VHS Bingen

62 Kultur Studienreise Weimar  Naturkunst für Kids Auf dem Alten Friedhof Für Kinder ab 6 Jahren Um Kunst zu machen, braucht man nicht unbedingt Stifte und Papier. Wir entdecken den Alten Friedhof neben der Hildegardisschule und verzieren ihn mit Kunstwerken, die nicht für die Ewigkeit gemacht sind. Weiterlesen im Programmbereich Junge KUNSTWERKstatt Z 25012 – Jutta Nelißen 17.07.2024, 10.00-13.00 Uhr, 1 x Mi. 12,00 € / 4 Ustd. bei 6-10 Personen  Studienreise nach Weimar 25.04. bis 28.04.2024 Wo Goethe durch die Bäume schillert… Goethes Gartenhaus, Park an der Ilm , Foto © Christopher Schmid, weimar GmbH In der Residenzstadt schwingen noch heute die großen Namen der Vergangenheit: Goethe und Schiller, Bach, Liszt und Gropius – sie alle haben die Stadt geprägt und ihre Spuren hinterlassen. In Weimar finden Sie europäische Kulturgeschichte auf engstem Raum - Museen und Schlösser, großzügige Parklandschaften, offene Plätze und kleine Gassen, die Dichterhäuser und nicht zuletzt das Bauhaus, das 2019 sein 100jähriges Jubiläum feierte. Von der UNESCO mit dem Welterbetitel ausgezeichnet, bleibt die Stadt authentisch. Erleben Sie Kunst und Kultur, Musik und Geschichte, leichte Muse und junge Kreativität. Programm: Tag 1: Anreise nach Weimar Tag 2: Stadtführung – Goethe Nationalmuseum - Schillers Wohnhaus Tag 3: Anna-Amalia Bibliothek – Park an der Ilm Tag 4: Liszt Haus – Heimreise Leistungen: • Fahrt mit dem modernen Reisebus ab/bis Bingen • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in einem guten Mittelklassehotel in Weimar • Abendessen am Anreisetag im fußläufigen Restaurant (3-Gang-Menü ohne Getränke) • Stadtführung in Weimar Eintritt und Führung/Audioguides im Goethehaus und Nationalmuseum • Eintritt und Führung in Schillers Wohnhaus und Schillermuseum • Einritt und Führung durch den Rokokosaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek inkl. Eintritt und Audioguides in die Ausstellung „Cranachs Bilderfluten“ im Renaissancesaal • 60-Minütiger geführter Spaziergang durch den Park an der Ilm • Audioguides für den Besuch im Liszt Haus Z 20610 – Leitung: Dr. Petra Urban Reisepreis: 936,00 € bei Unterbringung im Doppelzimmer, EZ-Zuschlag 186,00 €

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=