vhs-4business

Seite 24 Führung und Zusammenarbeit Schwierige Führungssituationen lösen Souverän und effizient agieren in unbequemen Führungsaufgaben Als Führungskraft haben Sie Verantwortung auf vielen Ebenen. Neben den fachlichen Themen gehört es zu Ihren Aufgaben kritische Themen anzusprechen, unangenehme Nachrichten zu überbringen oder Akzeptanz für ungewollte Veränderungen zu schaffen. Dabei entstehen schwierige, belastende Führungssituationen und es fällt schwer, die richtige Balance zwischen Kooperation und Führungsstärke zu finden. Das ist auch nach vielen Jahren Führungserfahrung keine leichte Aufgabe. Abwarten oder Aussitzen ist dann keine Option, denn ungelöste Konflikte verschärfen sich zu einem späteren Zeitpunkt. Jetzt spielt souveräne Kommunikation eine zentrale Rolle! Leider liegt der Fokus dabei häufig auf Problemen und der Analyse von Ursachen und Symptomen. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie mit einer lösungsorientierten Haltung und einem Werkzeugkoffer der Kommunikation auch schwierige Gesprächssituationen meistern können. Sie erhalten Anregungen zur Gesprächsführung und haben Gelegenheit, Ihren eigenen Führungsstil zu reflektieren. • Unbequeme Führungssituationen meistern, z.B. Change-Prozesse, Kritikgespräche, Konflikte, Umgang mit unerfüllbaren Forderungen • Emotionale Faktoren in kritischen Situationen • Der Unterschied zwischen Problem- und Lösungsorientierung • Führungsqualität „lösungsorientiert”: mehr Leichtigkeit im Alltag entwickeln • Kritik- und Konfliktgespräche ziel- und lösungsorientiert führen: Aktives Zuhören & gute Fragestellungen, Wertschätzung und Verantwortung • Arbeiten mit verschiedenen Gesprächsleitfäden • Konsequentes, abgestuftes Vorgehen bei anhaltendem Problemverhalten Teilnahmegebühr EUR 240 incl. Seminarunterlagen und Bewirtung in den Kaffeepausen ESF-Fachkursförderung von 25% bzw. 50% möglich 09:00 bis 16:30 Uhr Veranstaltungsort Leinfelden-Echterdingen Dozentin Elisabeth Brosowski 2023 April 27 Donnerstag Female Leadership Erfolgreiche Führung und souveränes Auftreten als Führungsfrau Frauen in Führungspositionen dürfen sich im Laufe ihrer Karriere immer wieder neu beweisen und positionieren. Für eine erfolgreiche weibliche Führung braucht es daher Führungswissen, das Wissen über sich selbst, die geschlechterspezifischen Unterschiede, eine optimale Selbstreflektion und ein souveränes Auftreten. Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmerinnen Wissen zu vermitteln, wie sie selbstbewusst und souverän im Führungsalltag auftreten, damit ein positives Miteinander gelingt. Der Workshop vermittelt konkret anwendbare Instrumente und Methoden für den Berufsalltag als weibliche Führungskraft. • Führungsstil und Führungsstärke • Geschlechterspezifische Kommunikation im Businessumfeld • Mitarbeitermotivation und -kommunikation • Selbst- und Fremdbild • Auftreten und Präsentation als Führungsfrau • Besondere Herausforderungen weiblicher Führungskräfte Teilnahmegebühr EUR 380 incl. Seminarunterlagen und Bewirtung in den Kaffeepausen ESF-Fachkursförderung von 25% bzw. 50% möglich und jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr Veranstaltungsort Leinfelden-Echterdingen Dozentin Judith Bayer 2023 September 19 Dienstag 2023 September 26 Dienstag

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=