VHS Bingen

164 Integration Integrationskurse  Integrationskurse an der vhs Bingen Die Volkshochschule Bingen bietet zurzeit allgemeine Integrationskurse (700 Unterrichtsstunden) und Integrationskurse mit Alphabetisierung sowie Integrationskurse für Zweitschriftlerner (1.000 Unterrichtsstunden) an. Zurzeit finden 17 Integrationskurse auf unterschiedlichen Niveaustufen parallel statt, so dass ein kurzfristiger Einstieg möglich ist. Vor der Anmeldung zum Integrationskurs ist eine Sprachberatung sowie ein Einstufungstest verpflichtend. Alle Integrationskurse sind vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gemäß § 14 Abs. 4 IntV anerkannt und werden nach dem Curriculum und den Durchführungsbestimmungen des Bundesamtes durchgeführt. Teilnahme mit Berechtigungsschein: Menschen aus einem Land außerhalb der Europäischen Union müssen ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache sowie Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland haben. Die Verpflichtung zur Teilnahme erteilt i.d.R. die Ausländerbehörde. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Integrationskurses sind diese Voraussetzungen erfüllt. EU-Bürgerinnen und deutsche Staatsangehörige können einen Berechtigungsschein zur Teilnahme am Integrationskurs beantragen. Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss des Integrationskurses (Sprachtest „DeutschTest für Zuwanderer A2/B1“ und Test „Leben in Deutschland“) erhält der Teilnehmende durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge das „Zertifikat Integrationskurs“. Weiterlesen auf www.bamf.de/DE/ Willkommen/DeutschLernen/Integrations kurse/integrationskurse-node.html Kosten und Förderung: Die Kursgebühr pro Modul mit 100 Ustd. beträgt 458,00 €. Bei Vorlage eines Berechtigungsscheins reduziert sich die Teilnahmegebühr pro Kursabschnitt auf 229,00 € (2,29 € pro Unterrichtsstunde). Kursteilnehmende können auf Antrag von der Zahlung des Kostenbeitrages befreit werden, wenn sie Arbeitslosengeld II oder Hilfe zum Lebensunterhalt (Sozialhilfe) bekommen oder wenn ihnen die Zahlung wegen ihres geringen Einkommens besonders schwerfällt. Kurszeiten: Es gibt drei verschiedene Zeitschienen: Vormittagskurse: Montags - Freitags von 8.00 – 12.00 Uhr Nachmittagskurse: Montags - Freitags von 12.45 – 16.00 Uhr Abendkurse: 3x pro Woche am Abend von 18.00 – 21.15 Uhr Beratung zum Integrationskurs Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zum Integrationskurs nur nach vorheriger persönlicher Beratung und Einstufung möglich ist: Mo.-Fr.: 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und Mo., Di., Do.: 14.00-16.00 Uhr Telefon: 06721-30 88 5 - 30 integration@vhs-bingen.de

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=