vhs-4business

Seite 40 Marketing und Vertrieb Mehr Erfolg im Verkaufsinnendienst Im telefonischen Kundenkontakt können Sie nicht auf Signale aus Gestik, Mimik oder Körpersprache reagieren und müssen besondere Strategien und Fähigkeiten entwickeln. Wie lassen sich durch überzeugende und flexible Telefondialoge Wettbewerbsvorteile in der Praxis erzielen? Wie gestalten Sie Ihre Kundenbeziehungen verkaufsaktiv vom ersten Kontakt über die Terminvereinbarung bis zur langfristigen Partnerschaft. Wie erkennen Sie Kundenpotenziale und erzielen Verkaufserfolge. In diesem Seminar wird das Verhalten am Telefon überprüft und optimiert, es werden Vorschläge für Argumentations- und Überzeugungstechniken gemacht. Das Training wendet sich an Mitarbeitende, die Kundenbetreuung, Verkauf und Beratung, Rückgewinnung ehem. Kunden zur Aufgabe haben, an Key-Account-Manager, Verkäufer im Innen- und Außendienst, Sachbearbeiter und Kundendienstmitarbeitende. •  Grundregeln erfolgreichen Telefonierens •  Sprechtechnik / Sprachlicher Ausdruck •  Probetelefonate mit Tonbandaufzeichnung, Wiedergabe und Besprechung •  Fallbeispiele aus der Praxis der Teilnehmer/-innen und deren erfolgreiche Behandlung •  Reklamationsbehandlung •  Entwicklung von Gesprächsleitfäden •  Trainingstelefonate und deren Besprechung •  Der Telefonarbeitsplatz/ Hilfsmittel •  10 Regeln für erfolgreiche Telefonate •  Suggestionstechniken am Telefon •  So wirkt meine Stimme sympathisch Teilnahmegebühr EUR 325 incl. Seminarunterlagen und Bewirtung in den Kaffeepausen ESF-Fachkursförderung von 25% bzw. 50% möglich und jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr Veranstaltungsort Leinfelden-Echterdingen Dozent Jürgen Brunner 2023 Juli 5 Mittwoch 2023 Juli 12 Mittwoch Strategisches Verkaufen Wichtige Kunden:innen neu gewinnen oder langfristig binden und das nicht nur über den Preis. Mit dem Dozent lernen die Teilnehmer:innen mit welchen Tools sie ihren ganz persönlichen strategischen Fahrplan erstellen. Nach der Selbstorientierung geht es in die einzelnen Stepps bis zum Vertragsabschluss. Hier werden die einzelnen Tools und Schritte anhand Praxisbeispielen aus dem aktuellen Vertriebsalltag des Dozenten vorgestellt. • Selbstorientierung / DISC-Modell • Wer ist der Kunde:in • Beziehungs-Matrix • SWOT-Analyse • Kundenansprache • Abschluss Strategie • Einwandsbehandlung • Betreungskonzept Gerne können Sie eigene Fälle und Verkaufsherausforderungen mitbringen, die wir im Seminar besprechen. Teilnahmegebühr EUR 250 incl. Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen 09:00 bis 16:00 Uhr Veranstaltungsort Göppingen Dozent Jens Röschl 2023 Juni 30 Freitag

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwMDQ=