VHS Bingen

Kultur Fokus Kultur 2024 59  Naturkunst Auf dem Alten Friedhof Wir lassen uns inspirieren von Werken Andrew Goldsworthys und schaffen auf dem Alten Friedhof vergängliche Kunstwerke aus Naturmaterialien wie Ästen oder Steinen im Einklang mit der Natur. Ohne zu zerstören nutzen wir die vorhandenen Materialien, um zauberhafte Skulpturen und Bilder entstehen zu lassen, die sich in das Bild des alten Friedhofs harmonisch einfügen. Nur durch Fotos halten wir die Werke fest, die sich mit der Zeit wieder auflösen. Die Herangehensweise ist sehr meditativ und ruhig. Bitte mitbringen: Skizzenbuch mit festem Einband oder Block mit festem Rücken, Bleistift in 2B oder weicher, Klappstuhl. Z 20636 – Jutta Nelißen 29.06.2024, 14.00-17.00 Uhr, 1 x Sa. 20,00 € / 4 Ustd. bei 6-8 Personen  Outdoor-Zeichnen Auf dem Alten Friedhof Passend zum Semesterprojekt der vhs Bingen, beschäftigen wir uns auf dem Alten Friedhof mit allem, was man dort so zeichnen kann. Im kühlen Schatten mit einer netten Truppe verschiedene Techniken und Themen des Zeichnens auszuprobieren macht großen Spaß. Anhand der vorhandenen Motive beschäftigen wir uns mit Perspektive, Landschaft, Naturzeichnen, figürlichem Zeichnen und lassen uns von diesem wundervollen, historischen Ort inspirieren. Bitte mitbringen: Skizzenbuch mit festem Einband oder Block mit festem Rücken, Bleistift in 2B oder weicher, Klappstuhl. Z 20635 – Jutta Nelißen 02.05.2024, 18.00-19.30 Uhr, 8 x Do. 80,00 € / 16 Ustd. bei 6-8 Personen  Fotokurs Auf dem Alten Friedhof Der Alte Friedhof, zwischen Rochusallee und Holzhauserstraße, bietet dem fotografischen Auge interessante und stadthistorisch bedeutsame Motive. Mit der Kamera wollen wir das Gelände erkunden und unsere eigene Sichtweise zum Thema Friedhofskultur und Stadtgeschichte finden.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=