pro Su-Ro - Bergstadtbote September 2022

2 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Sämtliche Artikel geben die Meinung des Verfassers, nicht die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung nur gegen Rückporto. Redaktionsschluss ist jeweils der 10. jedes Monats für die darauffolgende Ausgabe. Bitte geben Sie Ihre Beiträge bei Optik Klenck (Tel. 09661/4800) ab. Verantwortlich für Wirtschaftsbeiträge und Werbung: pro Su-Ro, Redaktion, Frühlingstraße 12, 92237 Sulzbach-Rosenberg. Verantwortlich für den Inseratenteil: die Inserenten. Die Redaktion des Bergstadtboten ist bevollmächtigt Anzeigen und Texte ohne Angaben von Gründen abzulehnen. IMPRESSUM Bergstadtbote für Sulzbach-Rosenberg und Umland. Herausgeber pro Su-Ro INHALT Ihr Ansprechpartner für Inserate: Frau Yvonne Rösel, Geschäftsstelle pro Su-Ro, Frühlingstraße 12, Telefon (09661) 810746, Telefax (09661) 810748, info@bergstadtbote.de Nächste Ausgabe 28.9.2022 Inseratengestaltung, Satz und Layout: KRAS…medien, Klaus Rösel, Sulzbach-Rosenberg Druck: Druckzentrum Der neue Tag, Weiden Titelbild: Martin Franitza, 2019 Der Bürgermeister informiert _______________________2+3 Glückwunsch zum 250. Geburtstag, Herr Doktor! __4+5 Optik Klenck erstrahlt in neuem Glanz ____________6+7 Besenfest ______________________________________ 8 Landkreis Demenzforum _________________________ 9 Jobbörse ___________________________________ 10+11 Gewinnspiel ___________________________________ 12 Ayurvedischer Rote-Bete-Salat ____________________ 13 Rosenberger Kirwa _____________________________ 14 Termine____________________________________ 14+15 Die Arbeiterkameraden feiern 140-jähriges Jubiläum _ 16 Per Rad zu historischen Stätten im Sulzbacher Land __ 17 Apotheken-Notdienste __________________________ 18 Kultur-Programm _______________________________ 19 sehr geehrte Damen und Herren, die Stadt SulzbachRosenberg ist eine familien- und kinderfreundliche Stadt. Das sieht man an der großen Anzahl von rund 780 Kita-Plätzen verteilt auf 12 Betreuungseinrichtungen und 33 Gruppen im Stadtgebiet. In den vergangenen Jahren wurde von Seiten der Kommune viel getan, um den Wunsch vieler Eltern, nach bedarfsgerechter Betreuung ihrer Kinder, zu erfüllen. So wurden beispielsweise in den letzten drei Jahren etwa 120 neue Plätze geschaffen, zu denen nächstes Jahr durch den Einzug in den Kita-Neubau „An der Schießstätte“ weitere hinzukommen. Dabei sind besondere pädagogische Konzepte, wie Wald- oder Montessorikindergarten genauso vertreten, wie ein breit gefächertes Angebot an konfessionellen und freigemeinnützigen Trägern. So können die Eltern, je nach Schwerpunktsetzung und Wunsch, Ihre Kinder bestmöglich betreuen lassen. Zahlreiche Eltern von Kindergarten- und Krippenkindern suchen derzeit eine Tagesbetreuung. Daher ist die Stadt Sulzbach-Rosenberg mit allen Trägern von Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet in Gesprächen, welche Maßnahmen umgesetzt werden können, um noch möglichst vielen Kindern eine Option zur Betreuung zu bieten. Durch die elektronische Kitaplatz-Anmeldung haben die Stadt und die Kindertagesstätten nun einen guten Überblick über den Elternwunsch, hinsichtlich der Einrichtung und dem Umfang der Betreuung. Außerdem ist es für die Eltern ein zeitgemäßes und unkompliziertes Verfahren, ihre Kinder zur Tagesbetreuung anzumelden. Eine bestmögliche Betreuung ist nur möglich, wenn alle Akteure interdisziplinär und mit viel Engagement und Empathie zum Wohle der Kinder und Eltern zusammenarbeiten. In Sulzbach-Rosenberg wird dies gelebt. Ab dem nächsten Jahr werden drei Kinderkrippen- sowie drei Kindergartengruppen in einem eingeschossigen Neubau „An der Schießstätte“ untergebracht. Der Straßenbau zur Erschließung wurde bereits vor Baubeginn des Hochbaus umgesetzt. Aktuell werden die Baumeisterarbeiten ausgeführt, mit sämtlichen Ver- und Entsorgungsleitungen unter dem Gebäude sowie die Stahlbetonbodenplatte betoniert. Parallel erfolgen gerade die Vorbereitungen des Holzbaues. Die tragenden Wände und Rahmenbauteile werden vorgefertigt und im Herbst aufgestellt. Rosenberger Straße 98 (Dultplatz) Sulzbach-Rosenberg · Tel. 09661/6252 www.moebelmuench.de Gm b H Hier kann man sich nur wohlfühlen

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=