VHS Goslar

Volkshochschule Landkreis Goslar Volkshochschule Landkreis Goslar Journal Frühling / Sommer 2022 Zusammen in Vielfalt

2 Zusammen in Vielfalt 2 Verwaltungsteam 3 Aus unseren Kursen 4 Blick hinter die Kulissen 6 Mensch & Umwelt 8 Kunst & Kultur 14 Gesund & Vital 20 Sprachen 26 Berufliche Bildung 34 Grundbildung 38 Junge vhs 40 AGBs 42 Anmeldung 45 Stellenanzeige LK Gosla 47 vhs Salzgitter 47 Folgt uns auf Instagram! kvhs_goslar Semesterbeginn: 14.02.22 Kvhs Goslar Postfach 31 14 38631 Goslar Tel.: 05321 76-431 05321 76-433 Fax: 05321 76-425 E-Mail: info@vhs-goslar.de Internet: www.vhs-goslar.de Hauptgeschäftsstelle Goslar Kreishaus Klubgartenstraße 6 38640 Goslar Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr Mo. + Di.: 14:00 - 16:00 Uhr Do.: 14:00 - 17:00 Uhr Anmeldung persönlich - schriftlich - telefonisch - per Fax - per E-Mail - online Unser Semestermotto: Zusammen in Vielfalt Dr. Alexander Saipa Landrat Sehr geehrte Damen und Herren, das Frühlings- und Sommersemester unserer Kreisvolkshochschule steht vor der Tür, und schon beim ersten Blick in das neue Programm wird deutlich, dass wieder eine große Vielfalt geboten wird. Und Vielfalt ist tatsächlich ein richtig gutes Stichwort, denn das Motto für das aktuelle Bildungsprogramm lautet „Zusammen in Vielfalt“. Dabei zielt der Begriff Vielfalt hier natürlich nicht ausschließlich auf die Fülle der unterschiedlichen Kurse ab, sondern ganz besonders auch auf die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft. Die Frage des Umgangs mit gesellschaftlicher Vielfalt ist bei unseren Volkshochschulen landauf landab von zentraler Bedeutung. Denn unser Ziel ist eben die „Weiterbildung für alle“. Wenn also Volkshochschulen die gesellschaftliche Vielfalt in den Blick nehmen, dann geht es darum, das Verständnis zu weiten für verschiedene Zugänge und Bedürfnisse. Denn Volkshochschulen, und da bildet die Volkshochschule des Landkreises Goslar selbstverständlich keine Ausnahme, wollen Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen den Weg zum lebenslangen Lernen ebnen und ihnen diskriminierungsfreies Lernen ermöglichen. Als Organisationen sehen es Volkshochschulen als ihre Aufgabe an, Diversität in allen Bereichen zu leben: Dies gilt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das planende und lehrende Personal, die Verwaltung der Volkshochschulen und selbstverständlich für alle Dozentinnen und Dozenten. Öffnungszeiten in den Schulferien: Mo. - Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr Do.: 14:00 - 16:00 Uhr Ferientermine: Osterferien: 04.04.22 - 19.04.22 Himmelfahrt: 26.05.22 - 29.05.22 Pfingstferien: 07.06.22 Kein regulärer Unterricht in den niedersächsischen Schulferien. Bankverbindung: Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine IBAN: DE32 2595 0130 0053 0014 00 BIC: NOLADE21HIK Inhaltsverzeichnis Mit dem neuen Semesterheft, sehr geehrte Damen und Herren, halten Sie nun den perfekten Wegweiser und Appetitmacher für die Vielfalt des aktuellen Kursangebotes in den Händen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und viele spannende und lehrreiche Eindrücke beim Besuch der unterschiedlichen Veranstaltungen, ganz gleich ob in Präsenz oder in digitaler Form. Mit freundlichen Grüßen Alexander Saipa

3 Anmeldung und Kursverwaltung Ulrike Menke Sprachen, Kunst & Kultur, Ausstellungen Telefon: 05321 76-433 E-Mail: ulrike.menke@vhs-goslar.de Kreishaus: Raum 0114 Sabine Bönig Berufliche Bildung, Rechnungswesen Telefon: 05321 76-432 E-Mail: sabine.boenig@vhs-goslar.de Kreishaus: Raum 0111 Phuong Dang-Böttcher Controlling, Finanzen, Statistik Telefon: 05321 76-418 E-Mail: phuong.dang-boettcher@vhs-goslar.de Kreishaus: Raum 0111 Christine Fischer Deutsch als Fremdsprache Geschäftsführung Außenst. Clausthal-Zellerfeld Telefon: 05323 78766 / 0151 74504247 E-Mail: clausthal@vhs-goslar.de Anschrift: hintere Umschlagseite Vera Gadde Grundbildung, Kunst & Kultur Geschäftsführung Außenstelle Seesen Telefon: 05381 1219 E-Mail: seesen@vhs-goslar.de Anschrift: hintere Umschlagseite Sonja Scharf Veranstaltungsorganisation Telefon: 05321 76-434 E-Mail: sonja.scharf@vhs-goslar.de Kreishaus: Raum 0106 N. N. Mensch & Umwelt Außenstelle Bad Harzburg Telefon: 05321 76-431 E-Mail: harzburg@vhs-goslar.de Anschrift: hintere Umschlagseite Martina von der Eltz Gesund & Vital, Doz.-Betreuung Telefon: 05321 76-431 E-Mail:martina.vondereltz@vhs-goslar.de Kreishaus: Raum 0114 Herausgeber: Kvhs Goslar, Klubgartenstraße 6, 38640 Goslar, Tel.: 05321 76-431, Fax: 05321 76-425, info@vhs-goslar.de, www.vhs-goslar.de Gestaltung: Ideeal Werbeagentur und Verlag GmbH, Juliusstraße 11, 38118 Braunschweig, Tel. 0531 220010, info@ok11.de, www.ok11.de Produktion: Bonifatius GmbH, Karl-Schurz-Straße 26, 33100 Paderborn, Tel. 05251 153-0, info@bonifatius.de Auflage: 78.000 Exemplare Impressum

Frühjahr/Sommer 2022 4 Sie finden viele Kurse jetzt früher im Netz Warum lange warten? „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen!“ Man könnte aber auch sagen, „Der frühe Vogel fängt den Wurm!“ Sichern Sie sich Ihren Platz in Ihrem Wunschkurs. Frühentschlossene können die Kurse buchen, sobald die Fachabteilung die Freigabe erteilt hat. Egal, ob der Kurs demnächst oder erst in ein paar Monaten beginnt. Welche Angebote das betrifft, können Sie bequem auf unserer Website nachlesen. Bei einigen stark nachgefragten Kursen bleiben wir aus FairnessGründen beim Losverfahren. Für die kann man sich erst mit Erscheinen des jeweiligen Programmheftes bewerben. Für alle anderen gilt: Öfter mal auf unserer Homepage www.vhs-landkreis-goslar.de vorbeizuschauen lohnt sich. Ihre Wünsche sind unser Auftrag. So geschehen im vergangenen Jahr mit einem Angebot, Goldschmuck selbst zu produzieren. Endlich das tragen, wonach man schon immer und bisher erfolglos gesucht hat. Die Goldschmiedin Gesine Zäuner hat es mit ihrem Kurs möglich gemacht. Sie führt auch unerfahrene „Designer“ zu hochwertigen Unikaten. Ohne Wunschkurs Goldschmieden Vorkenntnisse fertigten die Teilnehmenden erst Skizzen, dann Modelle aus Wachs, dann die Schmuckstücke. Und die Augen glänzten wie sonst nur bei Kindern zur Weihnachtszeit. Der nächste Kurs ist bereits in Planung. Sie haben auch eine Idee für einen Kurs? Dann schreiben Sie uns: info@vhs-goslar.de Sagen Sie uns Ihre Meinung Wir wollen es wissen: Sind Sie zufrieden, haben Sie Kritik oder eine Idee? Um unser Angebot immer weiter zu verbessern, bitten wir alle Kursteilnehmende um ein Feedback. Zwischendurch evaluieren wir einzelne, zum Beispiel neue Kurse. So helfen Sie uns, das Angebot der Kvhs Ihren Wünschen anzupassen. So eine Befragung führen wir alle vier Jahre durch. Gibt es zwischendurch etwas, das Sie loswerden wollen, dann rufen Sie uns unter 05321 76-431 an oder schreiben eine E-Mail: info@vhs-goslar.de. Aus unseren Kursen Treffpunkt Braunlage Gute Ideen entstehen meist in Gesprächen. Also, lassen Sie uns reden! Wir kommen zu Ihnen nach Braunlage; bislang hat uns Corona ausgebremst. Ganz locker und leger tauschen wir uns aus, lassen uns kulinarisch überraschen und sind überzeugt, dass am Ende ein Blumenstrauß voller kreativer Ideen dabei herauskommt. Machen Sie mit, melden Sie sich einfach an, wir freuen uns auf Sie: info@vhs-goslar.de oder 05321 76-431.

Aus unseren Kursen 5 Sozialpädagogik: Fortbildungen für Fachkräfte Weil gute Fachkräfte auch in der frühkindlichen Bildung das A und O sind, hat die Kvhs gerne zugesagt, in Kooperation mit dem Regionalen Kompetenzzentrum der BBS Goslar-Baßgeige/Seesen, dem Land und dem Landkreis, Fachkräfte fortzubilden. Im November konnten sich die Absolventinnen einer Fortbildung für Leitungskräfte und Praxisanleiterinnen in Kitas über ihre Abschlüsse freuen. Aus-, Fort- oder Weiterbildung – Bildung ist für alle da Sie haben das Journal der Kreisvolkshochschule Goslar zum ersten Mal im Briefkasten gehabt? Vielleicht ein Irrtum? Keinesfalls! Allen Bürgerinnen und Bürgern möchten wir präsentieren, welche Bildungsmöglichkeiten ihnen mit der Kreisvolkshochschule offen stehen. Deswegen haben wir uns für eine Vollverteilung an alle Haushalte entschieden. Gerade in den kleineren Orten des Landkreises hat sich mit der Schließung von Geschäften und Banken die Zahl der Auslagestellen, an denen Sie bisher unser Heft finden konnten, verringert. Und Sie entscheiden mit, ob wir das auch künftig machen werden. Lassen Sie uns wissen, ob Sie die Haushaltsverteilung angemessen finden. Blick hinter die Kulissen Neuer Beirat der Kvhs Mit der Kommunalwahl im September 2021 wurden einige Mitglieder des Kvhs-Beirats neu bestimmt und der bisherige stellvertretende Landrat und Beiratsvorsitzende Hans Metje ist aus der Politik ausgeschieden. Wir danken Herrn Metje für sein Engagement zu Gunsten der Kvhs. Zur neuen Beiratsvorsitzenden wurde Sabine Seifarth gewählt. Weitere stimmberechtigte Mitglieder sind Erste Kreistagsrätin Regine Breyther und die Kreistagsabgeordneten Renate Lucksch, Annett Eine, Stefan Scheele und Christiane Raczek. Weiterhin im Beirat sind die Außenstellenleitungen Petra Rothfuchs undHans-Peter Dreß sowie die beratenden Mitglieder Anja Mertelsmann, Hauke Oelschlägel und Sven Busse.

Frühjahr/Sommer 2022 6 Mehr Mails, weniger Briefe, das bedeutet „unter dem Strich“ weniger Papierverbrauch. Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass die Kvhs weniger Anmeldungen und Gebührenbescheide per Post versendet hat. Aus gutem Grund, wie wir finden. Das ist nämlich einer unserer Beiträge zu mehr Nachhaltigkeit. Wie angekündigt, tun wir nicht nur Gutes, sondern wir berichten auch davon. Wie eben in diesem Heft. Mindestens genauso wichtig, um CO₂ einzusparen, war aber auch unsere Entscheidung, mehr ungebleichtes Umweltpapier mit einem höheren Altpapieranteil einzusetzen. Das schont die Vorhang auf für Bio-Regional-Woche! Anfang September öffneten sich im Goslarer Theater nach über einem Jahr erstmals wieder Türen und Vorhang. Anlass war unsere Auftaktveranstaltung zur Bio-RegionalWoche mit der Öko-Modellregion. Eine Woche mit vielen spannenden Angeboten rund um die Möglichkeiten zur regionalen Ernährung. Nachhaltigkeit: Wir sind dabei Wälder, was sicherlich auch in Ihrem Interesse ist. Andere Projekte sind im ersten Moment weniger sichtbar. So haben sich in den letzten Monaten Kolleginnen fortgebildet, um in Zukunft stärker nachhaltige Gesichtspunkte in unsere Bildungsarbeit einbringen zu können oder bei Vergabeentscheidungen die Nachhaltigkeit schon in der Ausschreibung mit zu berücksichtigen. Wie zum Beispiel beim Einkauf unserer Kugelschreiber. Die haben neuerdings eine Wechselmine und müssen nicht im Müll landen. Sollten sie nicht mehr schreiben, einfach Mine wechseln und weiterbenutzen. Challenge „Lieblingsorte“ Die Kolleginnen und Kollegen der Leine vhs haben uns herausgefordert. Zur 5-Tage-Challenge „Lieblingsorte“. Dabei geht es darum, fünf Lieblingsorte der eigenen vhs zu präsentieren. An Tag zwei der Challenge haben wir das lichtdurchflutete Foyer des Kreishauses vorgestellt, wo wir regelmäßig Ausstellungen für zeitgenössische Kunst ausrichten. Wollen Sie wissen, welches die anderen vier sind? Dann schauen Sie auf Instagram bei kvhs_goslar vorbei. Hier finden Sie News aus der Kvhs Goslar. Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen 7 Dass unsere Kollegin Martina von der Eltz am Computer sehr schnell schreiben und auch stenografieren kann, wussten wir schon lange. Wer die Möglichkeit hatte, ihr einmal auf die Finger zu schauen, der war schnell beeindruckt und erkannte, so schnell werd‘ ich nie! Dieser Eindruck wurde jetzt offiziell bestätigt. Martina von der Eltz, die seit vielen Jahren im Goslarer Stenografenverein aktiv ist, hat mit ihren Mannschaftskolleginnen und -kollegen zusammen soNeue Präsentation in der Kvhs-Flurgalerie Unser Goslarer Fotografie-Dozent Jürgen Krautstrunk präsentiert eine Auswahl seiner Natur-, Landschaft- und StadtFotografien in den Räumlichkeiten der Kvhs im Goslarer Kreishaus. Eröffnung in unserer Flurgalerie ist am Dienstag, 01.02.22, um 17:00 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen! So schnell wie Martina von der Eltz schreibt keine andere wohl in der „Texterfassung“ als auch in der „Textbearbeitung/ Textgestaltung“ beim Bundespokalschreiben den 1. Platz geholt. Das hat es in der 33-jährigen Geschichte des Wettbewerbs noch nicht gegeben. Wir freuen uns mit und empfehlen allen, die sich selbst im Stenografieren und schnelleren Tastschreiben versuchen wollen, unsere Kurse in Kooperation mit dem Stenografenverein Goslar (s. S. 37). Nach einem Jahr Pause konnten Kunstbegeisterte im November im Kreishaus wieder eine Ausstellungseröffnung feiern: die Retroperspektive mit Bildern und Radierungen von Erika König-Pahl. Für das kommende Jahr hoffen wir, wieder mehr zu AusHoffen auf mehr Ausstellungen im Kreishaus stellungen regionaler und überregionaler Kunstschaffender einladen zu können. So die Pandemie das zulässt. Viele Künstlerinnen und Künstler stehen bereits in den Startlöchern und hoffen, ihre Werke präsentieren zu können. Bleiben Sie gespannt. Blick hinter die Kulissen Good-bye Gleich zweimal hieß es im vergangenen Semester Abschied von Kolleginnen nehmen. Bettina Albrecht hat nach 18 Jahren die Außenstelle in Bad Harzburg verlassen. Auch die Zuständigkeiten für die Deutschkurse für Geflüchtete ändern sich mit dem Weggang von Katrin Flaam. Ansprechpartnerin für alle Deutschkurse ist zukünftig Giulia Sansone.

8 Mensch & Umwelt Giulia Sansone 05321 76-430 giulia.sansone@ vhs-goslar.de Regina Dürich 05321 76-427 regina.duerich@ vhs-goslar.de

Mensch & Umwelt | Frühjahr/Sommer 2022 9 Oder, wie der Engländer zu sagen pflegt: „actions speaks louder than words“. Deswegen wandern wir wieder. Inklusiv natürlich. Und wieder in enger Kooperation mit der Lebenshilfe Goslar. Um die Granetalsperre, zum Molkehaus in Bad Harzburg, zum Hamburger Wappen in Blankenburg oder über Stock und Stein zum Rinder-Stall Inklusion - Reden hilft, Machen noch viel mehr Gemeinsam wandern im Harz beim Oderhaus. Die Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf den folgenden Seiten. Das Wichtigste dabei ist aber, wir machen es gemeinsam und beweisen so, dass Inklusion funktioniert, wenn beide Seiten mitmachen: Menschen mit und ohne Behinderung. Aus zwei mach eins! Unser Projekt „Volkshochschule inklusiv“ umfasst auch Kurse aus anderen Bereichen und ist ein relevanter Baustein für ein barrierefreies Lernen und Leben im Landkreis. Und alle Teilnehmenden waren sich bislang einig - die Teilnahme an den Kursen war eine Bereicherung. Dankeschön! Unser Programm kennzeichnet sich durch Vielfalt. Während die einen durch die Natur wandern und die heimische Flora und Fauna erkunden, sind andere auf den Spuren vergangener Zeiten unterwegs. Genau das wollen wir auch in diesem Semester wieder ermöglichen - Exkursionen in unsere Geschichte. Das Verstehen der Vorgänge in unserer Vergangenheit hilft uns, unsere Zukunft zu gestalten. Mit jeder Generation verblassen die Erinnerungen. So lange, bis sie „ausgestorben“ sind. Doch das Wichtige, das Bedeutende muss gewahrt werden. Zum Beispiel durch Erzählungen. So, wie es die Menschen schon vor hunderten von Jahren gemacht haben. Auch das ist eine Form von Bildung. Deswegen machen wir uns auf die Spurensuche und freuen uns darauf, wenn Sie uns begleiten. Auf den Spuren der Juden in Goslar lassen wir auch das dunkelste Kapitel, die Jahre von 1933 bis 1945, nicht aus. Oder wir widmen uns der Geschichte der Goslarer Jäger, die 1833 die Domkaserne in Beschlag nahmen. Während des Nationalsozialismus entstand hier ein Fliegerhorst und nach dem Krieg zog der Bundesgrenzschutz ein. Diese Zeitläufe bringt Ihnen unser fachkundiger Dozent näher. Diese beiden Exkursionen und weitere finden Sie auf den folgenden Seiten. Exkursionen in die Vergangenheit

Mensch & Umwelt | Frühjahr/Sommer 2022 10 Was macht eine Klimaschutzmanagerin? Meine Aufgabe ist es, Klimaschutzmaßnahmen zu erarbeiten und umzusetzen sowie den Klimaschutzprozess im Landkreis Goslar voranzutreiben. Dabei diene ich als Ansprechpartnerin für alle gesellschaftlichen Gruppen. Welche Projekte planen Sie? Im nächsten Jahr möchte ich gemeinsam mit der Energie Ressourcen Agentur Goslar e. V. (ERA) die Themen Solar und Sanierung verstärkt bespielen. Denn gerade im Gebäudesektor muss viel passieren, damit wir die Klimaziele erreichen können. Das haben auch Bürgerinnen und Bürger erkannt. Die kostenlose Energieeffizienz- und Solarberatung der ERA, die von Michael Stieler (michael.stieler@goslar.de; Tel: 05321 6857899) durchgeführt wird, trifft auf eine starke Nachfrage. Was motiviert Sie? Der Wunsch, 2050 noch eine gesunde, artenreiche und lebenswerte Umwelt vorzufinden. Wir müssen jetzt die Weichen stellen. Warum ist dabei Bildung so wichtig? Wir erleben es leider immer noch, dass Fehlinformationen rund um das Thema Klimaschutz kursieren. Teilweise wird selbst die Existenz des menschengemachten KlimawanDie Gruppe Suniversum ist ein Zusammenschluss aus Vereinen und Aktiven, die sich für Umwelt- und Klimaschutz und nachhaltige Lebensweisen im Landkreis Goslar einsetzen. Ihr Ziel ist es, den Klima- und Umweltschutz voranzutreiben und sichtbar zu machen. So sollen Klimaschutzmanagerin beim Landkreis Goslar Elisa Nestmann Telefon 05321 76-252 E-Mail: klimaschutz@ landkreis-goslar.de „Weiter so war gestern“, es braucht viel mehr Wissen, wie und wo Veränderung möglich ist. Die Kvhs Goslar, die Suniversum Ortsgruppe Landkreis Goslar und die Klimaschutzmanagerin des Landkreises Goslar haben sich zusammengeschlossen und laden ein zum Aktionstag für nachhaltiges Leben. Mit spannenden Schnupperkursen, Vorträgen, Vorführungen, Infoständen und Ausstellungen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Dabei haben Sie Gelegenheit zum Gespräch und Austausch. Im Rahmen der internationalen Tage der Nachhaltigkeit vom 30. Mai bis 5. Juni 2022 sind weitere Aktionen und Exkursionen im Landkreis Goslar geplant. Bleiben Sie dran! Aktionstag: Nachhaltiger leben Dienstag, 31. Mai 2022 ab 16:00 Uhr im Kreishaus Goslar Frau Nestmann, was tun Sie da? Klimaschutz persönlich dels angezweifelt, obwohl es dafür nun wirklich eindeutige wissenschaftliche Erkenntnisse gibt. Die Erderwärmung ist keine Glaubensfrage, sondern Fakt. Und vielen Menschen fällt es schwer, einen Weg zu finden, mitzuhelfen. Hier hilft Bildung und Aufklärungsarbeit. Der individuelle Handlungsspielraum ist groß. Zum Beispiel, wie wir uns ernähren und fortbewegen, hat Auswirkungen auf unseren CO₂- Fußabdruck, also auf die verursachte Menge Kohlenstoffdioxid. Bürgerinnen und Bürger für mehr Nachhaltigkeit im Alltag sensibilisiert werden. Dazu planen sie gemeinsame Aktionen und tauschen sich bei Stammtischen regelmäßig aus. Mehr Infos unter https:// www.klimafreundlich-lk-gs.de/ Suniversum: Für mehr Umweltschutz sensibilisieren Lust mit zu gestalten? Sie wollen am geplanten Aktionstag Beispiele für nachhaltiges Leben vorstellen oder sich an der Poetry Session mit Gedichten und Liedern zu Umwelt und Nachhaltigkeit beteiligen? Melden Sie sich bei Nikola Einhorn, Tel. 05321 76-635, E-Mail: nikola.einhorn@vhs-goslar.de.

Mensch & Umwelt | Frühjahr/Sommer 2022 11 Politik - Gesellschaft - Umwelt Studienreisen und Fahrten Studienreise: Usbekistan - Märchenhafte Architektur zwischen Orient und Okzident V10E50 / N. Uhde / 1.899,00 Euro / Reise: Mi. 11.05.22 bis Sa. 21.05.22 / Abflug: Langenhagen, Hannover - Flughafen Mehrtagesfahrt nach Berlin - Seniorenakademie V10E48 / W. Jäger / Der Reisepreis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest / Fahrt: So. 26.06.22 bis Mi. 29.06.22 / Abfahrt in Goslar Poli�k und Gesellscha� Grundsicherung im Alter - Sicherung des Lebensunterhaltes (Essen, Trinken, Wohnen, Heizen) V12G27 / M. Müller / gebührenfrei / Mo. 16.05.22, 15:30 - 18:00 Uhr / Goslar, Kreishaus Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung V12G32 / A. Dörr, M.Pohler, T. Prophet, C. Scholz / gebührenfrei / Do. 24.03.22, 14:30 - 16:45 Uhr / Goslar, Kreishaus V12G33 / A. Dörr, M.Pohler, T. Prophet, C. Scholz / gebührenfrei / Do. 21.04.22, 14:30 - 16:45 Uhr / Goslar, Kreishaus Testamentsgestaltung V12G50 / K. Püschel / 6,20 Euro / Mi. 23.02.22, 15:00 - 17:15 Uhr / Goslar, Kreishaus Hospiz in Goslar - Wissenswertes rund um das Hospiz und die Hospizarbeit V12G57 / B. Trumpfheller / gebührenfrei / Di. 29.03.22, 09:30 - 11:45 Uhr / Goslar, Christophorus Haus V12G59 / B. Trumpfheller / gebührenfrei / Do. 05.05.22, 15:00 - 17:15 Uhr / Goslar, Christophorus Haus Seniorensicherheitsberatung - Mit Uns nichT (MUT) V12G70 / G. Ribbe, R. Schoss / gebührenfrei / Mi. 30.03.22, 15:00 - 17:15 Uhr / Goslar, Kreishaus Café DAMALS - ... und Ihr Wunsch? V12G65 / E. Stahl, G. Ribbe / gebührenfrei / Di. 29.03.22, 15:00 - 17:15 Uhr / Goslar, AlzheimerGesellschaft im Landkreis Goslar e. V. Das unzufriedene Volk: Protest und Ressentiment in Ostdeutschland von der friedlichen Revolution bis heute V12U30 / gebührenfrei / Mi. 09.02.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Die Barbaren sind die anderen Wie ein Denkmuster Geschichte und Literatur prägt V12U31 / gebührenfrei / Di. 15.02.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Die Himmelsscheibe von Nebra - Fürsten, Goldwaffen und Armeen V12U32 / gebührenfrei / Fr. 25.02.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Die Revolution hat ein weibliches Gesicht Die aktuelle Rolle der Frauen in Belarus V12U33 / gebührenfrei / Do. 03.03.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Femizide - Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen U12U47 / gebührenfrei / Mo. 07.03.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Von Merkel, Zuckerberg bis Trump: Portraits der Macht V10U34 / D. Biskup / 5,00 Euro / Mi. 09.03.22, 19:00 - 20:00 Uhr / Online Widerstände gegen Weltbürgerlichkeit - eine wechselvolle Geschichte V12U36 / gebührenfrei / Do. 24.03.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Zwischen Globalismus und Demokratie: die EU, Europa und die Nationalstaaten V12U37 / gebührenfrei / Do. 07.04.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Hat Europa eine kulturelle Identität? V12U45 / gebührenfrei / Di. 12.04.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Zwischen Landlust und Landfrust - Ländliche Räume im 21. Jahrhundert V10U35 / Dr. T. Federwisch / 5,00 Euro / Mi. 04.05.22, 19:00 - 20:00 Uhr / Online Krankenhäuser in Deutschland Strukturen - Reformen - Probleme V12U39 / gebührenfrei / Do. 05.05.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Kurt Landauer - Der Präsident des FC Bayern Briefwechsel mit Maria Baumann V12U41 / gebührenfrei / Mi. 11.05.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Die Evolution der Phantasie: Warum wir ohne Kunst nicht leben können V12U42 / gebührenfrei / Di. 17.05.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Die Wiederfindung der Nation - Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen U12U43 / gebührenfrei / Mi. 18.05.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Brexit revisited (in englischer Sprache) V10U36 / Prof. Dr. S. Bulmer / 5,00 Euro / Di. 21.06.22, 19:00 - 20:00 Uhr / Online Welche Grenzen brauchen wir? Ethik und Politik der Migration V12U44 / gebührenfrei / Do. 23.06.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Alle Kurse

Mensch & Umwelt | Frühjahr/Sommer 2022 12 Goslar und Umgebung Heimat - Ein virtueller Spaziergang zu romanischen Kunstwerken in Goslar V11G20 / P. Pförtner / gebührenfrei / Do. 17.03.22, 15:00 - 17:15 Uhr / Goslar, Kreishaus Heimat - Steinerne Zeitzeugen im nördlichen Harzvorland V11G15 / P. Pförtner / gebührenfrei / Do. 28.04.22, 15:00 - 17:15 Uhr / Goslar, Kreishaus Geschichte/Zeitgeschichte Fahrradexkursion „Orte des Nationalsozialismus in Bad Harzburg-Schlewecke, Bündheim, Harlingerode“ V19H10 / C. Jähner / gebührenfrei / Sa. 07.05.22, 09:30 - 12:30 Uhr / Bad Harzburg, Treffpunkt Jugendtreff Gebäudeabbrüche an der Klubgartenstraße - künstlerisch verarbeitet V11G46 / G. Wölfert / gebührenfrei / Do. 17.02.22, 19:30 - 20:00 Uhr / Goslar, Kreishaus Mythos "Festung Harz" - Wie der Harz die Wende an der Westfront bringen sollte V11G48 / J. Möller / gebührenfrei / Do. 17.03.22, 19:30 - 22:00 Uhr / Goslar, Kreishaus Jüngere Militärgeschichte des Harzes V11G44 / Dr. D. Giesecke / gebührenfrei / Do. 07.04.22, 19:30 - 22:00 Uhr / Goslar, Kreishaus Spurensuche vor Ort: Was geschah mit den Juden in Goslar 1933 - 1945? V11G50 / E. Hauff-Cramer / gebührenfrei / Fr. 29.04.22, 16:00 - 18:00 Uhr / Goslar, Exkursion Goslars Garnisonsgeschichte - Kasernen, Denkmale, Erinnerungsstätten V11G54 / D. Freesemann, Dr. D. Giesecke, R. Rzehak, H. Müller / gebührenfrei / Sa. 14.05.22, 09:00 - 12:00 Uhr / Goslar, Exkursion Bildungsurlaub: 41. Harzer Mineralienseminar W10D05 / Dozententeam / 150,00 Euro / Mo. 19.09.22 bis Fr. 23.09.22, 09:00 - 17:00 Uhr / Clausthal-Zellerfeld, TU-Hauptgebäude Erziehungsfragen, Pädagogik Im Gespräch bleiben - oder: Was Eltern von Jugendlichen in der Pubertät wissen sollten V15G02 / A. Hühne / 15,40 Euro / ab Di. 03.05.22, 18:00 - 20:30 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Wahrnehmungsprobleme und Leistungsstörungen bei Kindern im Vorschul- und Grundschulalter - Seminar für Eltern und Interessierte V15G05 / G. Zaubzer / 10,50 Euro / Mi. 11.05.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige ADS/ADHS: AufmerksamkeitsDefizit-/ HyperaktivitätsSyndrom V15G06 / G. Zaubzer / 10,50 Euro / Mi. 15.06.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Autismus - besondere Kinder brauchen besondere Förderungen - Seminar für Eltern und Interessierte V15G11 / G. Zaubzer / 10,50 Euro / Mi. 06.07.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Pädagogische Fachkrä�e Ausdruck und Interpretation von Kinderzeichnungen - Seminar für Pädagogische Fachkräfte in Kitas und Grundschulen V15G04 / G. Zaubzer / 11,80 Euro / Mi. 16.03.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Autismus - besondere Kinder brauchen besondere Förderungen - Seminar für Pädagogische Fachkräfte in Kitas und Grundschulen V15G10 / G. Zaubzer / 11,80 Euro / Mi. 30.03.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Kindliche Entwicklung unter Berücksichtigung von Entwicklungsstörungen - Modul 1 V15G08 / G. Zaubzer / 11,80 Euro / Mo. 25.04.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Kollegiale Beratung für pädagogische Fachkräfte - zu Fragen und Problemen im Arbeitsalltag V15G12 / A. Hühne / 29,80 Euro / Sa. 25.06.22, 09:30 - 16:30 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Grundqualifizierung Praxismentoring - Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin/zum Praxismentor für Auszubildende im Lernbereich Praxis U15G13U / Dozententeam / gebührenfrei / ab Fr. 21.01.22, 08:30 - 15:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Qualifizierung "Leitung von Kindertageseinrichtungen" im Landkreis Goslar V15G07 / Dozententeam / 970,00 Euro / ab Do. 10.02.22, 08:00 - 16:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Adop�vbewerber/-bewerberin Wir möchten ein Kind adoptieren - Qualifizierung für Adoptivbewerber - Kompaktseminar V15G56 / C. Hense-Schenk / 194,00 Euro / ab Fr. 13.05.22, 15:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige W15G58 / C. Hense-Schenk / 194,00 Euro / ab Fr. 04.11.22, 15:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Qualfizierung für Pflegeeltern Aus dem Nest gefallen! Gesucht: Eltern für Pflegekinder (VHS) - Grundkurs für Verwandtenpflegepersonen U15G58U / J. Witczak, C. Hense-Schenk / 20,00 Euro / ab Sa. 22.01.22, 10:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten

Mensch & Umwelt | Frühjahr/Sommer 2022 13 Lernen und Gedächtnis Gehirnjogging - Geistige Fitness ist keine Frage des Alters V16G09 / Dr. E. Gambietz / 18,70 Euro / Sa. 14.05.22, 08:30 - 12:45 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Wie war noch die PIN-Zahl? Ganzheitliches Gedächtnistraining V16G02 / Dr. E. Gambietz / 18,70 Euro / Sa. 18.06.22, 08:30 - 12:45 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten ... damit Sie auch morgen noch so gut denken können wie heute! - Seniorenakademie V16S01 / S. Eiland / 42,30 Euro / ab Do. 17.02.22, 09:30 - 11:00 Uhr / Seesen, Jacobson-Haus Persönlichkeitsentwicklung Bildungsurlaub: Rhetorische Finessen - Entwaffnende Kommunikation V16D10 / J. Grzescik / 298,00 Euro / Mo. 28.03.22 bis Fr. 01.04.22, 08:30 - 16:00 Uhr / Goslar, Jugendherberge Goslar Schwarze Rhetorik - und wie Sie sich dagegen wehren Online-Einführungsseminar V16ON25 / J. Grzescik / 24,50 Euro / Mo. 14.03.22, 18:00 - 21:15 Uhr / Online Schwarze Rhetorik - und wie Sie sich dagegen wehren V16G13 / J. Grzescik / 49,80 Euro / Sa. 11.06.22, 08:30 - 17:30 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Professionell wirken in virtuellen Besprechungen - Professionelles Homeoffice V16ON26 / J. Grzescik / 24,50 Euro / Sa. 14.05.22, 09:00 - 12:15 Uhr / Online Feedback - die wertschätzende Rückmeldung V16G04 / A. Hühne / 29,80 Euro / Sa. 21.05.22, 09:30 - 16:30 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Selbst-Bewusst-Sein - mit Achtsamkeit mehr Glück und Zufriedenheit V16G01 / G. Poppe / 28,60 Euro / Sa. 07.05.22, 09:30 - 16:30 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Wer bin ich? Was will ich? - Let's Grow V16W20 / M. Hübner / 47,00 Euro / ab Mi. 16.03.22, 18:00 - 19:30 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Resilienztraining - Ihre persönliche Widerstandskraft gegen Stress V16G37 / S. Schaub / 45,20 Euro / Sa. 14.05.22, 10:00 - 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Wie Gedanken Ruhe finden V16G59 / P. Bergholz / 50,00 Euro / Sa. 18.06.22, 10:00 - 17:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Und plötzlich wird vieles leichter! - Die Entdeckung der inneren Schalter V16G58 / P. Bergholz / 50,00 Euro / So. 19.06.22, 10:00 - 17:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Ihre Farben - Ihr Stil - Ihr Outfit - Workshop für Frauen V16G14 / K. Brock / 13,60 Euro / Sa. 07.05.22, 10:00 - 13:15 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Natur, Umwelt, Technik Galaxien und schwarze Löcher V12U34 / gebührenfrei / Mi. 09.03.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Zusammentreffen von Mensch und Maschine: Mitbewohner, Diener, Kollege oder Konkurrent? V12U35 / gebührenfrei / Di. 15.03.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Willkommen im Anthropozän: Welche Technik prägt das Menschenzeitalter?" V12U38 / gebührenfrei / Di. 26.04.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Kvhs inklusiv - Wanderung um die Granetalsperre V14G16 / A. Neumann, M. Müller / 43,00 Euro / Sa. 30.04.22, 09:00 - 18:30 Uhr / Goslar, Bahnhof Kvhs inklusiv - Wanderung zum Molkehaus V14G18 / A. Neumann, M. Müller / 43,00 Euro / Sa. 14.05.22, 09:00 - 18:30 Uhr / Goslar, Bahnhof Wildkräuterwanderung V35G70 / M. Sturm / 9,40 Euro / Sa. 21.05.22, 10:00 - 13:00 Uhr / Goslar, Frankenberger Teich Kvhs inklusiv - Wanderung zum Hamburger Wappen V14G20 / A. Neumann, M. Müller / 40,70 Euro / Sa. 18.06.22, 09:00 - 18:00 Uhr / Goslar, Bahnhof Kvhs inklusiv - Über Stock und Stein zum Rinder-Stall V14G22 / A. Neumann, M. Müller / 34,00 Euro / Sa. 16.07.22, 09:00 - 16:30 Uhr / Goslar, Bahnhof Verbraucherfragen Wir lernen ein E-Bike kennen und machen eine Fahrradtour V13G26 / P. Scheffel / 14,40 Euro / ab Do. 28.04.22, 15:00 - 17:15 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Das 1 x 1 der Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen V14G21 / S. Koch / 10,60 Euro / Di. 22.03.22, 18:00 - 20:15 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Silverhousing: Die Zukunft gemeinschaft- licher Wohnexperimente der Generation 50 plus U14U37U / Prof. Dr. habil. U. Otto / 5,00 Euro / Mi. 26.01.22, 19:00 - 20:00 Uhr / Online Vortrag Reise-Vortrag: Oberitalienische Seen (Gardasee/Lago Maggiore/Comer See/ Lecco See und Cinque Terre an der Riviera) V19G42 / M. Stuka / 8,00 Euro / Di. 26.04.22, 19:30 - 21:45 Uhr / Goslar, Kreishaus

14 Kunst & Kultur Kunst & Kultur Heike Brümmer 05321 76-436 heike.bruemmer@ vhs-goslar.de Musik & Tanz Regina Dürich 05321 76-427 regina.duerich@ vhs-goslar.de

Kunst & Kultur | Frühjahr/Sommer 2022 15 Tanzen: Lebensfreude in Bewegung Die Welt des Tanzes ist voller Varianten. Kaum eine andere kulturelle Ausdrucksform ist auf so unterschiedliche Art positiv wirksam auf Körper und Geist. Neben der Förderung von Beweglichkeit und Koordinationsvermögen werden auch mentale Zusammenhänge wie Gedächtnisleistung positiv beeinflusst. Wie dürfen wir Sie vom Sofa abholen? Mit schmelzenden Bewegungen des Tangos oder mit einem feurigen Flamenco? Vielleicht fangen Ihre Füße bei Rundtänzen nach musikalischen Evergreens an zu wippen? Auch Menschen mit Einschränkungen sind uns herzlich willkommen. Neu im Angebot ist ein Tanzkurs, in dem sich auch mit Rollator die Freude an tänzerischer Bewegung genießen lässt. Tango Argentino – ein Tanz der Sinnlichkeit Für Anfängerinnen und Anfänger V25G30 / R. Sarma-Grundey / 69,20 Euro ab Fr. 18.03.22, 18:00 - 19:30 Uhr / Goslar, Kirchen-gemeinde St. Stephani Für Einsteigende ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen V25G32 / R. Sarma-Grundey / 69,20 Euro / ab Fr. 06.05.22, 18:00 - 19:30 Uhr / Goslar, Kirchengemeinde St. Stephani Vive el Flamenco – Rumba flamenca V25G39 / C. Segovia Eustaquio / 10,40 Euro / Sa. 19.03.22, 09:30 - 12:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten V25G40 / C. Segovia Eustaquio / 10,40 Euro / Sa. 02.07.22, 09:30 - 12:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Tanz - Begegnung - Lebensfreude - Seniorenakademie V25G37 / S. Reiche / 83,90 Euro / ab Mo. 14.02.22, 17:00 - 18:30 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Tanzen mit dem Rollator und im Sitzen - Seniorenakademie V25G05 / E. Keitel / 18,70 Euro / ab Mi. 16.03.22, 17:00 - 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten V25G10 / E. Keitel / 18,70 Euro / ab Mi. 01.06.22, 17:00 - 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Dozentin C. Segovia Eustaquio Für alle, die mit ihren Händen auf der Leinwand „tanzen“ möchten: Bob-Ross©-Malkurse in CLZ, siehe Seite 18 in der Kursliste.

Kunst & Kultur | Frühjahr/Sommer 2022 Autorin Hannelore Giesecke (rechts) bei Audio-Aufnahmen für das Buchprojekt mit Stefanie von Wietersheim Foto: Dr. Roland Giesecke 16 Frauenleben – 18 Alltagsgeschichten aus der Nachkriegszeit Kursergebnisse liegen als Buch vor Blick ins Buch „Frauenleben“: „Mir gehörte die Welt“ von Gudrun Niemeyer             € € ‚   ƒ „ ‚ …  …    … ƒ     ‚ † ‡  ˆ  †  ‰   Š     † … ‹ Aus den Erinnerungen von Gudrun Niemeyer: Meine Welt in Seesen. Das zopflose Mädchen und der Krieg der Rocklängen ISBN 978-3-96226-036-1 www.ostfalia-verlag.de Als Ergebnis von autobiografischen Schreibwerkstätten, die in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Lewer Däle in Liebenburg und der Kreisheimatpflege des Landkreises Goslar in den vergangenen Semestern stattfanden, liegt jetzt eine Publikation vor mit dem Titel „Frauenleben“. 18 persönliche Lebensgeschichten von Frauen aus der Region rund um Goslar, die berühren und staunen lassen. Ob Alltag in der Großfamilie, Arbeit in der Landwirtschaft oder der berufliche Aufstieg – bei allen Erinnerungen an die Nachkriegszeit nach 1945 zeigt sich die Bedeutung von Bildung und den damit verbundenen Chancen für ein selbstbestimmtes Leben. Besonderer Clou des Buches, das für 14,95 Euro im Ostfalia Verlag erschienen ist: Per QR-Code können Interviews mit den Autorinnen abgerufen werden, in der sie ihre Texte mit weiteren Informationen über ihre individuelle Lebensgeschichte und ihren Zugang zum Schreiben ergänzen. So ist der Band mit seinen Texten und Fotos nicht nur ein Lese-, sondern auch ein Hörgenuss. Das Buch kann im Buchhandel, beim Verlag oder direkt in der Lewer Däle (Tel. 05346 9019780) bestellt werden.

Kunst & Kultur | Frühjahr/Sommer 2022 17 Handwerkliche Techniken: Wandgestaltung mit Lehm Gesundheit und Wohlbefinden können durch die Gestaltung der Wände von Wohnräumen positiv beeinflusst werden. Die Technik des Lehmbaus ist dabei in den vergangenen Jahrzehnten wiederentdeckt worden und findet immer mehr begeisterte Fans. Wasser, das natürliche Material und das Erlernen der richtigen Handhabung reichen aus, um auch als Laie feuchtigkeitsausHolzbildhauerei Schnitzen und Holzbildhauerei am Wochenende für Anfängerinnen/ Anfänger und Fortgeschrittene V2AG72 / B. Pucher / 46,60 Euro / Sa. 11.06.22, und So. 12.06.22, jeweils 10:00 - 15:00 Uhr / Goslar, DAA Oker Holz-Bildhauerei und Schnitzen - Grundkurs V2AG70 / B. Pucher / 97,90 Euro / ab Di. 03.05.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, DAA Oker Schmuckherstellung Halsketten aus edlen Materialien V2AH15 / A. Schöne-Kranz / 13,40 Euro / Di. 29.03.22, 17:00 - 20:00 Uhr / Bad Harzburg, BBS Goldschmiedearbeiten Individuelle Goldschmiedearbeiten V2AG01 / G. Zäuner / 44,40 Euro / Sa. 26.03.22 und 30.04.22, jeweils 11:00 - 16:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten gleichende und atmungsaktive Wände zu erarbeiten, die nicht nur in historischen Gebäuden, sondern in jeder Hausform Anwendung finden können. So wird die Umwelt geschont und ohne Giftstoffe gearbeitet. Innenraumgestaltung mit Lehm V28G30 / A. Möhle / 50,00 Euro / ab Mo. 25.04.22, 18:30 - 21:30 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Kultur - Gestalten Kulturförderung Vernetzungsveranstaltung Kulturförderung V20G16 / E. Schulte, H. Brümmer / gebührenfrei / Do. 31.03.22, 17:00 - 20:00 Uhr / Goslar, Kreishaus Literatur (Theorie) Literatur im Gespräch: Weiß, blau oder rot? V21H15 / Dr. F. Barsch / 25,50 Euro / ab Do. 24.03.22, 18:00 - 20:00 Uhr / Bad Harzburg, BBS Alle Kurse Tagesexkursion zur Leipziger Buchmesse V21E30 / H. Brümmer / 42,00 Euro / Fr. 18.03.22, 08:00 - 21:00 Uhr / Goslar, Bahnhof Tanzpraxis Tango Argentino - ein Tanz der Sinnlichkeit - für Anfängerinnen und Anfänger V25G30 / R. Sarma-Grundey / 69,20 Euro / ab Fr. 18.03.22, 18:00 - 19:30 Uhr / Goslar, Kirchen-gemeinde St. Stephani Tango Argentino - ein Tanz der Sinnlichkeit - für Einsteigende ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen V25G32 / R. Sarma-Grundey / 69,20 Euro / ab Fr. 06.05.22, 18:00 - 19:30 Uhr / Goslar, Kirchengemeinde St. Stephani Vive el Flamenco - Rumba flamenca V25G39 / C. Segovia Eustaquio / 10,40 Euro / Sa. 19.03.22, 09:30 - 12:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten V25G40 / C. Segovia Eustaquio / 10,40 Euro / Sa. 02.07.22, 09:30 - 12:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Tanz - Begegnung - Lebensfreude - Seniorenakademie V25G37 / S. Reiche / 83,90 Euro / ab Mo. 14.02.22, 17:00 - 18:30 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Tanzen mit dem Rollator und im Sitzen - Seniorenakademie V25G05 / E. Keitel / 18,70 Euro / ab Mi. 16.03.22, 17:00 - 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten V25G10 / E. Keitel / 18,70 Euro / ab Mi. 01.06.22, 17:00 - 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten

Kunst & Kultur | Frühjahr/Sommer 2022 18 Acrylmalerei - "Nordisch - ganz schön frisch" V27S09 / H. Winkler / 37,50 Euro / Sa. 23.04.22, und So. 24.04.22, jeweils 15:00 - 18:00 Uhr / Seesen, Atelier Heike Winkler Bob Ross ©-Malkurs - Freude am Malen V27C08 / A. Laslo / 89,00 Euro / Sa. 26.02.22, 11:00 - 17:00 Uhr / Clausthal-Zellerfeld, Kunsthandwerkerhof V27C09 / A. Laslo / 89,00 Euro / So. 27.02.22, 11:00 - 17:00 Uhr / Clausthal-Zellerfeld, Kunsthandwerkerhof V27C10 / A. Laslo / 89,00 Euro / Sa. 12.03.22, 11:00 - 17:00 Uhr / Clausthal-Zellerfeld, Kunsthandwerkerhof V27C11 / A. Laslo / 89,00 Euro / So. 13.03.22, 11:00 - 17:00 Uhr / Clausthal-Zellerfeld, Kunsthandwerkerhof Zeichnen lernen am Wochenende: Stillleben in Bunt- und Bleistift - für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene V27G01 / W. Jo Brunner / 39,30 Euro / Sa. 14.05.22, 14:15 - 19:00 Uhr und So. 15.05.22, 10:15 - 15:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Urban-Sketching - Einführungskurs V27G09 / M. Rabe / 27,50 Euro / Sa. 11.06.22, 10:30 - 16:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Urban-Sketching - Zeichnen mit dem Füller V27G10 / M. Rabe / 22,50 Euro / Sa. 02.07.22, 10:30 - 16:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Hand-Lettering mit dem Brushpen, Schwung und Fantasie U27G65U / S. Pfeiffer / 28,70 Euro / Sa. 15.01.22, 10:00 - 15:45 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Hand-Lettering mit Brushpen, Bleistift und Fineliner V27G66 / S. Pfeiffer / 28,70 Euro / So. 15.05.22, 10:00 - 15:45 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Porzellanmalen am Wochenende V27C46 / E. Nalop / 58,20 Euro / ab Fr. 18.03.22, 17:45 Uhr / CLZ, Haupt- und Realschule Plastisches Gestalten Arbeiten mit Ton V28B20 / E. Buchmann / 47,00 Euro / ab Fr. 18.02.22, 18:00 - 20:30 Uhr / Braunlage, Schulzentrum Töpfern für Haus und Garten V28C50 / E. Nalop / 71,40 Euro / ab Mo. 14.02.22, 16:30 - 18:45 Uhr / CLZ, Haupt- und Realschule V28C55 / E. Nalop / 71,40 Euro / ab Mo. 14.02.22, 19:00 - 21:15 Uhr / CLZ, Haupt- und Realschule Kreativ mit Pappmaché - Inspiriert von Friedensreich Hundertwasser V28S07 / H. Winkler / 70,50 Euro / ab Sa. 05.03.22, 15:00 - 18:00 Uhr / Seesen, Atelier Heike Winkler Kreatives Gestalten mit Ton V28G05 / M. Brouns-Walk / 76,00 Euro / ab Do. 10.02.22, 18:15 - 21:15 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Kreatives Gestalten mit Ton V28G06 / M. Brouns-Walk / 115,80 Euro / ab Di. 26.04.22, 18:15 - 21:15 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Große Kugeln und Schalen in Keramik V28G20 / M. Brouns-Walk / 98,80 Euro / ab Sa. 11.06.22, 14:00 - 20:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Große Kugeln und Schalen in Keramik V28G21 / M. Brouns-Walk / 98,80 Euro / ab Sa. 18.06.22, 14:00 - 20:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Drehen auf der Scheibe V28G34 / M. Brouns-Walk / 98,80 Euro / ab Sa. 05.02.22, 14:00 - 20:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Drehen auf der Scheibe V28G35 / M. Brouns-Walk / 98,80 Euro / ab Sa. 12.02.22, 14:00 - 20:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Glas mit Vergangenheit V28G50 / M. Brouns-Walk / 69,50 Euro / ab Mo. 30.05.22, 15:45 - 21:45 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Einstieg in die Arbeit mit Paperclay V28G60 / M. Brouns-Walk / 76,00 Euro / ab Do. 30.06.22, 15:45 - 21:45 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Stilvoll gefeiert - Ideen für Taufen und andere Familienfeste V28N06 / B. Zain / 11,90 Euro / Fr. 18.03.22, 15:00 - 18:00 Uhr / Langelsheim, Businesspark Langelsheim Kunst-/Kulturgeschichte Afrikanische moderne Kunst - Tafelmalerei und Druckgrafik V27U34 / Dr. G. Bauer / 5,00 Euro / Di. 05.04.22, 19:00 - 20:00 Uhr / Online Tagesexkursion nach Hannover zur Ausstellung im Museum August Kestner: use-less. Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung V21E35 / H. Brümmer / 21,00 Euro / Sa. 19.02.22, 10:00 - 18:00 Uhr / Goslar, Bahnhof Die Evolution der Fantasie: Warum wir ohne Kunst nicht leben können V12U42 / gebührenfrei / Di. 17.05.22, 19:30 - 21:00 Uhr / Online Malen/Zeichnen/Drucktechnik Öl- und Acrylmalerei - Nähe und Ferne - für Anfängerinnen/Anfänger und Fortgeschrittene U27G44U / H. Manhart / 55,20 Euro / ab Fr. 14.01.22, 18:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Künstlerisches Arbeiten mit Aquarell, Gouache und Acryl V27G30 / H. Manhart / 70,50 Euro / ab Mo. 14.02.22, 15:30 - 17:45 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige V27G30-1 / H. Manhart / 70,50 Euro / ab Mo. 14.02.22, 18:00 - 20:15 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Kunst und Natur - für Anfängerinnen/Anfänger und Fortgeschrittene V27G41 / H. Manhart / 55,20 Euro / ab Fr. 25.03.22, 18:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Farbe und Collage V27G42 / H. Manhart / 55,20 Euro / ab Fr. 20.05.22, 18:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Aquarell-, Ölmalerei und Zeichnen V27S22 / E. Paetz-Kalich / 70,50 Euro / ab Mi. 16.02.22, 19:00 - 21:15 Uhr / Seesen, BBS

Kunst & Kultur | Frühjahr/Sommer 2022 19 Frau Zain lädt ein: Pfiffige Glückwunschkarten selbst gemacht V28H06 / B. Zain / 11,90 Euro / Fr. 06.05.22, 15:30 - 18:30 Uhr / Bad Harzburg, BBS Stühle flechten V26G25 / C. Sandvoß / 73,50 Euro / ab Fr. 25.02.22, 19:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Innenraumgestaltung mit Lehm V28G30 / A. Möhle / 50,00 Euro / ab Mo. 25.04.22, 18:30 - 21:30 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Einführung in die Buchbinderei: Leporellos V2AG27 / J. Rivas-Olbrich / 19,40 Euro / Sa. 30.04.22, 11:00 - 14:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Textiles Gestalten "Bestrickende Vormittage" V29G11 / U. Schwer / 28,00 Euro / ab Do. 17.02.22, 09:45 - 11:15 Uhr / Goslar, Goslarsche Höfe "Häkel-Garnomania" im Kreishaus - Häkelspaß für jung und alt V29G40 / J. Heider / 9,40 Euro / Sa. 26.02.22, 15:00 - 18:00 Uhr / Goslar, Kreishaus Hardanger-Stickerei V29G30 / T. Dahl / 58,80 Euro / ab Sa. 19.02.22, 14:00 - 17:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten An die Nähmaschine, fertig, los ... V29T25 / J. Rivas-Olbrich / 41,10 Euro / ab Fr. 04.03.22, 18:00 Uhr / Vienenburg, Viccovon-Bülow-Oberschule Die Overlock-Nähmaschine kennenlernen V29G45 / I. Stoye, S. Forster / 37,30 Euro / Sa. 19.03.22, 14:00 - 17:00 Uhr und So. 20.03.22, 10:00 - 15:15 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten "Ausgefallene Klamotten" - selbst genäht! V29G48 / A. Schaak / 84,70 Euro / ab Do. 17.02.22, 18:30 - 21:30 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Hoggins - die schicken Wohlfühlhosen aus elastischen Stoffen - aus der Reihe „Schnitt und Schick“ - ein besonderer NähtechnikKurs für Frauen V29N48 / S. Aniol / 79,20 Euro / ab Mi. 09.03.22, 18:30 Uhr / Langelsheim, Businesspark Langelsheim Shirt-Variationen mit Pfiff - aus der Reihe „Schnitt und Schick“ - ein besonderer Nähtechnik-Kurs für Frauen V29N50 / S. Aniol / 79,20 Euro / ab Mi. 15.06.22, 18:30 Uhr / Langelsheim, Businesspark Langelsheim Mein Nähzimmer geht online - eine Einführung in die große Vielfalt der weiten Nähwelt V29ON45 / S. Aniol / 74,30 Euro / ab Mo. 25.04.22, 19:00 - 21:15 Uhr / Online Dessous-Wissen online - Schritt für Schritt, systematisch und fundiert V29ON50 / S. Aniol / 78,50 Euro / ab Mo. 10.01.22, 19:00 - 21:15 Uhr / Online Patchwork V29G70 / S. Forster / 55,80 Euro / ab Fr. 04.03.22, 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten V29G72 / S. Forster / 55,80 Euro / ab Fr. 11.03.22, 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Patchwork und Quilting V29H09 / S. Müller / 55,30 Euro / Einführung Mi. 27.04.22, 18:00 - 18:45 Uhr, ab Fr. 06.05.22, 18:00 Uhr / Bad Harzburg, Heimatmuseum Handpuppen, Kuscheltiere und anderes Spielwerk - Filzfreude pur für jung und alt V29G05 / U. Rauthenstrauch / 53,50 Euro / ab Fr. 11.03.22, 18:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Handwerk/Kunsthandwerk Schnitzen und Holzbildhauerei am Wochenende für Anfängerinnen/Anfänger und Fortgeschrittene U2AG74U / B. Pucher / 46,60 Euro / Sa. 22.01.22, und So. 23.01.22, jeweils 10:00 - 15:00 Uhr / Goslar, DAA Oker V2AG72 / B. Pucher / 46,60 Euro / Sa. 11.06.22, und So. 12.06.22, jeweils 10:00 - 15:00 Uhr / Goslar, DAA Oker Holz-Bildhauerei und Schnitzen - Grundkurs V2AG70 / B. Pucher / 97,90 Euro / ab Di. 03.05.22, 18:00 - 21:00 Uhr / Goslar, DAA Oker Einführung in die Buchbinderei: Leporellos V2AG27 / J. Rivas-Olbrich / 19,40 Euro / Sa. 30.04.22, 11:00 - 14:00 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Individuelle Goldschmiedearbeiten V2AG01 / G. Zäuner / 44,40 Euro / Sa. 26.03.22 und 30.04.22, jeweils 11:00 - 16:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Halsketten aus edlen Materialien V2AH15 / A. Schöne-Kranz / 13,40 Euro / Di. 29.03.22, 17:00 - 20:00 Uhr / Bad Harzburg, BBS Fotografie Einstieg in die kreative Fotografie: Von der analogen in die digitale Bildtechnik V2BG01 / Dipl.-Ing. J. Krautstrunk / 74,00 Euro / ab Fr. 04.03.22, 17:30 - 20:00 Uhr / Goslar, BBS Am Stadtgarten Fotografieren für Einsteigerinnen und Einsteiger - Digitalfotografie mit einer Spiegelreflex- bzw. Systemkamera V2BH03 / L. Peters / 93,00 Euro / ab Do. 03.03.22, 18:00 - 20:15 Uhr / Ilsenburg, Fotostudio Fotokurs für Fortgeschrittene - Portraitfotografie im Studio und Outdoor V2BH06 / L. Peters / 115,30 Euro / ab Mi. 16.03.22, 18:00 - 20:15 Uhr / Ilsenburg, Fotostudio Fotokurs für Fortgeschrittene - Outdoor Langzeitfotografie V2BH12 / L. Peters / 17,00 Euro / Sa. 14.05.22, 12:00 - 16:30 Uhr / Ilsenburg, Fotostudio TTL-Blitzfotografie mit der Spiegelreflex-kamera V2BH08 / L. Peters / 17,00 Euro / Sa. 21.05.22, 12:00 - 16:30 Uhr / Ilsenburg, Fotostudio Grundlagen der Kameratechnik und der digitalen Fotografie V2BS02 / T. Teichfischer / 53,40 Euro / Sa. 02.07.22 und So. 03.07.22, jeweils 10:00 - 14:00 Uhr / Seesen, BBS Musikalische Praxis Gitarre für Anfängerinnen und Anfänger V2DG15 / N. Samp / 73,70 Euro / Einführung Fr. 18.03.22, 17:00 - 17:45, ab Fr. 25.03.22, 17:00 - 18:30 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige Gitarre für Fortgeschrittene V2DG18 / N. Samp / 73,70 Euro / Einführung Fr. 18.03.22, 18:00 - 18:45 Uhr, ab Fr. 25.03.22, 18:45 - 20:15 Uhr / Goslar, BBS Baßgeige

20 Fitness & Kulinarisches Nikola Einhorn 05321 76-635 nikola.einhorn@ vhs-goslar.de Stressbewältigung Regina Dürich 05321 76-427 regina.duerich@ vhs-goslar.de

Gesundheit & Vital | Frühjahr/Sommer 2022 21 Neugierig geworden? Entdecken Sie weitere spannende Angebote in unserer Kursübersicht. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet, und wir beraten Sie gern. Einen Moment bitte – für Ihre Gesundheit! „Hauptsache gesund“ – Wer würde das anders sehen? Was nützt aller Erfolg, wenn wir ihn nicht (er)leben können? Ob im Alltag, in der Familie, im Beruf oder im Alter – ein schönes Leben hat auch viel mit Gesundheit zu tun. Doch die will gepflegt und behütet werden. Schenken Sie sich Ihre persönlichen Gesundheitsmomente und erleben Sie diese gemeinsam mit anderen. Mit unserem vielfältigen Angebot bieten wir Möglichkeiten, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden. Wir freuen uns auf Sie. So verändern Sie Gewohnheiten Die Alexander-Technik ist eine effiziente Methode, um ungünstige, oft unbewusste Verhaltens- und Bewegungsmuster zu erkennen und zu verändern. Dabei lernen Sie, wie Sie einen angemessenen Muskeltonus, natürliche Aufrichtung und bewusste Handlungsfreiheit wiederfinden. Die Prinzipien der Alexander-Technik lassen sich auf alle Bereiche des Lebens anwenden. Laufen mit einer Weltmeisterin Vom Profi lernen, was könnte man sich mehr wünschen? Gerade beim Laufen ist es wichtig, von Anfang an alles richtig zu machen. In diesem Semester haben Laufeinsteigerinnen und -einsteiger die Chance, mit einer amtierenden Weltmeisterin die Lauftechnik von Grund auf zu erlernen. Laufen ist ideal, um das Herzkreislaufsystem und die Ausdauerleistung zu verbessern. Brain fit mit Jonglage Jonglieren macht nicht nur Spaß, es schult auch die Koordination und Denkfähigkeit. In unserem Kurs können Sie es spielerisch erlernen. Kochen aus der Bio-Kiste Kreativität ist gefragt bei der Kreation verschiedener Gerichte aus den Zutaten, die die Kiste hergibt – saisonal, regional, bio und mit der Hilfe unseres Dozenten bestimmt auch lecker. Unsere Themen: Entspannung / Stressbewältigung Bewegung / Fitness Prävention / Krankheit / Gesundheit Gesundheitspflege Essen und Trinken / Ernährung Unsere Dozentinnen haben ein paar Tipps für Sie: Maria Sturm: Bananenschalen von Bio-Bananen sind gut für Topf- und Gartenpflanzen. Schneiden Sie eine Bananenschale in kleine Stücke. Graben Sie diese leicht neben Pflanzen in die Erde. Zum Gießen von Topfpflanzen lassen Sie die Schalenstücke einige Stunden im Gießwasser ziehen. Antje Radcke: Reste von Eintöpfen aus Kürbis, Kartoffeln und/oder Hülsenfrüchten püriere ich, schmecke sie herzhaft kräftig ab und verwende sie als Brotaufstrich. Kvhs-Küchen-Tipps: Reste nutzen statt wegzuschmeißen:

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=