VHS Bezirk Schwetzingen e.V.

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V. Programm Frühjahr/Sommer 2022

Weil für jeden etwas anderes wichtig ist. Wir begleiten Sie durch Ihr Leben während Sie fleißig dabei sind, neue Dinge kennen zu lernen und freuen uns, wenn wir Sie persönlich treffen: hier zu Hause in Ihrer Bank. vvrbank-krp.de

1 auf einen blick Volkshochschule Telefon 06202 2095-0 Bezirk Schwetzingen e. V. Telefax 06202 2095-40 Mannheimer Straße 29 E-Mail info@vhs-schwetzingen.de 68723 Schwetzingen Internet www.vhs-schwetzingen.de Mitgliedsgemeinden: Schwetzingen • Brühl • Ketsch • Oftersheim • Plankstadt Frühjahr-/Sommersemester 2022 14. Februar bis 31. August 2022 Wir sind für Sie da: Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr Mittwoch und Freitag 9.00 - 12.00 Uhr Anmeldung: ab Montag, 31. Januar 2022 • telefonisch: unter der Nummer 06202 2095-0 • persönlich: in der Volkshochschule in Schwetzingen oder in der Anmeldestelle Ihrer Gemeinde • per E-Mail: Online-Formular im Internet ausfüllen und absenden (info@vhs-schwetzingen.de) Was Sie noch beachten sollten: • Sie erhalten eine Anmeldebestätigung aber keine Rechnung; Sie werden benachrichtigt, wenn Ihr Kurs belegt ist oder nicht zustande kommt. • Mit der Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VHS an. • Die Kursgebühren können sowohl per Überweisung als auch per Lastschrifteinzug nach Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates bezahlt werden. Per Überweisung sollten Sie im Voraus bezahlt werden. • In den Gebühren sind keine Kosten für Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien enthalten, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist. • In begründeten Fällen kann eine Gebührenermäßigung gewährt werden. Beantragen Sie diese bitte vor Kursbeginn schriftlich. • Die unterrichtsfreien Tage finden Sie am Ende des Programms. Während dieser Zeit können Veranstaltungen in Gebäuden öffentlicher Schulen nicht stattfinden. Bankverbindungen: • Sparkasse Heidelberg IBAN: DE82 6725 0020 0025 0111 47 SWIFT-BIC: SOLADES1HDB • Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz IBAN: DE12 5479 0000 0014 2231 85 SWIFT-BIC: GENODE61SPE Vorschau: Das neue Herbst-/Winterprogramm 2022/23 erhalten Sie ab dem 5. September 2022. Impressum: Herausgeber: Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V., Mannheimer Str. 29, 68723 Schwetzingen Satz und DTP: Nassner & Geiss, Agentur für Werbung und PR, Scheffelstr. 16, 68723 Schwetzingen Druck: Druckhaus Media-Express, Dreikönigstr. 16, 68723 Schwetzingen Erscheinungsweise: zweimal jährlich, im Januar und September Bildquelle Titelbild: DVV (Deutscher Volkshochschulverband) Auf einen Blick

2 VHS team

3 vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der VHS, inzwischen haben wir es alle verinnerlicht, „Not macht erfinderisch“. In diesen oftmals ungewissen Zeiten wird solch ein Spruch anders, tiefer verstanden als in Zeiten der Fülle. Wir haben für Sie einmal nachgelesen und sind auf eine Erwähnung bei dem römischen Dichter Marcus Manilius gestoßen, der im frühen 1. Jahrhundert n. Chr. lebte. Dort heißt es in seiner Schrift Astronomica 1.80 „Labor ingenium miseris dat.“ (übersetzt: Not gibt den Unglücklichen Einfälle.). Schon damals wird die Not als Impulsgeber verstanden. Als Impulsgeber, der tatsächlichen und auch gefühlten Bedrohung zu entkommen, am Leben zu bleiben, raus aus der Lethargie und erst recht raus aus der Angst hinein in den Erfindergeist. Hinein geht´s freiwillig oder in der Pandemie oftmals auch unfreiwillig, geschubst bisweilen gestoßen in die Welt der Experimente, neuer Erkenntnisse, neuer Perspektiven, neuer Zusammenhänge und neuer Gewissheiten. Das geht nicht immer ohne Gezeter, Widersprüchlichkeiten und Rücknahmen. Reibungslos geht anders! Aber es geht! Die Volkshochschule ist ein Kind der Demokratie und ein Spiegelbild unserer Gesellschaft, die stetiger Veränderung unterworfen ist. Entsprechend ist es eine zentrale Aufgabe der Volkshochschule, die gesellschaftlichen Veränderungen mit Bildungsangeboten zu begleiten. Deshalb soll das VHS-Programm abwechslungsreich und innovativ sein, Wege anbieten, die zu mehr Wissen und Kreativität führen. Hier liegt nun das neue VHS-Programm in Ihren Händen. Darin eine Fülle neuer Angebote von denen wir hoffen, dass diese Ihr Interesse finden. Der Horizonterweiterer auf der Titelseite möchte dazu anregen, sich durch Bildung andere Perspektiven zu eröffnen und sich mit den teils radikalen teils evolutionären Innovationen, die die Zukunft unweigerlich bringt, auseinanderzusetzen. Glücksgene, entfesselte Blitze, Machtfotos, Kryptowährung, womit auch immer Sie sich in diesem Semester beschäftigen möchten, wir möchten mit unseren Kursen und Vorträgen neue Erkenntnisse möglich machen und Wege ebnen, die die Ungewissheiten in der Pandemie erträglicher machen. Und natürlich gibt es auch wieder alle bewährten Angebote in den Abteilungen Gesundheit, Sprachen und Beruf & Qualifikation. Die Ungewissheit der Zukunft zu bannen, haben die Menschen seit jeher versucht. Frühe Gesellschaften durch Magie, spätere durch Religion. Seit der Aufklärung haben wir von Hoffnung umgestellt auf Selbstvertrauen und versuchen, die Ungewissheit der Zukunft mit Bildung zu bearbeiten. Zur Zeit sprechen wir besonders viel von lebenslangem Lernen und von mehr Forschung. Wäre die Zukunft (aus der Vergangenheit) bekannt, könnte man ein für alle Mal lernen, bräuchte also nicht umzulernen. „Lebensbegleitendes Lernen bedeutet demnach im Kern: Weil niemand weiß, wie es weitergeht, müssen die Menschen ständig veränderungsbereit und veränderungsfähig sein. Die These ist also, dass das Bezugsproblem von Bildung die Ungewissheit der Zukunft ist. Von dieser These gehen wir aus und sehen, was sich aus ihr ergibt“. (Dr. Hermann Huba, langjähriger Direktor des VHS-Verbands Baden-Württemberg in: Weiterbildung 1/2020). Die angegebenen Teilnehmerzahlen in unserem Heft können sich pandemiebedingt ändern. Die aktuellen Angaben dazu finden Sie immer auf unserer Homepage unter www.vhs-schwetzingen.de. Wenn Sie bei der Kursauswahl weitergehende Informationen wünschen, beraten wir Sie gerne persönlich oder am Telefon. Ein Frühjahr-/Sommersemester 2022 mit neuen Perspektiven, mit beflügelnden Lernerfolgen und interessanten Begegnungen in unseren Kursen und Vorträgen wünschen Ihnen Ihre Gundula Sprenger und das VHS-Team

4 inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Englisch..................................................................................62 Französisch............................................................................65 Italienisch..............................................................................66 Japanisch...............................................................................68 Kroatisch................................................................................68 Neugriechisch.......................................................................68 Russisch..................................................................................69 Spanisch.................................................................................69 Tschechisch............................................................................70 Türkisch..................................................................................70 Qualifikation – Beruf – IT.....................................................72 Softskills.................................................................................73 IT-/Mediengrundlagen..................................................... 74 Kaufmännische Lehrgänge..............................................81 Brühl.............................................................................................83 Jugendkunstschule Brühl.................................................84 Für Frauen.............................................................................85 Kultur-Gestalten..................................................................85 VHS-Sprachenschule..........................................................86 Ketsch..........................................................................................87 Gesundheit.............................................................................88 VHS-Sprachenschule............................................................88 Central Kino Ketsch.............................................................89 Gemeindebücherei Ketsch.................................................89 Oftersheim.................................................................................90 Junge VHS.............................................................................. 91 Rat & Tat................................................................................. 91 Gesundheit.............................................................................92 VHS-Sprachenschule............................................................92 Aktive Senior*innen............................................................93 Plankstadt..................................................................................94 Gesundheit............................................................................95 VHS-Sprachenschule..........................................................96 Weitere Informationen Datenschutzbestimmungen............................................... 102 Allgemeine Geschäftsbedingungen................................ 104 Terminübersicht Semester...............................Umschlagseite Auf einen Blick........................................................................... 1 VHS-Teamseite............................................................................ 2 Vorwort.......................................................................................... 3 Veranstaltungskalender......................................................... 4 Online-Angebote....................................................................... 8 Bildung & Begegnung...........................................................10 Im Blickpunkt....................................................................... 11 Jugendkunstschule............................................................. 12 Junge VHS............................................................................. 16 Für Frauen.............................................................................20 Aktive Senior*innen...........................................................22 Rat & Tat.....................................................................................28 Verbraucherfragen/Mensch-Tier-Natur.......................29 Recht/Finanzen...................................................................30 Kommunikation/Medien.................................................34 Politik – Gesellschaft – Umwelt........................................37 Geschichte/Zeitgeschichte..............................................38 Erziehung/Familie..............................................................38 Psychologie...........................................................................38 Philosophie/Religion........................................................39 Naturwissenschaften.........................................................40 Ausstellungen...................................................................... 41 Kultur-Gestalten......................................................................42 Literatur/Musik...................................................................43 Plastisches/Textiles Gestalten.......................................43 Malen/Zeichnen/Drucktechnik....................................44 Musizieren.............................................................................45 Fotografieren/Filmen........................................................45 Gesundheit................................................................................48 Essen&Trinken/Gesunde Ernährung............................49 Entspannung/Stressbewältigung.................................51 Bewegung/Fitness.............................................................54 Prävention/Erkrankungen/Heilmethoden................55 VHS-Sprachenschule..............................................................58 Arabisch.................................................................................60 Chinesisch..............................................................................60 Deutsch..................................................................................62 Unser Tipp: Am schnellsten finden Sie Ihren Kurs über das Stichwortverzeichnis ab Seite 97

5 veranstaltungskalender Februar bis Juli 2022 Vorträge, Lesungen, Exkursionen… Veranstaltungskalender Termin Zeit Ort Veranstaltungsart Thema Seite Februar Mi 02.02.22 18:00 Schwetzingen Info-Abend Englischkurse 62 Mi 02.02.22 18:00 Schwetzingen Info-Abend Französischkurse 65 Mi 02.02.22 18:00 Schwetzingen Info-Abend Italienischkurse 66 Mi 02.02.22 18:00 Schwetzingen Info-Abend Spanischkurse 69 Mi 02.02.22 19:00 Schwetzingen Gesprächskreis Pflegende Angehörige (FPA) 57 Sa 05.02.22 16:00 Schwetzingen Vernissage Ausstellung Schwetzinger Fotosalon 41 Di 08.02.22 10:00 Schwetzingen Info-Vormittag EDV 74 Di 15.02.22 09:30 Brühl Vortrag Steuersystem in Deutschland (FFB) 85 Do 17.02.22 18:00 Schwetzingen Phil. Café Romantik 39 Fr 18.02.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Die italienischen Liedermacher 43 Di 22.02.22 09:30 Brühl Vortrag Von Mexiko bis Panama (FFB) 85 Di 22.02.22 18:00 Schwetzingen Seminar Mobile Wege ins Internet 34 Do 24.02.22 18:00 Schwetzingen Vortrag Marta Fuchs (Bad. Heimat) 11 Do 24.02.22 19:30 Schwetzingen Vortrag Allergien 57 Sa 26.02.22 14:00 Schwetzingen Seminar Sprachen lernen mit Smartphone 36 März Mi 02.03.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Pilger, Tempel, Prozessionen (VHS-Treff) 22 Mo 07.03.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuung 33 Di 08.03.22 09:30 Brühl Vortrag Maria Stuart – die letzte schottische Königin (FFB) 85 Mi 09.03.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Entdeckungsreise Lombardei (FFS) 20 Mi 09.03.22 18:30 Online Seminar Wertermittlung von Immobilien 30 Mi 09.03.22 19:00 Online Vortrag Von Merkel, Zuckerberg bis Trump: Portraits der Macht 38 Mi 09.03.22 19:00 Schwetzingen Gesprächskreis Pflegende Angehörige (FPA) 57 Do 10.03.22 18:30 Schwetzingen Vortrag mit Übungen Kieferentspannung 56 Do 10.03.22 19:00 Online Seminar Kopfrechnen schneller als der Taschenrechner 72 Fr 11.03.22 15:00 Schwetzingen Vortrag mit Übungen Meine schönste (Vorlese-) Stimme 34 Mo 14.03.22 19:00 Online Vortrag Robotik in der Pflege 55 Di 15.03.22 09:30 Brühl Vortrag Judith Kerr (FFB) 85 Di 15.03.22 18:30 Schwetzingen Vortrag Gut informiert bei Trennung und Scheidung 33 Mi 16.03.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Tizian (FFS) 20 Mi 16.03.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Anthonis van Dyck (VHS-Treff) 22 Do 17.03.22 18:00 Schwetzingen Phil. Café Gemeinschaft 40 Do 17.03.22 19:00 Online Seminar Vokabeln lernen im Sekundentakt 72 Do 17.03.22 19:30 Schwetzingen Vortrag Lern/Lese-Probleme bei Kindern 38 Fr 18.03.22 14:00 Schwetzingen Exkursion Achtsamer Spaziergang 39 Fr 18.03.22 17:00 Online Vortrag Typisch Schrobenhausen (Bad. Heimat) 11 Fr 18.03.22 18:00 Schwetzingen Vortrag u. Abendessen Mit Knigge zu Tisch – Fisch und Schalentiere 49 Mo 21.03.22 18:30 Online Seminar Schlagfertigkeitstraining 73 Mo 21.03.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Zu nass – zu trocken? (Bad. Heimat) 11 Mo 21.03.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Fotografie und Recht 32 Di 22.03.22 15:00 Brühl Vortrag Tschernobyl (FFB) 85 Di 22.03.22 18:30 Online Vortrag Kryptowährungen 31 Mi 23.03.22 09:30 Schwetzingen Autorenlesung Der König von Burgund (FFS) 20 Mi 23.03.22 18:30 Schwetzingen Seminar Manipulation im Finanzdienstleistungsvertrieb 32 Do 24.03.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Klimakrise – Ist schon alles zu spät? 41 Sa 26.03.22 10:00 Schwetzingen Workshop Kommunizieren und Manieren 72 Sa 26.03.22 19:00 Online Seminar Fünf Wege zu einem perfekten Gedächtnis 72

6 veranstaltungskalender Termin Zeit Ort Veranstaltungsart Thema Seite Mo 28.03.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Das Kapitalmarktumfeld nach der Coronakrise 32 Di 29.03.22 18:15 Schwetzingen Seminar Fit für freies Reden für Frauen 22 Di 29.03.22 18:30 Schwetzingen Vortrag Konzept der gewaltfreien Kommunikation 73 Di 29.03.22 18:30 Schwetzingen Vortrag Das Ehegattentestament 33 Mi 30.03.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Auswirkungen des Klimawandels (FFS) 20 Do 31.03.22 18:30 Schwetzingen Vortrag Mietrecht aus Vermietersicht 31 April Sa 02.04.22 10:00 Schwetzingen Seminar Partnerbörsen im Internet 36 Mo 04.04.22 19:30 Schwetzingen Vortrag Kinesiologie 52 Di 05.04.22 09:30 Schwetzingen Stadtrundgang Von Bank zu Bank durch Schwetzingen (FFB) 85 Mi 06.04.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Geopolitik im 21. Jahrhundert (FFS) 20 Mi 06.04.22 10:00 Schwetzingen Outdoorkurs Was wächst denn da? 30 Mi 06.04.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Baruch de Spinoza (VHS-Treff) 22 Mi 06.04.22 18:30 Online Seminar Tipps für Immobilienkäufer 30 Mi 06.04.22 19:00 Schwetzingen Gesprächskreis Pflegende Angehörige (FPA) 57 Do 07.04.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Wärmedämmung 29 Fr 08.04.22 09:30 Schwetzingen Seminar Mit Smartphone und Tablet unterwegs 36 Sa 09.04.22 10:00 Oftersheim Outdoorkurs Was wächst denn da? 91 Sa 09.04.22 10:00 Oftersheim Seminar Resilienzkraft stärken 92 Sa 09.04.22 14:00 Schwetzingen Exkursion Die Wildpflanzen im Frühling 29 Di 12.04.22 09:30 Brühl Vortrag Die Gifte der Weltgeschichte (FFB) 85 Di 12.04.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Medizin in der Antike 38 Mi 13.04.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Schloss Schwetzingen (VHS-Treff) 23 Di 19.04.22 09:30 Brühl Vortrag François Mitterand (FFB) 85 Mi 20.04.22 15:00 Mannheim Führung Besuch des Marchivum (Bad. Heimat) 11 Sa 23.04.22 14:00 Schwetzingen Seminar mit Übungen Die ausducksstarke Sprechstimme 72 Di 26.04.22 09:30 Heidelberg Exkursion Heidelberg (FFB) 85 Di 26.04.22 18:00 Schwetzingen Vortrag Trockenes Auge 56 Di 26.04.22 18:30 Schwetzingen Vortrag Der digitale Nachlass 33 Di 26.04.22 19:00 Online Vortrag Bessere Cholesterinwerte ohne Medikamente 55 Mi 27.04.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Wandmalerei in Mannheim und Ludwigshafen (FFS) 20 Mi 27.04.22 18:00 Schwetzingen Vortrag mit Übungen Klopfe Dich frei 57 Do 28.04.22 19:00 Schwetzingen Vortrag JA und NEIN – so kommunizieren Sie zielgerecht 73 Di 28.04.22 19:00 Schwetzingen Podiumsrunde Blasenschwäche (KVBW) 56 Fr 29.04.22 18:30 Schwetzingen Seminar mit Übungen Ist Glück eine Glückssache? 38 Sa 30.04.22 09:30 Schwetzingen Seminar DAX 17.000?!? 32 Sa 30.04.22 18:00 Schwetzingen Vortrag u. Abendessen Mit Knigge zu Tisch – Spargeletikette 49 Mai Di 03.05.22 19:00 Online Vortrag Bauen mit Holz im Kontext der Klimakrise 29 Mi 04.05.22 09:30 Schwetzingen Vortrag mit Bildern Länder und Leute – ein fotografischer Querschnitt (FFS) 20 Mi 04.05.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Belgien (VHS-Treff) 23 Mi 04.05.22 18:00 Schwetzingen Vortrag mit Übungen Yoga für guten Schlaf 56 Mi 04.05.22 19:00 Schwetzingen Gesprächskreis Pflegende Angehörige (FPA) 57 Sa 07.05.22 15:00 Schwetzingen Exkursion Achtsamer Spaziergang 39 Mi 11.05.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Judith (FFS) 20 Mi 11.05.22 18:30 Online Seminar Rhetorik 73 Mi 11.05.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Mutter-Tochter-Beziehung 38 Do 12.05.22 18:30 Schwetzingen Vortrag Neues Wohnungseigentumsrecht 31 Sa 14.05.22 09:30 Schwetzingen Seminar Wohnungseigentum und Hausverwaltung 31 Mo 16.05.22 15:30 Oftersheim Vortrag mit Bildern Deutsche Weinstraße 93 Mo 16.05.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Vereinsrecht 32

7 veranstaltungskalender Termin Zeit Ort Veranstaltungsart Thema Seite Unser Geschenk-Gutschein ... eine prima Idee! Di 17.05.22 19:00 Online Vortrag Das Leben und Wirken des Yithzak Rabin 40 Di 17.05.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Die römischen Kaiserinnen 38 Mi 18.05.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Napoleon I (FFS) 20 Mi 18.05.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Über das Licht in der Malerei (VHS-Treff) 23 Do 19.05.22 18:00 Schwetzingen Phil. Café Judith Butler 40 Do 19.05.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Ein schreckliches Ende (Bad. Heimat) 11 Fr 20.05.22 18:30 Schwetzingen Seminar mit Übungen Lachyoga – Lachtherapie 39 Mo 23.05.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Kann das Klima kippen? – Hybridveranstaltung 41 Mi 25.05.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Beethoven und die Frauen (FFS) 20 Mo 30.05.22 18:30 Online Seminar Aufstieg zur Führungskraft 74 Juni Mi 01.06.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Frauen in der BASF – von 1865 bis heute (FFS) 20 Mi 01.06.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Rechtsverständnis im Islam (VHS-Treff) 23 Mi 01.06.22 17:30 Schwetzingen Exkursion Achtsamer Spaziergang 39 Mi 01.06.22 19:00 Schwetzingen Gesprächskreis Pflegende Angehörige (FPA) 57 Sa 11.06.22 16:00 Schwetzingen Vernissage Ausstellung Julija Usoniene 41 Mo 13.06.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Des Weins Visitenkarte (Bad. Heimat) 12 Mi 15.06.22 15:00 Schwetzingen Vortrag Musik und Philosophie (VHS-Treff) 23 Fr 17.06.22 14:00 Deidesheim Exkursion Weinspaziergang 12 Mo 20.06.22 15.30 Oftersheim Vortrag mit Bildern Tilman Riemenschneider 93 Mi 22.06.22 09:30 Schwetzingen Vortrag Besuch in Palästina und Gaza (FFS) 20 Mi 22.06.22 18:30 Schwetzingen Vortrag Nichts als das nackte Leben (Bad. Heimat) 12 Do 23.06.22 18:00 Schwetzingen Vortrag mit Übungen Atem und Bewegung nach Middendorf 51 Fr 24.06.22 19:00 Schwetzingen Vortrag Die vier Jahreszeiten in der italienischen Küche 49 Mi 29.06.22 09:30 Schwetzingen Stadtrundgang Von Bank zu Bank durch Schwetzingen (FFS) 20 Mi 29.06.22 18:15 Schwetzingen Seminar Gute Manieren, die Grundlagen zum Erfolg 73 Juli Fr 01.07.22 09:00 Schwetzingen Seminar Coaching in der Natur 53 Mi 06.07.22 19:00 Schwetzingen Gesprächskreis Pflegende Angehörige (FPA) 57 Do 07.07.22 19.00 Oftersheim Podiumsrunde Haarausfall (KVBW) 92 Sa 09.07.22 06:00 Schwetzingen Exkursion Achtsamer Spaziergang 39 Sa 09.07.22 14:00 Schwetzingen Seminar Meditation 53 So 10.07.22 14:00 Schwetzingen Exkursion Die Wildpflanzen im Sommer 29 Sa 23.07.22 09:00 Schwetzingen Workshop Historische Eisenverhüttung 43 FFS=Frauenforum Schwetzingen FFB=Frauenforum Brühl FPA=Forum Pflegende Angehörige KVBW= Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg

8 online-angebote Online-Angebote auf einen Blick Tag Beginn Uhrzeit Kursbezeichnung Kurs-Nr. Seite Mi 23.02.22 18:00 Deutsch als Fremdsprache 5 – Integrationskurs am Abend 40453 62 Di 08.03.22 18:30 Finanzbuchführung 1 50440 81 Di 08.03.22 18:30 Finanzbuchführung 2 50441 Homepage Di 08.03.22 18:30 Einnahmen-Überschussrechnung 50443 Homepage Di 08.03.22 18:30 Kosten- und Leistungsrechnung 50444 Homepage Di 08.03.22 18:30 Finanzwirtschaft 50445 Homepage Di 08.03.22 18:30 Bilanzierung 50446 Homepage Di 08.03.22 18:30 Controlling 50447 Homepage Di 08.03.22 18:30 Betriebliche Steuerpraxis 50448 Homepage Di 08.03.22 18:30 Lohn und Gehalt 1 50449 Homepage Di 08.03.22 18:30 Lohn und Gehalt 2 50450 Homepage Di 08.03.22 18:30 Personalwirtschaft 50452 Homepage Mi 09.03.22 18:00 Von Merkel, Zuckerberg bis Trump: Portraits der Macht 10420 38 Mi 09.03.22 18:30 Excel 2019/2021 – Grundkurs 50231 77 Mi 09.03.22 18:30 Wertermittlung von Immobilien 10301 30 Do 10.03.22 19:00 Superhirn – Kopfrechnen schneller als mit Taschenrechner 50624 72 Sa 12.03.22 10:00 Saturday Print Club – Malerische Monotypie 20727 44 Mo 14.03.22 18:00 Robotik in der Pflege 10421 55 Do 17.03.22 19:00 Superhirn – Vokabeln lernen im Sekundentakt 50625 72 Fr 18.03.22 17:00 Online-Stadtführung: Typisch Schrobenhausen (Bad. Heimat) 10121 11 Mo 21.03.22 18:30 Schlagfertigkeitstraining 50630 73 Di 22.03.22 18:30 Lohn und Gehalt DATEV 50451 Homepage Di 22.03.22 18:30 Kryptowährungen 10306 31 Di 22.03.22 18:30 Finanzbuchführung Lexware/DATEV 50442 Homepage Sa 26.03.22 09:00 Fünf Wege zu einem perfekten Gedächtnis 50626 72 Termin individuell Online Banking mit PC und Smartphone 50023 30 Termin individuell Digitale Zahlungsabwicklung 50024 30 Mi 06.04.22 18:00 Excel 2019/2021 – Workshop 1 – Finanzmath. Funktionen 50234 77 Mi 06.04.22 18:30 Tipps für Immobilienkäufer 10302 30 Mo 11.04.22 18:30 Spanisch A1.1 42216 69 Di 26.04.22 18:00 Bessere Cholesterinwerte ohne Medikamente 10422 55 Mi 27.04.22 18:00 Excel 2019/2021 – Workshop 2 – Analyse umfangreicher Zahlenmengen 50235 77 Di 03.05.22 18:00 Bauen mit Holz im Kontext der Klimakrise 10423 29 Mi 04.05.22 18:00 Excel 2019/2021 – Workshop 3 – Analyse- u. Matrixfunktionen 50236 78 Mi 04.05.22 18:00 Deutsch als Fremdsprache 6 - Integrationskurs am Abend 40463 62 Mi 11.05.22 18:00 Excel 2019/2021 – Workshop 4 – Log. Funktionen u. Textfunktionen 50237 78 Mi 11.05.22 18:30 Rhetorik 50634 73 Di 17.05.22 18:00 Das Leben und Wirken des Yithzak Rabin 10424 40 Mi 18.05.22 18:00 Excel 2019/2021 – Workshop 5 – Diagrammerstellung leicht gemacht 50238 78 Mo 30.05.22 18:30 Aufstieg zur Führungskraft 50636 74

9

10 Blickpunkt 11 Jugendkunstschule 12 Junge VHS 16 Für Frauen 20 Aktive Senior*innen 22

11 Im Blickpunkt Geschichte und Geschichten in und um Schwetzingen In Zusammenarbeit mit der Badischen Heimat, dem Kulturamt, dem Karl-Wörn-Haus Schwetzinger Sammlungen und dem Stadtarchiv Schwetzingen Die Wagnersängerin Marta Fuchs (1898-1974) Sie war inspiriert von der Avantgarde der Jahrhundertwende, sie begeisterte in Bayreuth, sie gab dem Geistigen in der Kunst eine Stimme: Die gefeierte Sängerin Marta Fuchs (18981974). Mutig und unbeirrt in ihren Grundsätzen begegnete die prominente Sängerin und Anthroposophin erster Stunde dem Nationalsozialismus, solidarisierte sich in aller Öffentlichkeit mit dem verfolgten Dirigenten Fritz Busch, trug gemeinsam mit anderen Mitstreiter*innen ihren Protest gegen das Verbot der Waldorfschulen, der Anthroposophischen Gesellschaft und der Christengemeinschaft bis in die höchsten Gremien der politischen Führung vor. 10120 Dr. Barbara Gilsdorf, Kunsthistorikerin und Kulturreferentin der Stadt Schwetzingen 10 - 15 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Donnerstag, 24.02.22, 18.00-19.30 Uhr • 2 UStd. • 6,- EUR Abendkasse Online-Stadtführung: Typisch Schrobenhausen Wir entdecken die schönsten Ecken der Stadt In Kooperation mit der VHS Schrobenhausen und der Stadt Schwetzingen Sie planen ein paar Tage in Schwetzingens Partnerstadt Schrobenhausen zu verbringen? Gemeinsam mit der Stadtführerin Daniela Spreng können Sie die schönsten Ecken der Stadt als Appetithäppchen für Ihren Besuch jetzt online entdecken. In diesem Sinne tauchen Sie ein in das liebenswerte Schrobenhausen mit seinen historischen Gemäuern und bezaubernden Winkeln. Begleiten Sie uns auf diesem Spaziergang im Herzen unserer Altstadt und erfahren Sie interessante Geschichten aus Schrobenhausens Vergangenheit und Gegenwart. Für virtuelle Gäste, Neubürger*innen und Interessierte! 10121 Daniela Spreng Online, mit Zugangslink • Freitag, 18.03.22, 17.00-18.30 Uhr • 2 UStd. • 4,- EUR Anmeldung bei der VHS Schrobenhausen unter www.vhs-sob.de oder Telefon 08252 894015. Von dort erhalten Sie Ihren Link für die Veranstaltung K-043. • Anmeldung bis 10. März Zu nass – zu trocken? Ansätze für ein nachhaltiges Wassermanagement in der Region Seit im Sommer 2021 der Kriegbach bei Altlußheim trocken fiel und das Hochwasser in Hockenheim die Brücken knapp verfehlte, wird deutlich: dem Wasserhaushalt sollte mehr Aufmerksamkeit entgegengebracht werden. Dabei spielen Renaturierungsmaßnahmen ebenso eine Rolle wie der Hochwasserschutz oder der Umgang mit Trockenheit durch den Klimawandel. Denn in Zukunft wird nicht nur mit hitzebedingtem Trockenstress, sondern auch mit deutlich mehr Starkregenereignissen zu rechnen sein. Der Kriegbach und das Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt (www.höp.info) am Kraichbach, der Leimbach und der Hockenheimer Rheinbogen mit seinem einzigartigen Grabensystem bieten reichlich Anschauungsmaterial für diese Problematik. Wie lässt sich daraus ein nachhaltiges Wassermanagement in der Region ableiten? 10122 Dr. Sybille Heidenreich Uwe Heidenreich 15 - 30 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Montag, 21.03.22, 19.00-20.30 Uhr • 2 UStd. • 6,- EUR Abendkasse • Anmeldung bis 17. März Besuch des Marchivum Das MARCHIVUM ist Mannheims Archiv, Haus der Stadtgeschichte und Erinnerung. Es ist aus dem Stadtarchiv Mannheim – Institut für Stadtgeschichte hervorgegangen. Dessen Anfänge reichen in das Jahr 1907 zurück. 2014 entschied Mannheims Gemeinderat einstimmig, Mannheims größten Hochbunker zum neuen Sitz des Stadtarchivs umbauen zu lassen. Der Name MARCHIVUM drückt das neue Selbstverständnis der Institution aus, die sich zu ihrer Tradition bekennt und zugleich neuen Entwicklungen offensteht. Denn das MARCHIVUM ist mehr als ein reines Stadtarchiv. Im November 2021 eröffnet die Stadtgeschichtliche Dauerausstellung und im Mai 2022 folgt das NS-Dokumentationszentrum. Damit wird das MARCHIVUM zu einem Ort, an dem die Mannheimer Stadtgeschichte lebendig wird. Die einstündige Führung durch das Gebäude vermittelt Einblicke in dieGeschichte, Aufgaben sowie Bestände des Archivs und gibt Anregungen für weitere Forschungsmöglichkeiten. Der anschließende mögliche Besuch der multimedialen und interaktiven Stadtgeschichtlichen Ausstellung erschließt eine neue Sichtweise auf die Stadtgeschichte und ihre Vermittlung. 10123 Mannheim, Marchivum, Archivplatz 1 • Mittwoch, 20.04.22, 15.00-17.00 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR zzgl. im Marchivum 5,- EUR (ermäßigt 2,50 EUR) nur bei Besuch der Stadtgeschichtlichen Ausstellung im Anschluss an die Führung • Anmeldung bis 15. April Ein schreckliches Ende Die Ermordung des deutschen Botschafters in Portugal Albert von Baligand 1930 Am 7. Juni 1930 wurde der deutsche Gesandte in Portugal, Albert von Baligand, nach dem Besuch des deutschen Kreuzers „Königsberg“ im Hafen von Lissabon erschossen. Während andere zu Zeiten der Weimarer Republik verübte Attentate im Bewusstsein Geschichtsinteressierter präsent und teilweise im Kanon deutscher Erinnerungskultur verankert sind, ist dieses spektakuläre Verbrechen in der portugiesischen Hauptstadt bisher fast völlig unbekannt geblieben. Der Vortrag zeichnet den Mord und seine Umstände ebenso nach wie die Biographien der beiden Hauptbeteiligten: des in München geborenen und beigesetzten Diplomaten Albert von Baligand, der innerhalb des Auswärtigen Amtes zur Minderheit derjenigen gehörte, die auf dem Boden der Republik standen, und seines Mörders, des arbeitslosen deutschen Seemans Franz Piechowski, der 1941 im Zuge der Euthanasie getötet wurde. Ein Lehrstück der Zeitgeschichte und ein Appell für die Demokratie. neu neu neu bildung & begegnung: im blickpunkt

12 10124 Prof. Dr. Bernd Braun 10 - 15 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Donnerstag, 19.05.22, 19.00-20.30 Uhr • 2 UStd. • 6,- EUR Abendkasse • Anmeldung bis 16. Mai Des Weins Visitenkarte Geschichte(n) vom Weinetikett Um 1800 revolutioniert eine neue grafische Technik die Welt des Weines. Die Lithografie, auch Steindruck genannt, ermöglicht von nun an den Druck von Weinetiketten zu günstigen Preisen. Freunde edler Tropfen erhalten seither präzise Informationen über Herkunft und Qualität direkt auf der Flasche. Im Jahr 1822 werden erstmals Bilder aufgedruckt. Weltberühmt sind die Künstleretiketten aus dem Hause MoutonRothschild von Picasso, Chagall oder Dali. In ihrem Vortrag führt die Kunsthistorikerin Dr. Barbara Clemens durch die bunte Geschichte des Weinetiketts. Eine kunsthistorische Vorbereitung auf die Weinexkursion. 10125 Dr. phil. Barbara Clemens, Kunsthistorikerin 10 - 30 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Montag, 13.06.22, 19.00-20.30 Uhr • 2 UStd. • 9,- EUR Abendkasse • Anmeldung bis 10. Juni Weinspaziergang in Deidesheim Die Exkursion führt in die Pfalz in das Weindorf Deidesheim. Das dortige Museum für Weinkultur zeigt Ausstellungsstücke, die den Einfluss von Wein und Weinbau auf die gesellschaftlichen Bereiche Religion, Kunst, Wirtschaft, Medizin und Politik dokumentieren. In lebensgroßen Dioramen und einer nachgebauten Winzerwohnung wird der Winzeralltag in früheren Zeiten thematisiert. In der dortigen Vinothek findet unsere Weinverköstigung statt. 10126 Gundula Sprenger und Dieter Burkard 23 - 50 Teilnehmer*innen • Freitag, 17.06.22, 14.00-20.45 Uhr • 8 UStd. • 40,- EUR incl. Busfahrt, Führungen, Weinprobe und Fahrtbegleitung Nichts als das nackte Leben Lesung aus dem Buch von Gerda Weissmann-Klein und dem Schriftwechsel von Kurt Klein In ihrem 1957 erschienenen ersten Buch „All But My Life“ schreibt Gerda WeissmannKlein über ihre Kindheit, Familie, die Heimatstadt Bielitz (30 km entfernt von Auschwitz) und die sechs schlimmsten Jahre ihres Lebens. Die demütigenden Momente, die für die jüdische Familie mit dem Einzug der Nazis in Bielitz verbunden waren, haben Ähnlichkeit zum Schicksal und dem Erleben von Kurt Klein und seiner Familie in Walldorf. Im Mittelpunkt stehen quälende Schilderungen des jahrelangen Leidenswegs von Gerda durch mehrere Arbeitslager, die jedoch auch nachfühlbar machen, wie viele positive Energien sie selbst hier besaß. Sie überlebt den monatelangen grausamen Todesmarsch als eine von wenigen. Im letzten Teil des Buchs steht ihre wundersame Begegnung mit Kurt Klein aus Walldorf und ihre Rettung nach Wochen eines kritischen Gesundheitszustands im Vordergrund. „All But My Life“ gilt in den USA als ein Klassiker der HolocaustLiteratur vergleichbar bei uns dem „Tagebuch der Anne Frank“. Kurt Klein kämpfte im Zweiten Weltkrieg in der US-Armee gegen Nazi-Deutschland. Er war einer der „Ritchie-Boys“, wie etwa auch Stefan Heym, Hans Habe oder Klaus Mann. Ein Abend um gemeinsam ins Gespräch zu kommen über Nazi-Deutschland, autobiografische Aufarbeitung und Erinnerungskultur. 10127 Dieter Burkard, Geschichtslehrer i. R. und 1. Vorsitzender Heimat- und Kulturverein Oftersheim Wolfgang Widder, Dipl.-Psychologe und Supervisor Schwetzingen, Volkshochschule • Mittwoch, 22.06.22, 18.3020.00 Uhr • 3 UStd. • Eintritt frei • Anmeldung bis 17. Juni Jugendkunstschule Für Grundschulkinder Muttertagsgeschenke selbst hergestellt für Kinder von 7 bis 11 Jahren Heute stellt ihr Kleinigkeiten zum Verschenken an Muttertag selbst her: ein leckeres Öl mit feinen Kräutern, das sehr gut zum Grillen oder für Salatsoßen verwendet werden kann, zusätzlich noch ein Schmuckstück für die Mama: Armband, Ohrring, Schlüsselanhänger oder Collier. Es wird alles liebevoll für den Muttertag verpackt. Einfach mal die Mama mit etwas Tollem überraschen. 20002 Nadine Münch 6 - 9 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Samstag, 30.04.22, 14.0017.00 Uhr • 4 UStd. • 20,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister 18,00 EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 26. April neu bildung & begegnung: im blickpunkt/Jugendkunstschule neu Quelle: Th G_Pixabay

13 Steinzeit-Detektive Für Kinder von 6-10 Jahren in den Osterferien Was erzählen fossile Funde und Knochen von Tieren und Menschen (Abgüsse) dem heutigen Menschen? Archäologen können zum Beispiel mit Hilfe solcher Funde das Alter eines Menschen oder Krankheiten bestimmen. In unserer Werkstatt könnt ihr wie die Archäologen Knochen untersuchen und stellt für die Ergebnisse einen „Archäologenpass“ zusammen, den ihr mit nach Hause nehmen könnt. Bitte mitbringen: Papier, Buntstifte, Spitzer und Radiergummi. 20602 Diana Liesegang, M.A. 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Donners- tag, 21.04.22, 14.00- 15.30 Uhr • 2 UStd. • 14,- EUR incl. Mate- rialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister 12,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 19. April Spiel, Spaß, Spannung im alten Griechenland Für Kinder von 6-10 Jahren in den Pfingstferien Die alten Griechen haben viele schöne und nützliche Dinge erfunden, die man heute noch kennt. Sie waren begeisterte Seeleute, reisten bis Troja und Alexandria. Sie rechneten gerne und liebten Sport und Musik. Die griechischen Kinder kannten spannende Geschichten von Göttern und Helden, die einst Herr Homer erzählt hat. Überall sind heute noch Spuren ihrer Kultur zu finden. Wie sah wohl das Leben der Kinder im alten Griechenland aus? Welche Märchen und welches leckere Essen mochten sie und was waren ihre liebsten Spiele? Gingen sie zur Schule und fuhren sie in die Sommerferien? In unserer Geschichtswerkstatt könnt ihr bei Spielen und Geschichten viel über das alte Griechenland erfahren und eine Kette gestalten, die ihr mit nach Hause nehmen könnt. Bitte mitbringen: Stifte, Papier, Radiergummi 20603 Diana Liesegang, M.A. 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Donnerstag, 09.06.22, 10.00-11.30 Uhr • 2 UStd. • 14,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister 12,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 07. Juni Von Schwetzingen nach Babylon Für Kinder von 6-10 Jahren in den Pfingstferien Kurfürst Carl Theodor sitzt in dem wunderschönen Garten seines Schlosses in Schwetzingen und liest einen Reiseführer über Babylon, wo die berühmten hängenden Gärten der Königin Semiramis Reisende aus aller Welt zu einem Besuch einladen. Sie gelten als eines der sieben Weltwunder wie die Pyramiden von Ägypten. Carl Theodor bricht begeistert zu einer Reise nach Babylon auf. Möchtet ihr ihn auf seiner Reise, die auch nach Rom, Griechenland und Ägypten führt, begleiten? Ihr könnt dabei eine römische Schule besuchen, ein Orakel befragen und Hieroglyphen und Keilschrift üben. Bittemitbringen: Papier, Buntstifte, Spitzer undRadiergummi. 20606 Diana Liesegang, M.A. 5 - 6 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Dienstag, 14.06.22, 14.00-15.30 Uhr • 2 UStd. • 14,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 12,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 09. Juni Zeichnen Für Kinder von 6-10 Jahren In diesem Kurs kannst du alles zeichnen: Tiere, Comics, Manga, Trick- figuren, Star Wars, Aliens, Roboter, Autos, Flugzeuge, Meerjungfrauen, Feen, Kobolde, Graffiti und vieles mehr. Bitte mitbringen: A4 Papier, Bleistift, Buntstifte, Radiergummi, Spitzer. 20705 Christian Schura 6 - 10 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Donnerstag, 02.06.22, 16.30-18.45 Uhr • 3 UStd. • 13,- EUR • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 10,- EUR • Anmeldung bis 30. Mai 20706 Christian Schura 6 - 10 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Donnerstag, 07.07.22, 16.30-18.45 Uhr • 3 UStd. • 13,- EUR • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 10,- EUR • Anmeldung bis 04. Juli Linoldruck kreativ Für Kinder von 7-10 Jahren in den Osterferien Ihr lernt die Grundkenntnisse und Techniken des Linoldrucks kennen und erhaltet die Möglichkeit, mit kreativen Ideen Karten, Pappe, Stofftaschen und Holzplatten zu bedrucken. Bitte mitbringen: Bleistift, Spitzer, Radiergummi, Kleidung, die schmutzig werden darf, sowie Karten, Holzplatten und/oder Stofftaschen zum bedrucken. 20709 Atieh Salari 5 - 6 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Dienstag, 19.04. bis Donnerstag, 21.04.22, 11.00-12.30 Uhr • 6 UStd. • 34,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 31,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 19. April neu bildung & begegnung: Jugendkunstschule neu Quelle: M_W_Pixabay

14 Malkurs Für Kinder von 7-10 Jahren in den Pfingstferien Ihr lernt nicht nur die Grundkenntnisse der Malerei besser kennen, sondern erhaltet auch die Möglichkeit, verschiedene Pinselstriche und Techniken mit Acrylfarben, Kontrasten, Linien und Formen zu komponieren. Bitte mitbringen: Bleistift, Spitzer, Radiergummi, Kleidung, die schmutzig werden darf. 20711 Atieh Salari 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Dienstag, 07.06. bis Freitag, 10.06.22, 13.00-14.30 Uhr • 8 UStd. • 42,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 38,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 02. Juni T-Shirt bemalen Für Kinder von 6-9 Jahren in den Faschingsferien Ihr werdet eure eigenen T-Shirts gestalten und eure Lieblingsmotive, z.B. Pokemon, Superhelden, Tiere, Blumen oder abstrakte Kunst auf eure T-Shirts malen. Bitte mitbringen: Bleistift, Spitzer, Radiergummi, Kleidung, die schmutzig werden darf. Eigene Kleidungsstücke wie z.B. T-Shirt oder Bluse (einfarbig). 20714 Atieh Salari 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Dienstag, 01.03. und Mittwoch, 02.03.22, 11.00-12.30 Uhr • 4 UStd. • 22,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 19,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 24. Februar Eigene Stempel gestalten Für Kinder von 7-10 Jahren in den Faschingsferien Ihr lernt die Techniken des Stempelschnitzens kennen und könnt tolle eigene Stempel gestalten und mit nach Hause nehmen. bildung & begegnung: Jugendkunstschule Bitte mitbringen: Bleistift, Spitzer, Radiergummi, Kleidung, die schmutzig werden darf. 20715 Atieh Salari 5 - 6 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Dienstag, 01.03. und Mittwoch, 02.03.22, 13.00-14.30 Uhr• 4 UStd. • 24,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 21,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 24. Februar Geheimnisvolle Welt Workshop für Kinder ab 8 Jahren in den Osterferien Hast du Lust einen geheimnisvollen Raum in 3 D zu gestalten? Vielleicht Zauberer und Feen im Elfenwald oder gefährliche Drachen, die eine Schatzhöhle bewachen? Oder Astronauten auf fernen Planeten? Wilde Tiere im Dschungel? Oder Abenteuer in der Tiefsee? Lass deinen Einfällen freien Lauf, alles ist möglich. Gestalte deine eigene Welt selbst in einem Karton, in den man durch ein kleines Guckloch hineinschauen kann. Mit Naturmaterialien, mit kleinen Tier- und Menschenfiguren, mit Kalenderblättern und Abbildungen aus Zeitschriften, mit Federn, Perlen, Seidenblumen, Transparentpapier und Farben schmückst du deinen Guckkasten aus. 20802 Birgit Drixler, Kunsterzieherin 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Dienstag, 19.04. und Mittwoch, 20.04.22, 9.30-12.30 Uhr • 8 UStd. • 37,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 34,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 14. April Riesentortenstück Workshop für Kinder ab 8 Jahren in den Osterferien Oh wie lecker! Ob Schwarzwälder Kirsch-Torte, Schokosahne mit Erdbeeren, Nusstorte oder luftige Biskuitschnecken. So süße Leckereien kannst du dir dauerhaft aus verschiedenen Materialien selbst herstellen. Mit Klebstoff, Pinsel und Farben wird deine Süßigkeit zu einem richtigen Hingucker, riesig groß, aber täuschend echt, geradezu zum Reinbeißen. 20803 Birgit Drixler, Kunsterzieherin 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Donnerstag, 21.04.22, 9.30-12.30 Uhr • 4 UStd. • 20,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 18,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 18. April neu Quelle: Thorsten Frenzel_Pixabay Quelle: Petra Disch

15 Leicht und beweglich Euch ist sicher schon aufgefallen, dass Blau nicht immer gleich aussieht. Im Museum werden wir mit Farbkarten verschiedene Blautöne untersuchen und ihnen Namen geben. Danach stellt ihr ein Mobile ganz in Blau her – leicht und beweglich. Für Kinder von 6-7 Jahren 20809 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 14.05.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 09. Mai Für Kinder von 8-10 Jahren 20810 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 21.05.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 16. Mai Tinti mit Kringeln Ihr kennt Tinti vielleicht aus der Badewanne, aber es gibt auch einen Tintenfisch mit leuchtend blauen Ringen im Meer. Über dieses besondere Meerestier, das zu den giftigsten Tieren auf der Welt gehört, werdet ihr einiges erfahren. Dann habt ihr die Möglichkeit, einen Blauringkraken mit beweglichen Armen auf Papier zu gestalten. Für Kinder von 6-7 Jahren 20811 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 25.06.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 20. Juni Für Kinder von 8-10 Jahren 20812 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 02.07.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 27. Juni Mein eigenes Museum Blau Gemeinsam werden wir im Museum der Frage nachgehen: „Welche blauen Sachen haben Menschen erfunden?“ und „Was ist in der Natur blau?“ Anschließend baut ihr aus Streichholzschachteln nach dem Setzkastenprinzip euer eigenes Museum Blau und könnt darin blaue Sammelstücke ausstellen. Für Kinder von 6-7 Jahren 20813 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 09.07.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim bildung & begegnung: Jugendkunstschule Inchies – Kreativität im Quadrat Workshop für Kinder von 8-10 Jahren in den Osterferien In diesem Kurs kannst du die Welt der Inchies entdecken! Inchies, das sind kleine Kunstwerke auf einem Quadrat, die du selbst aus verschiedenen Papieren, aus Stoffen, Filz, Leder und Bändern gestaltest und die du mit Perlen, Federn, Garnen und Glitzersteinen verzieren kannst. Mit diesen kleinen Kunstwerken kannst du deinen Pullis, T-Shirts oder auch Glückwunschkarten eine ganz außergewöhnliche persönliche Note geben. Du kannst die Inchies aber auch als Schlüsselanhänger verwenden oder mehrere Inchies so zusammen kombinieren, dass ein neues größeres Kunstwerk entsteht. 20805 Birgit Drixler, Kunsterzieherin 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Freitag, 22.04.22, 9.30-12.30 Uhr • 4 UStd. • 20,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 18,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 19. April Kindergeburtstag als Gruppen-Event mit einem Kreativkurs über die VHS feiern! Ab 6 Jahren: z.B. Meerjungfrauen gestalten, Seifenmanufaktur, Schmuckmanufaktur, Kosmetikmanufaktur (Kosmetik herstellen), Bastel-Workshops, je nach Jahreszeit, Kinderschminken u.v.m. Ab ca. 10/11 Jahren: z.B. Trendy Nailstyling, Kosmetik selbst herstellen, Seifen herstellen, Wohlfühltag für Mädchen, Schmuck selbst gemacht, Bastel-Workshops, Kräuteröle uvm. Die Kurse dauern drei Zeitstunden. Inhalte, Termin und Uhrzeit werden in Absprache mit der Kursleiterin Nadine Münch und den Eltern vereinbart. Kontakt über das Anmeldezentrum der VHS. Flatterndes Blau Wie schön leicht sie im Sommer umherflattern – die Schmetterlinge! Einige von ihnen schimmern in hellen Blautönen, die wir gemeinsam betrachten werden. Im Anschluss fertigt ihr eure eigenen Schmetterlinge aus speziellem Papier und anderen Materialien. Für Kinder von 6-7 Jahren 20807 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 30.04.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 25. April Für Kinder von 8-10 Jahren 20808 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 07.05.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 02. Mai

16 bildung & begegnung: Jugendkunstschule/junge vhs Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 04. Juli Für Kinder von 8-10 Jahren 20814 Elisabeth Voigtländer 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Museum Blau, Hebelstr. 2 • Samstag, 16.07.22, 11.00-12.30 Uhr • 2 UStd. • 8,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung direkt beim Museum Blau • museumblau@posteo.de • Anmeldung bis 11. Juli Für Schüler*innen ab Klasse 5 Malkurs Für Kinder von 11-15 Jahren in den Pfingstferien Ihr lernt nicht nur die Grundkentnisse der Malerei besser kennen, sondern erhaltet auch die Möglichkeit, verschiedene Pinselstriche und Techniken mit Acrylfarben, Kontrasten, Linien und Formen zu komponieren. 20710 Atieh Salari 5 - 8 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Dienstag, 07.06. bis Freitag, 10.06.22, 11.00-12.30 Uhr • 8 UStd. • 42,- EUR incl. Materialkosten • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 38,- EUR incl. Materialkosten • Anmeldung bis 02. Juni Comic- und Mangazeichnen Für Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene Comiczeichnen und die japanische Variante Mangazeichnen haben gemeinsame Grundlagen. Mit Bleistift, Tusche und Pinsel entstehen Helden, Bösewichte, Feen und Zauberer. In einzelnen Übungen lernen die Teilnehmer*innen den Entwurf einer Figur mit Hilfe einfacher geometrischer Formen wie Kreis oder Oval. Das Endprodukt ist die selbstständig gezeichnete Comicfigur. Im Einzelnen geht es um die Aufteilung des Körpers, Darstellung von Menschen, Licht und Schatten, Skizzieren, Bewegung bis hin zum Entwurf eigener Figuren. Bitte mitbringen: Zeichenblock A4, Bleistifte HB / 2B, Buntstifte, Radiergummi, Spitzer, Comics oder Mangas. 20713 Christian Schura 6 - 10 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • Samstag, 04.06.22, 9.30-16.00 Uhr (incl. 30 Min. Pause) • 8 UStd. • 31,- EUR • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 25,- EUR • Anmeldung bis 02. Juni Für Schüler*innen ab Klasse 9 Schmieden für Jugendliche ab 14 Jahren Die Bearbeitung von Eisen hat seit jeher fasziniert. Der besondere Reiz liegt in der Einmaligkeit jedes handgeschmiedeten Teiles. Erlernt Grundtechniken des Schmiedens und fertigt einfache Werkstücke an. Eigene Ideen werden dabei mit einbezogen. 20625 Teofanis Polichroniadis-Fleig, Kunstschmied und Metallbaumeister 3 - 4 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, TP Metallgestaltung, Vogelsang 59 • Samstag, 21.05.22, 9.00-16.00 Uhr (incl. 60 Min. Pause) • 8 UStd. • 125,- EUR zzgl. Materialkosten • Anmeldung bis 13. Mai Junge VHS Für Grundschulkinder Fantasiereisen und Autogenes Training Viele Kinder leiden schon im Grundschulalter unter Anspannung und Stress mit unterschiedlichen Ursachen. Sie haben Kopf- oder Bauchschmerzen, können sich nicht richtig konzentrieren und sind müde. Durch Fantasiereisen und Autogenes Training sollen die Kinder wieder zur Ruhe zu kommen. Es wird mit einfachen und leichten Übungen, die immer und überall anzuwenden sind, meditiert, sich bewegt und gemalt und so lernen die Kinder, auf ihre eigenen Bedürfnisse zu achten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ersetzt keinen Arzt und keine Therapie. Eine direkte Fortsetzung ist auf Anfrage möglich. Für Grundschüler*innen der Klassen 1-2 30100 Anna Dobiasz 7 - 10 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • 5 x mittwochs, ab 16.02.22, 16.00-17.00 Uhr • 7 UStd. • 30,- EUR. Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 20,- EUR • Anmeldung bis 11. Februar Für Grundschüler*innen der Klassen 3-4 30101 Anna Dobiasz 7 - 10 Teilnehmer*innen • Schwetzingen, Volkshochschule • 5 x mittwochs, ab 16.02.22, 17.15-18.15 Uhr • 7 UStd. • 30,- EUR • Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 20,- EUR • Anmeldung bis 11. Februar neu Mehr als Energie Wir sind immer für Sie da 24-Std.-Bereitschaftsdienst 06202–24400

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=