pro Su-Ro - Bergstadtbote April 2022

19 Kulturwerkstatt Programm April 2022 Mittwoch, 27.04.2022 – 18.30 Uhr – Einlass 18.00 Uhr Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel, Luitpoldplatz 4, Sulzbach-Rosenberg „Christian Springer mit neuen Programm „nicht egal“: Ich bin bekennender Nichtradfahrer. Das ist nicht wichtig für das Programm. Obwohl. Wer teilt die Welt eigentlich morgens immer ein in: wichtig und nicht wichtig? Und abends steigt die ganze Welt unzufrieden ins Bett, weil es so viel Grausiges gibt, weil es so viele Trottel gibt, und weil es so viele gibt, die behaupten, sie wissen wie es geht. Die Klugscheißer dieser Welt wissen immer, wo der Hammer hängt und was effektiv ist. Ich weiß meistens nicht, wo mein Hammer liegt, geschweige denn der dazugehörige Nagel. Das ist nun wirklich egal. Aber da draußen gibt es Dinge, die sind eben nicht egal. Und darüber erzähle ich. Im besten Fall in einer Mischung aus Feinheit und Bosheit. (Foto: Sina-Maria Schweikle) Karten sind erhältlich im Vorverkauf In Sulzbach-Rosenberg bei den Buchhandlungen Volkert und Dorner und in der Tourist-Information/Kulturwerkstatt im Rathaus; in Amberg bei der AZ, im Reisebüro im Bahnhof, Sonnenklar und in der Tourist-Information am Hallplatz. Online unter www.okticket. de, www.nt-ticket.de oder www.kulturwerkstatt-online.net. Telefonische Informationen unter 09661.510 110. Samstag, 02.04.2022 – 20.00 Uhr – Einlass 19.00 Uhr Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel, Luitpoldplatz 4, Sulzbach-Rosenberg BlöZinger mit dem Programm „Bis morgen!“ Seien wir doch ehrlich: Wer von uns hat noch nicht darüber nachgedacht, wie es wohl sein wird oder wie es sich anfühlt, wenn wir altwerden; welche Träume, Sehnsüchte, Ängste – aber auch Freuden – damit verbunden sind. „Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreißig den Kommentar dazu.“ (Schopenhauer). (Foto: Otto Reiter) Freitag, 08.04.2022 – 20.00 Uhr – Nachholkonzert Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel, SulzbachRosenberg JÖRG HEGEMANN-Duo – Nachholkonzert Begleitet wird Jörg Hegemann von dem Kontrabassisten Paul G. Ulrich, der 12 Jahr im Paul Kuhn Trio gespielt hat und den Hegemann als der „Oberhammer“ bezeichnet. Seit 2015 ist er mit Jörg Hegemann auf Tour und setzt mit seinen groovigen Bassläufen und begeisternden Soli seine Akzente. Mit ihrem unbestechlich authentischen Groove geben die Musiker den klassischen Boogies genau die richtige Klangfarbe und lassen die faszinierende Musik der 30er Jahre wieder lebendig werden. (Foto: Fotostudio Dunke, Schwerte) Einlösen auch in diesen Geschäften. Fitness-Center inFORM Industriestraße 38 Autohaus Michael Spies Nürnberger Straße 19 Blumen Honig Heinrich-Böll-Straße 11 ferien-freund Bruckner Neustadt 1 Kreuzerwirt-Spitalgarten Nürnberger Straße 5 Dorner boder Frühlingstraße 6a Massagepraxis Mutzbauer Bayreuther Straße 6 Einzulösen in allen teilnehmenden Geschäften des Wirtschafts- und Kulturforum pro Su-Ro e.V. Gutscheine TEKA Sulzbach GmbH Rosenberger Straße 18 Pizzeria Imperatore Rosenberger Straße 22 Weltfairbesserer Neutorgasse 12 Apotheke in der Fröschau Fröschau 38 Eisenwaren Esche Dieselstraße 20 Fundgrube Schmid Rosenberger Straße 57 Hörakustik Honisch Rosenberger Straße 99

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=