VHS Bingen

Gesundheit Entspannung, Achtsamkeit 91  Waldbaden In die Atmosphäre des Waldes eintauchen Die 3 Stunden im Wald werden zu einer intensiven Achtsamkeits-Erfahrung, in der wir mit allen Sinnen den Wald im Hier und Jetzt erleben: Den Waldboden spüren, das Lichtspiel durch die Blätter schauen, die Bäume spüren, dem Vogelgezwitscher und den Geräuschen aus dem Unterholz lauschen. Und immer wieder tief atmen, um die immunsystemstärkenden Terpene aufzunehmen und Lungen und Bronchien mit der schadstofffreien Luft zu verwöhnen. In dem vorliegenden 3-Stunden-Programm werden folgenden Elemente angeboten: 1. Entschleunigen - Langsamkeit - Schlendern; 2.Sinne öffnen - Wahrnehmen; 3. Atmen, Innehalten; 4. Sanfte Bewegungen und Visualisierungen. Während des Waldbades nehmen wir die gesundheitsfördernden biochemischen Substanzen des Waldes über die Lunge und die Haut auf. Sie sind es, die das Immunsystem enorm stärken. Der Blutdruck sinkt, der Stresshormonspiegel sinkt und die Herzfrequenz wird reguliert. Der Aufenthalt im Wald lässt uns entspannen, die Dinge mit Distanz sehen, kreativ sein und vieles mehr. Keine Voraussetzungen, wir gehen 2-3 km langsam durch den Wald. Keine Altersbeschränkung. Bitte mitbringen: Etwas zu Trinken, dem Wetter angepasste Schuhe. Bequeme Kleidung und ein kleines Sitzkissen. Z 30150 – Waldbaden - Start in den Frühling 04.05.2024, 14.00-17.00 Uhr, 1 x So. Z 30152 – Waldbaden pur 28.07.2024, 10.00-13.00 Uhr, 1 x So. 34,00 € / 4 Ustd. bei 6-12 Personen Treffpunkt: Jägerhaus Binger Wald Simone Henke Shinrin Yoku – in die Atmosphäre des Waldes eintauchen – auch Waldbaden genannt, ist eine in Japan kultivierte AchtsamkeitsMethode, um die heilenden Kräfte der Natur aufzunehmen.  Achtsamkeitsmeditation Achtsamkeitsmeditation ist eine säkulare Art der Meditation, die ursprünglich aus dem Buddhismus kommt. Im Kurs werden bewährte Meditationstechniken geübt für eine praktische Unterstützung im Leben wie mehr Ruhe und Konzentration, Stressbewältigung oder Hilfe bei Schmerzen. Daneben lernen die Kursteilnehmer mehr über mögliche Effekte der Meditation und bekommen Unterstützung bei der eigenen Meditationspraxis. Z 30120 – Dr. med. Thomas Pressel 20.02.2024, 18.30-20.00 Uhr, 8 x Di. 95,00 € / 16 Ustd. bei 6-8 Personen  www.vhs-bingen.de Weitere Informationen zu unseren WebVorträgen und die ausführliche Inhaltsangabe finden Sie auf unserer Homepage www.vhs-bingen.de/vhs-spezial.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=