Stadtwerke Bernau

3 AUSFLUGSTIPP Lust auf einen Kurzurlaub mitten in Bernau? In der Osteria Vicina am Steintorplatz serviert Falcone Ziberi seinen Gästen süße Spezialitäten aus Italien. spresso oder Latte Macchiato? Eisbecher oder Kuchen? Nudeln oder Salat? In der neu eröffneten Osteria Vicina in der Bernauer Innenstadt haben die Gäste die Qual der Wahl. Hier serviert Inhaber Falcone Ziberi gemeinsam mit seinen Cousins Dante und Rafaelo seit dem 5. April italienische Spezialitäten mit Blick auf das historische Steintor. Für die meisten Bernauer dürfte der Gastgeber kein Unbekannter sein: Schon seit vielen Jahren ist Ziberis Ristorante Casa Vicina in der Breitscheidstraße ein beliebter Treffpunkt. Während in der Casa eher größere Gerichte auf der Speisekarte stehen, hat die Osteria jetzt vor allem süße Spezialitäten für den kleinen Hunger im Angebot: Neben Kaffeespezialitäten und verschiedenen Kuchen gibt es auch italienisches Eis aus eigener Herstellung. Auf einen Wein mit Freunden Ursprünglich bezeichnete man als Osteria kleinere Schenken, in die man sein Essen selbst mitbringen konnte. Heute werden vor allem kleine Gaststätten, in denen man zu fairen Preisen essen kann, so genannt. Doch ganz egal, ob sich die Bernauer für einen Besuch des Ristorantes oder der Osteria von Falcone Ziberi entscheiden: „La Dolce Vita“, das süße Leben und damit das italienische Lebensgefühl, können die Gäste gemeinsam mit Freunden und der Familie an beiden Standorten genießen. Italienisches Flair von Montag bis Sonntag Die Osteria Vicina in der Berliner Straße 2 hat immer dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, die Casa Vicina in der Breitscheidstraße 51 öffnet täglich von 11.30 bis 23 Uhr ihre Türen. Alle aktuellen Infos gibt’s unter www.casa-vicina.de E LA DOLCE VITA

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=