VHS Bingen

186 Beruf/EDV Office-Programme  Excel 365 (Intensivkurs) Bildungsfreistellungsmaßnahme Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen, die noch nie mit einem Tabellenkalkulationsprogramm gearbeitet haben und nun einen intensiven Einstieg in die Grundlagen von Excel wünschen. Die Kursinhalte entsprechen denjenigen der Einstiegskurse und der Aufbaukurse 1-3. Voraussetzung: EDV-Grundlagen (Modul 1-2) oder vergleichbare Kenntnisse. Das Lehrmaterial: Xpert – Tabellenkalkulation mit Excel 365 (Herdt-Verlag) ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Z 50340 – Thorsten Schmidt-Brack 04.03.-08.03.2024, Mo.-Fr.: 8.30-15.30 Uhr 342,00 € / 40 Ustd. bei 5-8 Personen  Excel 365 (Intensivkurs) Fortgeschrittene Techniken Bildungsfreistellungsmaßnahme Dieser Intensivkurs vermittelt Ihnen aktuelles Expertenwissen zum Thema Tabellenkalkulation. Mithilfe dieses Intensivkurses werden Sie in der Lage sein, schnell professionelle Excel-Anwendungen zu nutzen, mit speziellen Excel-Datenbanken zu arbeiten und anspruchsvolle Pivot-Tabellen zu erstellen. Kursinhalte: Namen und Gliederungsfunktion einsetzen; Formatierung an Bedingungen knüpfen; Pivot-Tabellen erstellen und anpassen; Daten analysieren (z. B. mit Spezialfilter, Trendanalysen, Datentabellen, Zielwertsuche, Solver, Szenario-Manager und Matrizen); Daten professionell visualisieren; Daten importieren bzw. exportieren. Voraussetzung: PC-Grundkenntnisse, solide Kenntnisse in Excel 365. Das Lehrmaterial: Excel 365 für Windows - Fortgeschrittene Techniken (Herdt-Verlag) ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Bitte nutzen Sie vor der Anmeldung die kostenlose EDV-Beratung um die TeilnahmeVoraussetzungen zu besprechen! Z 50342 – Stefanie Klein 03.06.-07.06.2024, Mo.-Fr.: 8.30-15.30 Uhr 342,00 € / 40 Ustd. bei 5-8 Personen  Excel 365 – Fortgeschrittene Anwendungen für den Beruf Mit PowerPivot problemlos große Datenmengen analysieren Sie möchten umfangreiche Datenmengen, die aus verschiedenen Datenquellen stammen, in einer einzigen Arbeitsmappe auswerten und mit professionellen Pivot-Tabellen analysieren? In diesem Kompaktkurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie dies schnell und effizient mithilfe des PowerPivot-Add-Ins bewerkstelligen. Sämtliche Praxisbeispiele lassen sich direkt und problemlos anhand der Beispieldateien nachvollziehen. Kursinhalte: PowerPivot-Add-In aktivieren, Daten aus verschiedenen Datenquellen in das PowerPivot-Datenmodell importieren, PowerPivot-Tabellen bearbeiten und formatieren, Beziehungen zwischen PowerPivotTabellen erstellen und anwenden, mit PowerPivot rechnen (berechnete Spalten und Felder, DAX-Funktionen …), Professionelle Pivot-Tabellen aus PowerPivot-Daten erstellen, Hierarchien, Datumstabellen, KPIs und Perspektiven nutzen. Voraussetzung: Excel-Kenntnisse (Modul 1-2) oder vergleichbare Kenntnisse. Das Lehrmaterial: PowerPivot in Excel professionell einsetzen - Excel 365 (Herdt-Verlag) ist in der Kursgebühr enthalten. Z 50354 – Stefanie Klein 27.04.+04.05.2024, 09.00-16.00 Uhr, 2 x Sa. 119,00 € / 16 Ustd. bei 5-8 Personen

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=