, ein kleines Matchboxauto oder einen Fußball ist hier sehr groß. Annahmestellen Viele Sulzbach-Rosenberger warten schon auf diese Aktion und freuen sich darauf diese kleinen Wünsche zu erfüllen. Als Annahmestellen stehen dieses Jahr das Textilhaus Carl Schmidt in der Rosenberger Straße und die Firma Pilhofer in der Frühlingstraße bereit. Die Geschenke werden rechtzeitig vor Weihnachten im Ernst-Nägelsbach-Haus angeliefert. Yvonne Rösel Heimleiter Stefan Reither und Mitarbeiter Thomas Weiß vom Ernst-Nägelsbach-Haus freuen sich die Kinder an Weihnachten glücklich zu machen. Bild. KRAS...medien Wunschbaum-Aktion Auch dieses Jahr werden Wünsche wahr Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr 2020! Wir haben die passenden Geschenkideen zu Weihnachten! Rosenberger Str. 3 Sulzbach-Rosenberg TEL: 09661/4957 MAIL: info@elektro-erras.de Qualität seit 1927! E ektro Erras 1 Ein frohes Weihnachtsfest Annabergweg 6c, 92237 Sulzbach-Rosenberg, Tel 09661/87470 www.stadtwerke-suro.de und ein gutes Neues Jahr! Auftragsnummer: 0002100436 AuftragsPosition: 1 Wir wünschen viel Erfolg in den neuen Räumen! Wiesenstraße 5 • 92278 Illschwang Telefon 09666/188860 • Fax 09666/18886-29 www.bauunternehmen-margraf.de Allen unseren Kunden wünschen wir frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

11 JOBBÖRSE ® W H I R L P O O L S I S W I M S PA S WIR HABEN DIE LÖSUNG: Genießen Sie Urlaub und Erholung bei Ihnen Zuhause in Ihrem privaten WHIRLPOOL – und das 365 Tage im Jahr. Jetzt unsere Ausstellung besuchen und gleich vorbestellen! +49 (0) 9661 70 39 100 info@trendhouse-whirlpools.de Informieren Sie sich unter www.trendhouse-whirlpools.de URLAUBSPLANUNG ERSTMAL AUF EIS? FROHNBERGSTRASSE 17 92237 SULZBACH-ROSENBERG Ihr Apotheker Arno Utz Hofgartenstraße 6 92237 Sulzbach-Rosenberg Öffnungszeiten: Mo|Mi|Fr: 8.00–18.30 Uhr Di|Do 8.00–19.00 Uhr Sa 8.30–12.30 Uhr www.hofgartenapo.de Wir suchen eine PTA m/w/d in Voll- oder Teilzeit zur Verstärkung unseres Teams Wir bieten: • Übertarifliche Bezahlung • Flexibler Arbeitsplan, mit einem freien Tag pro Woche • Samstag nur einmal im Monat Sind Sie engagiert, zuverlässig und teamfähig und bringen gerne eigene Vorschläge und Ideen ein? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und würden Sie gerne persönlich kennen lernen. Bei Fragen erreichen Sie uns gerne unter 09661/4240 oder www.hofgartenapo@web.de Gartengestaltung L O B I N G E R www.lobinger.de Neumühle 9 92265 Edelsfeld Telefon: 09664 95395-0 Email: info@lobinger.de Gartengestaltung | Baumschule | Pflege Wir suchen in Voll- oder Teilzeit: Abrechner für den Gala-Bau (w/m/d) Ihr Experte für Garten & Landschaft Auftragsn AuftragsP Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit oder Geringverdiener Wir bieten: individuelle Arbeitszeit gute Bezahlung Kostenübernahme von Fortbildungen Anforderung: manuelle Lymphdrainage Bewerbungen an Physiotherapie J. Mutzbauer 92237 Sulzbach-Rosenberg • Bayreuther Str. 6 oder johannes-mutzbauer@t-online.de Auftragsnumm AuftragsPositio Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Physiothe apeuten (m/w/d) in Teilzeit oder Geringverdiener Wir bieten: individuelle Arbeitszeit gute Bezahlung Kostenübernahme von Fortbildungen Anforderung: manuelle Lymphdrainage Bewerbungen an Physiotherapie J. Mutzbauer 92237 Sulzbach-Rosenberg • Bayreuther Str. 6 oder johannes-mutzbauer@t-online.de Auftragsnumm AuftragsPositi Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit oder Geringverdiener Wir bieten: individuelle Arbeitszeit gute Bezahlung Kostenübernahme von Fortbildungen Anforderung: manuelle Lymphdrainage Bewerbungen an Physiotherapie J. Mutzbauer 92237 Sulzbach-Rosenberg • Bayreuther Str. 6 oder johannes-mutzbauer@t-online.de Auftragsnumm AuftragsPositi Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit oder Geringverdiener Wi bieten: individu lle Arbeitszeit gute Bezahlung Kostenübernahme von Fortbildungen Anforderung: manuelle Lymphdrai age Bewerbungen an Physiother pi J. Mutzb uer 92237 Sulzbach-Rosenberg • Bayreuther Str. 6 oder johannes-mutzbauer@t-online.de Masseur (m/w/d) mit ML In Vollze t / Teilzeit oder G ringverdie er Gern auch in „fr ie Mitarbeit“

12 J O B Wir suchen: PackerInnen für Bio-Lebensmittel FahrerInnen Bewerbungen bitte an Hutzelhof Weißenberg 55, 92265 Edelsfeld oder bewerbung@hutzelhof.de Weitere Infos unter hutzelhof.de Kolleginnen & Kollegen gesucht! Physiotherapeut (m/w/d) für sofort oder später gesucht Voll- oder Teilzeit Bewerbung bitte in der Praxis abgeben (schriftlich oder mündlich) Möglichst MLD Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Wir stellen ein! ➧ Auszubildende für Sept. 2022 (m/w/d) Metzger, Metzgereifachverkauf ➧ Metzger (m/w/d) Teil- oder Vollzeit Bewerbungen bitte an: Metzgerei Lotter GmbH Rosenberger Straße 101 92237 Sulzbach-Rosenberg Telefon 09661 53752 Gartengestaltung LOB I NGER www.lobinger.de Neumühle 9 92265 Edelsfeld Telefon: 09664 95395-0 Email: info@lobinger.de Wir suchen in Voll- oder Teilzeit: Gärtner für Baumpflegearbeiten & Grünanlagenpflege (w/m/d) Gärtner für unsere Baumschule v. a. Beratung und Verkauf (w/m/d) Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort: Verkäufer/in Gerne auch zum Anlernen, 5 Tage Woche für 20, 25, 30 oder 40 Stunden. Metzgerei Christine Lotter Eglseer Straße 2, 92224 Amberg Telefon 09621 9168520 www.metzgerei-lotter.de E-Mail: c.lotter@metztgerei-lotter.de Wir suchen ab sofort in Amberg und Sulzbach-Rosenberg Sozialpädagogen oder Erzieher für die berufliche Ausbildung (m,w,d) im Tages- und Abendbereich Vollzeit/Teilzeit Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: bewerbung@kolping-ostbayern.de www.kolping-ostbayern.de

13 JOBBÖRSE Lass Dich ausbilden zum... Beton-/Stahlbetonbauer(m/w/d) Maurer(m/w/d) Kanalbauer(m/w/d) Straßenbauer(m/w/d) Land- und Baumaschinenmechatroniker(m/w/d) Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d) WWW.MICKAN-BAU.DE Mickan General-Bau-Gesellschaft Amberg mbH & Co.KG Wernher-von-Braun-Str. 24 | 92224 Amberg Tel. +49 9621 304-0 | Fax +49 9621 304-35 ausbildung@mickan-bau.de facebook.com/mickan.bau Hier online oder per Post bewerben Bewerbungen per Post oder E-Mail an: derProsch GmbH Gewerbepark 12, 92278 Illschwang, info@derprosch.de Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Zimmerer / Dachdecker (m/w/d) Zimmerermeister / Dachdeckermeister (m/w/d) Sie suchen eine interessante Aufgabe in einem wirklich netten Team? – Dann sollten wir uns kennenlernen! Apotheker (m/w/d) PTA (m/w/d) Wir suchen ab sofort in Voll- /Teilzeit oder auf Stundenbasis eine/n Wir bieten: - Keine Probezeit bei Einstellung - Arbeiten in einem erfahrenen Team - Übertarifliche Bezahlung - Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung - Förderung von Fort- und Weiterbildungen - Eine gute Einarbeitung durch unser Patensystem Bewerbung an vip@apotheke-froeschau.de Fröschau 38 | SuRo | 09661 – 10 22 99 Fa. Emil Schmid Rosenberger Str. 57 Sulzbach-Rosenberg www.der-maehroboter.de ES Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Abteilung FUNDGRUBE ab Januar 2022 Verkäufer (m,w,d) auf Minijobbasis (Arb itszeit nach Vereinbarung 10 Stunden/Woche) Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Telefon 09661/ 53825 Zur Verstärkung unseres Teams haben wir ab sofort folgende Stellen zu besetzen: Produktionsmitarbeiter w/m/d für Produktion und Zuschnitt (Bereitschaft zu 2-Schichtarbeit) Hausmeister auf 450-Euro-Basis Wir bieten: - Tarifliche Vergütung - 30 Tage Urlaub - Betriebliche Altersvorsorge

14 Genießen Sie die Stadt der kurzen Wege und erledigen Sie Ihre Weihnachtseinkäufe in Sulzbach-Rosenberg. Unsere Händler haben für Sie an den langen Samstagen geöffnet und bieten allerhand Aktionen. Patenschaften mit Hobbykünstlern Entdecken Sie die vielen zusätzlichen Artikel unserer heimischen Hobbybastler, die in der Adventszeit Herberge bei unseren Händlern finden. So kann der Ausfall der Weihnachtsmärkte ein wenig abgemildert werden. Pro Su-Ro bietet mit diesem Patenschaften den Hobbykünstlern die Möglichkeit ihre handgefertigten Unikate in den verschiedenen Geschäften zu verkaufen. Mit Sicherheit ist auch für Sie das eine oder andere perfekte und individuelle Geschenk dabei. Veranstaltungen in derWeihnachtszeit WICHTIG: Bitte informieren Sie sich vor Besuch der Veranstaltungen, welche Hygienebestimmungen aktuell gelten. GESAMTER ADVENT › Weihnachten auf dem Luitpoldplatz Do. & Fr. 17.00-22.00 Uhr, Sa. 15.00-22.00 Uhr und So. 14.00-21.00 Uhr | Café Stadtgespräch › Foodtruck und Glühwein Rötzer's Foodtruck Warme Küche: Mo., Di., Do., Fr. & Sa. 10.30-19.00 Mi. 10.30-14.00 Uhr. Getränke gibt es mindestens eine Stunde länger. › Bratwürste von Schmid`s Catering Rötzer's Foodtruck Do. 16.00-19.00 Uhr | Fr. & Sa. 11.00-19.00 Uhr SAMSTAG, 20.11. › Ist noch gut Advent 9.00-20.00 Uhr | Hauptstraße 43 | Schlacken e.V Mit jeder Menge Überraschungen und einer Lesung mit Sepp Lösch am späten Nachmittag. › Weihnachtsmarkt der Arbeiterkameraden 13.00-17.00 Uhr Pförtnerhaus vor dem Hochofen der Maxhütte Stricksachen und Dekoartikel › 1. Sulzbach-Rosenberger Glühweinmeile ab 17.00 Uhr | Startpunkt Etzmannshof | FWU Ein abendlicher Spaziergang mit Glühweinstationen von Etzmannshof zum Fuchsbeck, Verpflegung an den jeweiligen Stationen. FREITAG, 26.11. › Wintermarkt beim Kreiner 15.00-20.00 Uhr | Siebeneichen 1 | Gasthaus Kreiner Kulinarische Köstlichkeiten & schöne Standln. SAMSTAG, 27.11. › Auftakt verschiedener Angebote von pro SuRo • Verkaufsoffener Langer Samstag im Einzelhandel • PatenschaftenHobbybastler & Einzelhandel • Aufstellen der Wunschbäumein der Sparkasse Rosenberg und der Raiffeisenbank Sulzbach zugunsten der Kinder im Ernst-Nägelbach-Haus • Auftaktveranstaltung mit Tanja Weiß: Ein Adventskalender voller Märchen und Musik ab 15.00 Uhr | Seidelsaal | pro Su-Ro Eintritt: Erwachsene: 9,– Euro, Kinder ab 3 Jahren: 5,– Euro. › Geschenkeeinkaufbis 18.00 Uhr pro Su-Ro lädt zum Weihnachtseinkauf am langen Samstag. Der Einzelhandel öffnet seine Türen für den Geschenkeeinkauf bis 18 Uhr. › Wintermarkt beim Kreiner 15.00-20.00 Uhr | Siebeneichen 1 | Gasthaus Kreiner Kulinarische Köstlichkeiten & schöne Standln. SONNTAG, 28.11. › Eröffnung des Rosenberger Krippenwegs 14.00-18.00 Uhr | Fischer-Bäck in Rosenberg Begrüßung durch den Ersten Bürgermeister Michael Göth, Bewirtung durch Rosenberger Kirwaleut FREITAG, 03.12. › Weihnachtsbiergarten 16.00-20.00 Uhr | Bayerischer Hof SAMSTAG, 04.12. › Geschenkeeinkaufbis 18.00 Uhr pro Su-Ro lädt zum Weihnachtseinkauf am langen Samstag. Der Einzelhandel öffnet seine Türen für den Geschenkeeinkauf bis 18 Uhr. › Weihnachtliches aus Atelier undWerkstatt der Künstler 10.00-18.00 Uhr | Galerie Gruppe 81 | Kontakt: Maria Müller › Weihnachtsbiergarten 16.00-20.00 Uhr | Bayerischer Hof SONNTAG, 05.12. › Rosenberger Dorfadvent beim Fischer-Bäck 14.00-18.00 Uhr | Rosenberger Dorfweihnacht Tischgesellschaft Edelweiß öffnet ihre Standln › Adventliche Musik auf der Schanze ab 15.00 Uhr | Städtische Sing- und Musikschule Bewirtung durch Café Minerva, Eröffnung durch ersten Bürgermeister Michael Göth › Weihnachtsbiergarten 15.00 bis 20.00 Uhr | Bayerischer Hof MONTAG, 06.12. › Triff das Christkind im Einzelhandel 14.00-16.00 Uhr | pro Su-Ro Das Christkind verteilt stellvertretend für den Nikolaus kleine Geschenke in den Geschäften der Innenstadt. MITTWOCH, 08.12. › Marienkonzert ab 19.00 Uhr | St. Marien gemeinsam mit verschiedenen Gruppen der Berufsfachschule für Musik DONNERSTAG, 09.12. › Besinnliche und erwärmende Musik ab 17.00 Uhr | Café Minerva zum Genießen mit Andreas Fischer (Gitarre) und Nadine Hofmann (Geige) im Innenhof des Café Minerva. Dazu gibt es Glühwein und adventliches Gebäck. FREITAG,10.12. › Weihnachtsbiergarten 16.00-20.00 Uhr | Bayerischer Hof SAMSTAG, 11.12. › Geschenkeeinkaufbis 18.00 Uhr pro Su-Ro lädt zum Weihnachtseinkauf am langen Samstag. Der Einzelhandel öffnet seine Türen für den Geschenkeeinkauf bis 18 Uhr. › Stadtführung "Weihnachtszeit Wunderzeit" ab 16.30 Uhr | Treffpunkt: Geschichtsbrunnen Kosten 13,– Euro pro Person. Anmeldung unter Telefon 09661 510-110 › Weihnachtsbiergarten 16.00-20.00 Uhr | Bayerischer Hof SONNTAG, 12.12. › Weihnachtsbiergarten 15.00-20.00 Uhr | Bayerischer Hof › Großes Weihnachtskonzert ab 16.00 Uhr | Städtische Sing- und Musikschule DONNERSTAG, 16.12. › Flötenorchester Schlosshofgeister ab 17.00 Uhr | Café Minerva Michael Kämmle mit dem Flötenorchester Schlosshofgeister im Innenhof des Café Minerva. Dazu gibt es Glühwein und adventliches Gebäck. FREITAG, 17.12. › Weihnachtsbiergarten 16.00-20.00 Uhr | Bayerischer Hof › Winterzauber im Gestern 17.00 bis 20.00 Uhr | Musikkneipe Gestern Im Innenhof Zentralbüro. Köstlichkeiten für die Ohren und den Bauch. SAMSTAG, 18.12. › Geschenkeeinkaufbis 18.00 Uhr pro Su-Ro lädt zum Weihnachtseinkauf am langen Samstag. Der Einzelhandel öffnet seine Türen für den Geschenkeeinkauf bis 18 Uhr. › Weihnachtliches aus Atelier undWerkstatt der Künstler 10.00-18.00 Uhr | Galerie Gruppe 81 | Kontakt: Maria Müller › Weihnachtsbiergarten 16.00 bis 20.00 Uhr | Bayerischer Hof › Winterzauber im Gestern 17.00-20.00 Uhr | Musikkneipe Gestern Im Innenhof Zentralbüro. Köstlichkeiten für die Ohren und den Bauch. SONNTAG, 19.12. › Adventliche Musik auf der Schanze ab 15.00 Uhr | Städtische Sing- und Musikschule Bewirtung durch Café Minerva › Weihnachtsbiergarten 15.00 bis 20.00 Uhr | Bayerischer Hof DONNERSTAG, 23.12. › Stimmen der Berge ab 19.00 Uhr | Kirche St. Marien Die heilige Nacht von Ludwig Thoma in der Kirche St. Marien. Die Weihnachtslegende des bayerischen KultAutors in der einzigartigen Interpretation der Stimmen der Berge – Ihr unvergessliches Erlebnis im Advent! Karten in der Touristinfo im Rathaus und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Telefonische Reservierung unter Telefon 09661 510-110. SONNTAG, 02.01.2022 › Scheiß-Geschenke-Tag ab 14.00 Uhr | Gasthaus Kreiner Unliebsame Geschenke loswerden in Siebeneichen MITTWOCH, 05.01.2022 › Neujahrskonzert des Landesjugendorchesters ab 19.00 Uhr | Krötenseeturnhalle | Lions Club Michael Göth Erster Bürgermeister der Stadt Sulzbach-Rosenberg Freude schenken mit der Wunschbaumaktion Erfüllen Sie Wünsche der Kinder im Ernst-Nägelbach-Haus. Täglich ab dem 29. November in der Sparkasse Rosenberg und der Raiffeisenbank Sulzbach. Weitere Infos bei Pro SuRo. ★ ★ ✸ ★ ✷ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ✷ ★ ★ ★ ★ ★ ✷ ✸ ★ ★ ★ Mo 7:00-13:00/15:00-18:00 Di 7:00-10:00/12:00-17:00 Mi Hausbesuche Do 7:00-13:00/16:00-20:00 Fr 7:00-13:00 Treffen Sie das Christkind Gehen Sie auf Entdeckungstour und treffen Sie am Samstag, dem 4. Dezember, unser Christkind, das Wunschzettel einsammelt und kleine Geschenke für die Kinder dabei hat. Zu finden in unseren Einzelhandelsgeschäften in der historischen Altstadt zwischen 14.00 und 16.00 Uhr. Yvonne Rösel Weihnachtseinkäufe Gehen Sie auf Entdeckungstour in Sulzbach-Rosenberg Patenschaften in folgenden Geschäften: Optik Klenck/Rosenberger Straße = selbstgestrickte Socken/ Frau Radomsky aus Hahnbach Carl Schmidt = Holzanzünder/Haus Rabenholz Buchhandel Volkert = Holzartikel/Gerd und Sandra Konhäuser Ist-noch-gut-Station = Filzware/Gabi Ertl Ottmann = Töpferware, Kunst/Gruppe `81 Pilhofer = Kerzen/Frau Müller Teka = Cheetah Toys/Peter Ostermann

15 Die (Märchen)Erzählerin Tanja Weiß, Mezzosopranistin Nicole Glamsch und Musiker Roland Nitzbon am Klavier nehmen ihre Zuhörer in der Vorweihnachtszeit mit auf eine märchenhafte musikalische Reise. Am Samstag, dem 27. November, um 15.00 Uhr gastieren sie im Seidelsaal in Sulzbach-Rosenberg. Und Sie sind herzlich zu dieser Familienveranstaltung unter Beachtung der aktuellen Corona Infektionsschutzauflagen eingeladen. In 24 Schatzkistchen verstecken sich weihnachtliche Überraschungen wie die Originalversion von „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ von Bozena Nemcova über weihnachtliche Gedichte, musikalische Klassiker wie „White Christmas“ oder „Schließe mein Herze“ aus dem Weihnachtsoratorium. Wir öffnen diese SchatzAutohaus Spies Nürnberger Str. 19 92237 Sulzbach-Rosenberg Tel.: +49 (0) 9661 8158751 www.bremsenchecker.de info@bremsenchecker.de Michael Spies Inhaber AutohAus & ZweirAdcenter MichAel spies Freie WerKstAtt Inhaber Michael Spies Kfz-Techniker-Meister Autohaus Spies Nürnberger Str. 19 92237 Sulzbach-Rosenberg Tel.: +49 (0) 9661 8158751 www.bremsenchecker.de info@ remsenchecker.de Michael Spies Inhaber AutohAus & ZweirAdcenter MichAel spies Freie WerKstAtt Nürnberger Straße 19 Sulzbach-Rosenberg Tel. 09661/8 15 87 51 www.bremsenchecker.de Wir bedanken uns bei unseren Kunden für Ihre Treue und wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gesund s neues Jahr. Zauberhafte Weihnachtszeit Ein märchenhaft-musikalischer Adventskalender kistchen gemeinsam mit unserem Publikum und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Überraschungen. Und wer weiß, vielleicht schaut schon einmal das Christkind vorbei... Am Ende wartet auf jeden eine kleine Weihnachtsüberraschung. Eintitt: Erwachsene neun Euro, Kinder fünf Euro. Das Programm ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Mit dabei ist auch der Wunschbaum für die Ernst-NägelsbachHaus Kinder. Das funktioniert wie folgt: Stern mitnehmen Geschenk besorgen, bei angegebener Stelle abgeben und so ein Kind glücklich machen. Ab 29. November steht je ein Wunschbaum im Foyer der Raiffeisenbank in Sulzbach und bei der Sparkasse in Rosenberg. REGIONAL EINKAUFEN IN SULZBACH-ROSENBERG: An den Adventssamstagen bis 16:00 Uhr

16 26. und Wintermarkt in Siebeneichen beim Gasthaus 27.11. Kreiner täglich von 15:00 – 20:00 Uhr. Anmel- dung für Verkäufer bei Peter Ostermann 09661/ 9455 02.12. „Wir sind da! – 1700 Jahre jüdisches Leben in 19:00 Uhr Deutschland“. : Buch-Präsentation mit Musik und Tonaufnahmen mit Uwe von Seltmann, Ehema- lige Synagoge, Synagogenstr. 9 05.12. Johann-Flierl-Museum Fürnried: Öffentliche 14.30 Uhr Führung stets am 1. Sonntag im Monat. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich. 07.12. MINERVA liest im Café MINERVA - Vorstellung 15:00 Uhr von Neuerscheinungen und Klassikern – Eintritt frei – um Anmeldung vorab wird gebeten 07.12. Preisromme im Tiffany in Hahnbach. 19:00 Uhr Einlaß ab 18 Uhr. Kosten 7 Euro. Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 01712678941 07.12. 10-19 Uhr 08.12. 10-12.30 Uhr: Öffentliche Fachtagung „Literatur ausstellen – wie inszeniert man Texte?“ Rathaus- saal Sulzbach-Rosenberg, veranstaltet vom Lite- raturarchiv Sulzbach-Rosenberg 10.12. „Heilende Märchen im Weihnachtszauber“ mit 15:30 Uhr Tanja Weiß. Für Kinder im Grundschulalter im Museum Alte Hof-Apotheke, Luitpoldplatz 6. Bis 17:00 Uhr, Kosten 5,00 € inkl. Getränke. Anmel- dung ausschließlich per eMail an info@alte-hofa- potheke-sulzbach.de 13.12. Kirche St. Willibald Fürnried: Evi Strehl spielt 19:00 Uhr Weihnachtslieder auf der Zither. Dazu erzählt Pfarrer Georg Pilhofer Geschichten. 17.12. „Rezept für die Seele“ mit Tanja Weiß. Märchen 18:30 Uhr für Erwachsene im Museum Alte Hof-Apotheke, Luitpoldplatz 6, 92237 Sulzbach-Rosenberg. Bis 19:30 Uhr, Kosten 6,00 €. Anmeldung ausschließ- lich per eMail an info@alte-hofapotheke-sulz- bach.de TERMINE wünscht Ihnen Frohe Weihnachten und viel Glück in 2022 Geschenke + Ideen Rosenberger Str. 1 · 92237 Sulzbach-Rosenberg · Tel. (0 96 61) 5 33 99 Jahres-Editionen 2021 Weitere weihnachtliche TERMINE siehe Seite 14 Mode & More Luitpoldplatz 2 Sulzbach-Rosenberg Tel. 09661-812875 ✁ ✁ ✁ ✁ Bitte Coupon ausschneiden und mitbringen. Advents-Aktion Ab einen Einkauf von 20- E gibt es von uns ein schönes Tuch oder Schal mit dazu.

17 Sie lieben Reis, aber manchmal möchten Sie trotzdem etwas Abwechslung? Wie wäre es mit diesem ayurvedischen Gewürzreis. Die Gewürze machen den Reis nicht nur besonders lecker, sie sorgen auch für eine gute Verdauung und haben entzündungshemmende Wirkung. Er schmeckt zu fast allen herzhaften Gerichten oder auch solo als bekömmliches Abendessen. Zutaten für 4 Personen: 200 g Basmatireis mit 5 Gewürznelken, 5 Kardamomkapseln und Ayurvedischer Gewürzreis Bringt Farbe auf den Tisch 1 TL Salz kochen. 1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten 2 Karotten gewürfelt ½ rote Paprikaschote gewürfelt Leicht verdaulich und gewürzreich. Foto: SAHANA Ayurveda Praxis 10% Rabatt bis 12. Dezember 2021 Geschenkideen frohe Weihnachten 1 TL Ingwer gehackt 1 TL Kurkuma gemahlen 1 TL Kumin gemörsert 1 TL Koriandersamen gemörsert 3 EL Ghee o. Kokosfett 1 TL Salz Zubereitung: Den Reis mit den Gewürzen in Salzwasser kochen. Ghee in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Karotten und Paprika 5 Minuten andünsten. Die Gewürze hinzufügen und kurz anbraten lassen. Den gekochten Reis mit dem Ghee und den Gewürzen gut vermischen. Nach Belieben mit Petersilie oder Koriandergrün und Cashewkernen bestreuen. Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen! Anzeige(n) für Orthopädie Lange 92224 Amberg Marienstraße 6 Telefon (09621) 15269 Sulzbach-Rosenberg Fröschau 34–38 Telefon (09661) 102404 www.sanitaetshaus-lange.de Lange GmbH Sanitätshaus Orthopädietechnik Schenken Sie Gesundheit! Für mehr Lebensqualität Bei uns finden Sie nützliche Produkte und schöne Geschenkideen. Schenken Sie Gesundheit! Für mehr Lebensqualität Bei uns finden Sie nützliche Produkte und schöne Geschenkideen. Für mehr Lebensqualität Kompakter Wärmespender Zaubern Sie sichere, wohlige Wärme ins Bett 57,99 € Schenken Sie Gesu dh it! Für mehr Lebensqualität Bei uns finden Sie nützliche Produkte und schöne Geschenkideen. E-Datum: 26.11.2016 / Auftrags-Nr.:2134413 / Au Besuchen Sie auch unseren Online-Shop unter www.sanivita.de/lange Schenken Sie Gesundheit mit einem Gutschein aus unserem Sanitätshaus Auftragsnummer: 0002264382 AuftragsPosition: 1

18 hoerakustik-honisch.de Hörakustik Honisch – 3 x in der Region Anja Schwerhoff geb. Honisch Neues Hörgerät benötigt? Bei uns sind Sie mit Sicherheit gut versorgt! 92237 Sulzbach-Rosenberg | Rosenberger Str. 99 Tel. 09661-90 68 00 91257 Pegnitz | Nürnberger Str. 20b Tel. 09241-80 82 890 91281 Kirchenthumbach | Bayreuther Straße 28 Tel. 09647-62 99 009 Kostenlose Parkplätze direkt bei allen Filialen! • Hörtest • individuelle Beratung • Hörgeräte zur Probe tragen • Hörgeräteanpassung • Hörgerätereparatur und -service • Hörgerätenachjustierung • Pädakustik (Hörakustik für Kinder) • Tinnitusberatung • professioneller Gehörschutz • Zubehör für Schwerhörige • In-Ear-Monitoring Unter diesem Motto bringt der Serviceclub Round Table das erste Amberg-Sulzbacher Gastronomiequartett heraus. Darin enthalten sind Gutscheine für 32 Lokale mit einem Gesamtwert von über 100 Euro. Der Verkauf startet Ende November, die Gutscheine sind bis Ende 2022 gültig, ein Quartett kostet nur 12 Euro. SPIELSPASS Das Amberg-Sulzbacher Gastronomiequartett ist ein Quartettspiel mit 32 beliebten Wirtshäusern, Biergärten, Restaurants und Cafés aus dem Landkreis. Gespielt werden kann die klassische QuartettVariante oder die Trumpf-Variante. GENIESSEN & SPAREN Neben der Eigenschaft als Quartettspiel beinhaltet jede Karte außerdem einen Gutschein, der beim Besuch des jeweiligen Gastronomen eingelöst werden kann. Bei den Gutscheinen handelt es sich beispielsweise um gratis Getränke, 2-für-1 Aktionen oder kostenlose Add-ons auf das Essensangebot. GUTES TUN Round Table arbeitet ehrenamtlich mit dem Ziel, gemeinnützige Einrichtungen und Projekte in der Region zu unterstützen. Dank der freundlichen Unterstützung der Hans Wagner GmbH konnten die Produktionskosten im Vorfeld komplett gedeckt werden, so dass der Gewinn aus dem Verkauf des Quartetts vollständig gespendet werden kann! SULZBACHER LOKALE Zu den im Quartett vertretenen Lokalen aus SulzbachRosenberg gehören die Brauereiwirtshäuser Sperber und Fuchsbeck, der Gasthof zum Wulfen, der Kreuzerwirt-Spitalgarten, das Café B1, der Kaffeeladen und das Stadtgespräch. Das Amberg-Sulzbacher Gastronomiequartett ist erhältlich bei (fast) allen teilnehmenden Lokalen, diversen Verkaufsstellen sowie online auf der Website des Round Table. Weitere Infos unter: www. rt235.de/amberg-sulzbachergastronomiequartett Das Amberg-Sulzbacher Gastronomiequartett Das ideale Geschenk für Weihnachten! Inh.: Christine Humbs Albert-Schweitzer-Str. 3 · 92237 Sulzbach-Rosenberg Meisterbetrieb Michael Schötz Tel. 09661/81 36 50 Fliesen & Kachelöfen Fliesen Natursteine Kachelöfen Kaminöfen Besuchen Sie uns auf der Messe Auftragsnummer: 0002301873 AuftragsPosition: 1 Jetzt günstig Heizeinsatz tauschen! Tauschen Sie jetzt Ihren alten Heizeinsatz gegen einen effektiveren Neuen und machen so Ihre Kachelofenanlage fit für die Zukunft. Wir wünschen allen unseren treuen Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und viel Gesundheit für das Jahr 2022 Zum alte Preis i atz tauschen!! Englhard Parkett und Bodenbeläge  Meisterbetrieb Grüner Weg 34a · 92237 Sulzbach-Rosenberg Tel.: 09661 6388 · www.parkett-englhard.de Unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest

19 1923 entwickelte John Harwood die erste Automatikuhr. An diesen Meilenstein knüpft das Familienunternehmen Damasko mit Sitz in Barbing (Regensburg) an. Der bayerische Hersteller von Spitzenzeitmessern sorgt mit über 100 Patenten für höchste Zuverlässigkeit bei jeder Uhr, die die Produktion verlässt. Uhren sind heute viel mehr als nur bloße Zeitmesser geworden, sie sind hochpräzise Schmuckstücke, ein Ausdruck von Persönlichkeit. Die bayerische Uhrenmanufaktur beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und fertigt pro Jahr etwa 2.500 Zeitmesser für das Handgelenk unter eigenem Namen. Uhrenmanufaktur aus der Oberpfalz Die technischen Innovationen von DAMASKO haben sich sowohl in der Fachwelt als auch bei Liebhabern hochwertiger und präziser Uhren schnell herumgesprochen. Auch namhafte Hersteller aus der Uhrenindustrie setzen auf die Qualität und beziehen Uhrwerkskomponenten und Kleinteile für Zeitmesser von der Manufaktur. Für Albert Einstein war die Zeit relativ. Für DAMASKO ist die Qualität der Zeit absolut. Das galt und gilt nicht nur für die Zeit, die jeder der Mitarbeiter in die Fertigung dieser Uhren investiert, sondern ebenso für den Weg vom Materialspezialisten zur veritablen Uhrenmanufaktur. Mit einem bahnbrechenden Patent für härtbare Edelstähle begann vor 24 Jahren eine Entwicklung, die 2010 ins erste eigene Manufaktur Kaliber von DAMASKO, dem A 35, mündete und den Betrieb in die Reihen echter Manufakturen aufsteigen ließ. Das Basiswerk mit automatischem Aufzug bekam schon 2012 mit dem Manufaktur Kaliber H 35 einen ebenso ambitionierten „Bruder“. Die aktuellen Weiterentwicklungen dieser Werke sorgen bei den DAMASKOManufakturuhren für eine in der Branche heute alles andere als gängige Fertigungstiefe von bis zu 90 Prozent. Langlebig und innovativ, ganggenau und extrem widerstandsfähig – diese Eigenschaften dieser mechanischen Uhren hat die Firma Damasko mit inzwischen mehr als 100 Patenten, Geschmacks- und Gebrauchsmustern über die Jahre weiterentwickelt. Eine besondere Rolle spielen dabei Materialien, die Damasko neu in den Bau von Uhrwerken eingebracht hat. Dieses Material macht diese Uhren nicht nur äußerst ganggenau, sondern unempfindlich gegenüber Magnetfeldern und extremen Temperatur- oder Druckschwankungen. Nicht umsonst vertrauen die Airbus Defence & Space Testpiloten in Manching bereits seit 2007 auf die DC 56 Fliegeruhr von DAMASKO. Faires Preis-Leistungsverhältnis Die Liebe zur feinmechanischen Präzision muss nicht unbezahlbar sein. Zahlreiche Modelle vom klassischen DreiZeiger oder der Vintage-Variante über den großen Flieger mit Manufakturkaliber bis zum sportlichen Chronographen. Lernen Sie handgemachte Uhren mit Herz und Verstand kennen, die das altbewährte mechanische Uhrwerk in neuer Perfektion erfinden. Und nehmen Sie die Firma beim Wort: DAMASKO nimmt sich auch in Zukunft Zeit für Perfektion und beweist zugleich, dass Perfektion zeitlos ist. Inh. Markus Sindel Uhrmachermeister Luitpoldplatz 3 Sulzbach-Rosenberg Lichtenthaler Straße1, 92237Sulzbach-Rosenberg,Tel.09661/51322, Fax09661/80555 E-Mail: info@schiegerl-hausverwaltung.de, Internet:www.schiegerl-hausverwaltung.de Benötigen Sie einen kompetenten Verwalter? Dann ist Ihr Haus bei uns in den richtigen Händen! HAUSVERWALTUNG e.K. Verwaltung von Eigentumswohnungen und Mietverwaltung Wir wünschen unseren Kunden frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=